Beiträge von Quax der Echte

    Moin Thomas,

    offensichtlich bin ich zu blöd, in einem Formular die Option mit dem entsprechenden Script Eintrag zu finden.

    Ich öffne das Formular, gehe auf ´Bearbeiten´ (eine andere sinnvolle Möglichkeit sehe ich nicht), weiter auf ´Attribute´.

    Dort gibt es eine Reihe von Einstellungen, unter anderem auch `Formular´, und dort drei Einstellungen, die sich aber nur auf ´form_script´ beziehen.

    Offensichtlich befinde ich mich noch auf einer falschen Baustelle.

    Moin Thomas,

    danke für den Tipp.

    Ich hab allerdings seeeehr lange nicht mehr mit dem Menü ´gespielt´ und finde ganz einfach unter Optionen Formular nur drei Eintragsfelder, nicht aber den erwähnten Eintrag Script.

    Kannst du einem alten Mann nochmal auf die Sprünge helfen und das Händchen führen ?

    LG

    Wolfgang

    Moin Wurzelsepp,


    ja, dieses Verzeichnis gibt es dort, was immer das auch beinhalten mag.
    Ich (und wohl auch andere) als Laie in diesen Dingen habe aber keine Lust, auf dem Server rum zu stöbern nach Gründen, warum in meinem Fall die ZP Anzeige der Features falsch anzeigt.
    Es mag ja sein, dass ZP alles richtig macht, und es wurde mir ja auch kompetent geholfen. Aber trotzdem bleibe ich meinem Statement
    Zitat:
    Da bei meiner Site inzwischen alles funktioniert (trotz der Anzeige PHP 0.0) denke ich, dass man sich auf die ZP Anzeige in der momentanen Form nicht immer verlassen kann.
    Zitat Ende.
    Noch einmal ein dickes Danke für die Hilfe.


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    ich komme noch einmal auf die Kontrollfunktion bei den Website Features zurück.


    Der Betreiber des Servers hatte mir ja bestätigt, dass PHP 5.3 vorhanden ist.


    Heute habe ich folgende ergänzende Meldung bekommen:


    Zitat Anfang
    vielen Dank fuer Ihre Anfrage.
    Ja diese Meldungen stimmen einfach nicht, hier auch noch einmal die
    Information welche Version von mcrypt bei uns installiert ist:
    Package mcrypt-2.6.8-10.el5.x86_64 already installed and latest version
    Zitat Ende


    Da bei meiner Site inzwischen alles funktioniert (trotz der Anzeige PHP 0.0) denke ich, dass man sich auf die ZP Anzeige in der momentanen Form nicht immer verlassen kann.


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    zu 1
    Ok.
    Ich hatte vermutet, dass das auch bei einer ungültigen angegebenen Mail Adresse anschlägt.


    zu 2
    Da war kein Häkchen bei " neues Fenster" gesetzt.
    Ich hab mal eins rein gemacht.
    Ändert nichts an der Anzeige.
    Ist aber auch nicht sooooo wichtig


    zu 3
    ja
    Alles ok.


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    ich hab am Wochenende noch ein wenig gepröbelt und einen Fehler gefunden.
    Meine Seiten bezüglich Erfolg und Misserfolg hatten im Namen ein "ü". (Rückmeldung)
    Die Fehlermeldung von der wir sprachen hatte als Absender im Namen "ue"
    Hab ich bei mir geändert. Seitdem kommt keine Fehlermeldung mehr.


    Aber die Meldung bezüglich Misserfolg kommt nicht.
    Auch bei falscher Schreibweise der Absenderadresse kommt die Erfolgsmeldung.
    Was sollte der Auslöser für den Misserfolg sein ?
    Das Formular wird korrekt übertragen.
    Die Einstellungen vom Kontaktformular sind im Anhang.


    Was mir gerade einfällt:
    Die Meldungen Erfolg und Misserfolg werden bei mir auf einer neuen Seite im Firefox dargestellt.
    Kann ich die als Meldung auch auf der Seite des Kontaktformulars unterbringen ?
    (hab zu dem thema noch nichts probiert)


    Die Ungereimtheit bezüglich PHP 0.0 und 5.3 bestehen noch
    Ich hab da noch nicht weiter beim Betreiber des Servers nachgefragt, ob das für mich noch aktiviert werden muss.
    Der hatte die 5.3 bestätigt. Und eigentlich funktioniert ja alles.
    Ein Bildchen der Meldung im Anhang.


