Beiträge von Bernd_H

    Hallo,
    ich habe erst gerade mit Version 14 eine aktuelle Version meiner Homepage auf meinen Server hochgeladen. Am PC sieht alles noch aus wie vorher, auf dem Smartphone habe ich nun aber sehr breite Ränder in der Vertikalansicht (ich nutze ein iPhone 8 mit dem akutellen IOS).
    Meine webite:

    http://www.tanz-fotografie.de/
    Gibt es irgendwelche neuen Einstellungen bei Version 14, die ich beachten muss? - oder gibt es einen Tipp hinsichtlich der Ränder? Bei Version 13 war alles okay.

    Viele Grüße
    Bernd

    Hallo,
    ein kleiner Refresh dieses Themas, nur um den Wunsch nach einem rudimentären Schutz der Bilder nicht aus den Augen zu verlieren.

    So wie ich die Texte hier verstanden habe, sollte man diese Optionen und die rechte Maustaste auf den Bildern zu deaktivieren nicht verwenden. Ist das immer noch so oder gibt es dazu schon etwas neues? Oder kann man das mit den Atributen doch ohne negative Auswirkungen nutzen?

    Viele Grüße
    Bernd

    :thumbsup: sieht schon mal gut aus.


    Deine Bilder im Header werden aber gestreckt. Hier Beispiele der Bilder: LINK / LINK / LINK

    Schau mal was unter "Erweitert > Erweiterte Einstellungen > Bilder > Max.Importbreite" angegeben ist und passe diesen Wert an deine Website-Breite an.

    Hallo Mario,
    herzlichen Dank für den Hinweis. Nun habe ich die Bilder für den Kopfbereich im Format 2:1 abgespeichert und die Kopfgrafik entsprechend formatiert. Nun sollte es in jeder Bildschirmauflösung gut aussehen.
    Viele Grüße
    Bernd

    Immer gerne, Bernd! :)

    Zur aktuelle Site-Version: Dort sehe ich keinerlei Navigation. Ist das beabsichtigt?

    Empfehlenswert wäre es, die Bereiche einer Seite ein wenig optisch zu "gliedern". Dies lässt sich z.B. mit Reihen und Containern realisieren. Im Moment "erschlagen" mich die vielen Bilder im Inhaltsbereich ein wenig. ;)

    Danke für den Hinweis. Ich hatte das auch gerade nach dem Wechsel des Layouts. Das lag bei mir daran, dass im Cache des Browsers durch den Wechsel wohl einiges "verrutscht" ist. Probiere doch bitte mal einen Refresh.

    vielen Dank.
    Es ist echt klasse, dass man mit relativ wenig Aufwand das Layout ändern kann. Ich schaue mir deine Vorschläge an. Nun habe ich erst einmal "Clean Style" als Layout gewählt.

    Stripe Responsive gibt es leider nur in der Buisiness Version. Ich probiere es daher erst einmal "mit Bordmitteln".

    [Blockierte Grafik: http://www.berndhentschel.de/ftp_austausch/screenshot.jpg]

    Hallo Jörg,
    herzlichen Dank für deine netten Worte. Den Rahmen finde ich auch nicht wirklich toll. Ich habe nur leider in den Layout-Einstellungen keine Option gefunden, ihn auszuschalten. Es ist ein Schatten um den Inhaltsbereich. Dafür gibt es leider keine Einstellung in meinem Layout ...

    aber vielleicht gibt es einen Tipp, wie ich es ausstellen kann?


    Ich verwende das Layout Square Resp.

    Das schaut für mich auch ziemlich phantastisch aus:


    Professionelle Bilder, groß in Szene gesetzt und alles mit einem sehr reduzierten Design, so dass die Bilder im Vordergrund stehen.


    Eventuell ist es ja interessant, ein paar ausgewählte Bilder auf unsplash.com unter CC0 zu veröffentlichen. Gibt einen schönen Backlink.

    Hallo Uwe,
    so ein tolles Lob aus berufenem Mund - herzlichen Dank:
    CCO kommt für mich leider nicht in Frage, da ich die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen beachten muss und will. Auch die MR-Verträge mit diesen Menschen geben mir nicht die Freiheit, die Bilder per CCO zu veröffentlichen.
    Ich bin allerdings gerade dabei die neue Seite auf diversen anderen Seiten (Fotografie und natürlich vor allem Tanz) zu "streuen".

    Nochmals Danke und viele Grüße
    Bernd

    bei dem Slider geht es mit der Beschriftung ganz gut, wenn der Bildhintergrund dunkel ist. Bei einem überwiegend strahlend weißem Bild ist der Text auf dem Bild leider kaum lesbar. Bei den Einstellungen habe ich dazu auch keine geeigneten Parameter gefunden. Wenn man die Farbe der Schrift ändern könnte, wäre es schön - oder alternativ zu "Transparent" die Option "Komplementär".

    Hallo,
    ich bin froh, Zeta Producer gefunden zu haben. Ein Werkzeug, bei dem man sich auf die Inhalte konzentrieren kann und nicht um kryptischen Code.
    Da mir "moderne Effekte" auch weniger wichtig sind, bin ich mit dem, was als Standard geboten wird auch größtenteils zufrieden. Klar wünscht man sich immer hier und da ein paar mehr Möglichkeiten oder Freiheitsgrade. Zum Beispiel die Möglichkeiten Bilder in unterschiedlichen Formaten in einer gemeinsamen Galerie zu verwenden, ist noch nicht wirklich gelöst. Aber vielleicht tut sich da etwas in der Version 14, die ja nun vielleicht bald erscheinen wird.

    Hier aber erst einmal die neue Homepage. Und natürliche bin ich auf Kommentare und Vorschläge gespannt.
    Viele Grüße
    Bernd

    www.tanz-fotografie.de

    Hallo,
    das Problem mit den gemischten Galerien aus quer- und hochformatigen Fotos haben wohl einige Leute.
    Ich habe mir etwas geholfen, in dem ich die für Vorschaubilder eine quadratische Bildgröße wähle. Aber auch das klappt nur bedingt. Das Programm skaliert die Bilder aufgrundlage der kurzen Bildkante (dadurch werden Bereiche abgeschitten, aber die Vorschau ist Vollformat). Vielleicht wäre es alternativ machbar, dass die Skalierung auf der Grundlage der langen Bildkante erfolgt. Dann würde nichts abgeschnitten - nur das Layout sieht bei gemischten Bildern nicht mehr ganz so sauber aus. Aber die Bilder würden in der Vorschau vollständig angezeit.

    Viele Grüße
    Bernd

    Hallo,
    ich habe noch eine andere Frage zu dem Suche Widget:
    Es sucht in den Texten der Homepage und das klappt auch gut und zuverlässig. Die Beschriftungen der Bilder werden