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    über ZP / FTP habe ich die Seiten schon mehrfach übertragen.
    Habe das jetzt nochmal mit kleinen Änderungen auf den Seiten Schritt für Schritt nach deiner ´Melodie´ durch geführt.
    Die Website Features melden nach wie vor PHP 0.0
    Ich nehme an, dass das bedeutet, dass PHP gar nicht vorhanden ist, oder ?
    Der Betreiber des Servers behauptet, PHP 5.4 ist vorhanden.
    Vielleicht muss das ja für mich noch frei gegeben werden. Du hattest das schon angedeutet.
    Ich hab den Ball jetzt wieder zum Server Betreiber geschickt.


    Bis demnächst also und schönen Sonntag.


    Wolfgang

    Moin,


    jetzt muss ich mich doch noch einmal melden, weil ich etwas nicht verstehe,
    Das KOntaktformular funktioniert grundsätzlich, bis auf


    1. Die Website Features melden PHP 0.0 auf dem Server, s. Anhang
    Damit dürfte das Formular doch eigentlich nicht funktionieren, oder ?
    Der Betreiber des Servers bestätigt PHP 5.3


    2. Nach Versand / Empfang eines Kontaktes bekomme ich als Empfänger die Fehlermeldung 404, s.Anhang
    Könnte das damit zusammen hängen, dass ich bei den Formular Optionen unter Erfolgs- und Fehler-URl nur eine allgemeine Seite meiner Website eingetragen hatte ?
    Gehört dort jeweils eine komplette URL hin ?
    Also jeweils eine komplette Seite meiner Website ?
    Wenn ja, wie muss die inhaltlich aussehen ?


    LG
    Wolfgang

    Moin H. Seiz,


    es funktioniert !


    Nachdem mir der Betreiber des Servers bestätigt hat, dass PHP 5.3 (bzw. noch höher) zur Verfügung steht und trotzdem die ZP Fehlermeldung behauptet, das sei nicht der Fall, hab ich die Hinweise zum Betrieb des Formulars noch einmal studiert.
    Hätte ich natürlich früher machen sollen, aber darauf bin ich halt nach der Fehlermeldung nicht mehr gekommen.


    Ursache war letzendlich ein falscher Eintrag in der Rubrik Formulare / Optionen (ein wenig versteckt).
    Bei Skript befand sich ein Eintrag, den ich nicht erklären kann. Wohl ein Standardeintrag.
    Hab ich gem. Erläuterung umgestellt auf Via PHP.
    Das wars.


    Vielen Dank nochmal für Ihre Geduld.


    LG
    Wolfgang

    Moin,


    nochmal Danke für die Hinweise.
    Bei der Kontrolle der Voraussetzungen zum Einsatz von Formularen bekomme ich den Hinweis, dass auf meinem Server PHP 0.0 vorhanden ist, aber 5.3 sowie die Erweiterung mcrypt benötigt wirden.
    Mit anderen Wortev, ich muss dafür sorgen, dass dies auf dem Server zur Verfügung gestellt wird. Richtig ?


    Bezüglich Wortlaut der Meldungen im Fehlerfall, die mich ein wenig verwirrt haben. Ich hatte das als Hinweis auf ein Problem Richtung ZP interpretiert.
    Sie haben Recht, ich hätte Ihnen das schon vorher im Wortlaut schicken können.


    LG
    Wolfgang

    Vielleicht reden wir noch aneinander vorbei wegen mangtelndem Verständnis meinerseits.


    Ich hatte eine Seite bei meinem ZP10 Projekt angelegt und ein Kontaktformular mittels HTML Code von einem externen Anbieter eigefügt.
    Das funktionierte dann auch bei ZP12.
    Diesen Code hatte ich gelöscht und das ZP Kontaktformular auf dieser Seite eingefügt
    Dieses Formular wir auch korrekt angezeigt, nach Ausfüllen und Absenden kommt aber die oben zitierte Meldung bezüglich Script.
    Fehlt da noch etwas ?


    LG
    Wolfgang

    Moin,


    das hab ich nicht richtig verstanden.
    Neues Formular anlegen ?
    Das von ZP angebotene Formular ist also nicht neu ? Und es gibt auch kein neueres ?
    Sorry, aber auf dem Gebiet bin ich absoluter Laie.


    LG
    Wolfgang

    Moin allerseits,


    Nach Upgrade von ZP10 auf ZP12 habe ich versucht, mein bisheriges externes Kontaktformular durch die ZP Version zu ersetzen.
    Nach absenden einer Nachricht kommt wieder die alt bekannte Meldung, dass das Scipt nicht mehr unterstützt wird.
    Außerdem kommt die Empfehlung, auf die neueste Version von ZP Desktop CMS upzugraden.
    Nun hab ich von diesen Dingen absolut keine Ahnung.
    Was ist das ? Wie mache ich das ?


    LG
    Wolfgang

    Moin allerseits,


    in den Hinweisen zu diesem Thema steht, man möge im Windows Explorer die Datei Web.producer Öffnen / starten.
    Diese Datei finde ich im Verzeichnis meines Projektes, jedoch kann Windows offensichtlich nichts damit anfangen.
    Sie lässt sich nicht aufrufen / starten, sieht auch vom Format irgend wie unvollständig aus.
    Was tun ?


    LG
    Wolfgang

    Danke Steffen,


    dann werde ich mal mit der Anpssung des Layouts auf die bisherige Ausführung beginnen.
    2 Zusatzfragen:
    Wie kann ich die Verknüpfungen zu den bisherigen Seiten herstellen
    Muss ich beim Umstieg auf ZP12 die Anpassungen des Layouts wieder neu machen oder können die übernommen werden ?


    LG
    Wolfgang

    Moin Steffen,


    ich bitte um Integration des Layouts ´Music´.


    Bezüglich ZP12 hatte ich wohl etwas falsch verstanden.
    Ich war der Meinung, dass diese Version kostenpflichtiog ist. Das gilt also nur für gewerbliche Nutzung.
    Ich habe mir die Seite mit den Preisen noch einmal angeschaut. Das hatte ich falsch verstanden. Hat ja nichts mit der Version zu tun.
    Bitte sende mir mein bisheriges Projekt mit zusätzlichem Layout zueück.
    Ich werde die Umstellung auf ZP12 später vornehmen.
    Zunächst herzlichen Dank für die Betreuung im Forum. Bin ich als alter Mann wieder schlauer geworden.


    LG
    Wolfgang

    Moin Steffen,


    als ich mit ZP9 anfing, war das zunächst mal ein Test, ob ich mit solchen Dingen überhaupt klar komme. Deshalb hatte ich nach einer Freeware gesucht.
    Mit der Zeit hab ich doch Spaß an der Geschichte und mir reicht diese Freeware Variante völlig.
    Schade nur, dass ich beim Übergang auf ZP10 den schon beschriebenen Fehler gemacht habe. War zwar von euch gut dokumentiert, aber diesen Punkt mit dem Layout hab ich trotzdem übersehen.
    Nachträglich betrachtet finde ich es allerdings schade, dass die beiden erforderlichen Kopieraufgaben beim Übergang von ZP9 auf ZP10 nicht automatisch erfolgten.


    Danke für das Angebot, meine Variante mit einm Basis Layout zu versehen.
    Besteht die Möglichkeit, an dieser Stelle mein ´damals´ gwähltes Layout zu verwenden ?
    Wohin soll ich mein Projekt übertragen ?


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    ich hab gerade auf dem WebServer eine Backup Datei aus 2010 gefunden mit einer irre langen Bezeichnung.
    Keine Ahnung, wie die dort hin gekommen ist.
    Es handelt sich um eine .zip Datei, die in Windows beim Entpackversuch als ungültig bezeichnet wird.
    Das hilft wohl nicht weiter, oder ?


    Du schlägst vor, mich an jemanden von Zeta zu wenden.
    Gibt es dafür einen speziellen Weg ?


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    irgend wo sollte das Layout doch zugänglich sein, denn es wird doch bei der Übertragung zum Server jedelmal mit gesendet, oder mach ich da einen Denkfehler ?


    Besteht die Möglichkeit, ein neues Layout zu erstellen ohne Veränderung der Seiteninhalte ?


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    jetzt hab ich das wohl endlich geschnallt mit den LayoutOrdnern.
    In meinem Projektordner befand sich ein leerer LayoutOrdner. Da hab ich wohl beim Umstieg auf ZP10 was übersehen.
    Aber ich hab ja noch eine Sicherung.
    Dort ist im ZP Verzeichnis der LayoutOrdner mit Unterordnern DEU und ENU. Das sind also die grundsätzlichen Daten zum Aufbau.
    Im Projektordner wojanisch gibt es auch einen LayoutOrdner, aber ohne Inhalt. Dort müssten also die modifizierten Daten für mein Projekt sein.
    Richtig ?
    Es sieht also so aus, als hätte ich beim Umstieg auf ZP10 die Daten Desktop 9\Layouts\DEU nicht ins Verzeichnis wojanisch kopiert.
    Richtig ?
    Leider habe ich vom ZP9 keine Sicherung mehr.


    Kann ich noch etwas anderes zum Ändern des Layots machen ?


    Edit:
    Noch ein Gedanke dazu:
    Dieses Layout müsste doch irgend wo gespeichert und damit änderbar sein, denn es wird doch auch bei Änderungen der Seiten zum Server übertragen, oder wie funktioniert das ?


    LG
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    Missverständnis bei deinem ersten Satz ?
    Ich sprach vom Layoutordner mit einem Unterordner DEU.
    Und diesen Layoutordner hatte ich kopiert in mein Projekt.
    Verändert sich dieser Layoutordner im Laufe der Bearbeitungen des Projektes ?


    Deiner Leseempfehlung bezüglich Umzug aus ZP10 werde ich morgen folgen.


    Zunächst mal Danke.
    Wolfgang

    Moin Jochen,


    ich hatte in einem Backupordner einen Layoutordner mit Unterordner DEU gefunden.
    Den hab ich in mein Projekt wojanisch kopiert (Dort war in der Tat keiner).


    Mit ZP hatte ich noch keine Sicherung gemacht, deshalb gibt es auch im Web Server nichts zu holen.
    Falls das von Interesse ist:
    Die Konstruktion hatte ich mit ZP9 gemacht und seither mit Sicherheit das Layout nicht verändert.


    Mir fällt gerade ein, dass ich auf einer externen PLatte noch etwas an Sicherung haben könnte.
    Muss das erst suchen. glaube aber eigentlich nicht, dass das andere Ergebnisse bringen könnte.
    Die Webseiten sehen eigentlich gut aus, obwohl ich sie häufig komplett überschreibe auf den Server. Also müsste doch auch das Layout bei mir vorhanden sein, oder ? Sorry, ich verteh nicht all zu viel davon.


    LG
    Wolfgang

    Moin allerseits.


    Jetzt habe ich es geschafft, ZP10 zu killen.
    Ich wollte eine frühere Sicherung einspielen, wohl auf einem nicht geeigneten Weg.
    Das Projekt wojanisch umbenannt im Verzeichnis und von einem externen Laufwerk das dort gesicherte wojanisch rein kopiert.
    ZP10 bringt die Meldung, dass ein Pfad nicht gefunden wird.
    Also wieder rückgängig gemacht.
    Jetzt zeigt ZP10 ebenfalls kein Projekt an, zeigt aber im Willkommensfenster unten ein Scloss-Symbol.
    Nach anklicken des Sclosses öffnet sich ein Lizensierungsassistent nit der Aufforderung meinen Lizenzschlüssel einzugeben, listet aber selbst den Schlüssel und zeigt die Meldungen Freeware Edition und Keine Aktivierung erforderlich. Nach Schließen des Fensters kommt wieder das Willkommensfenster (wieder mit dem Schlosssymbol).
    Gibt es noch eine Chance zur Rettung ?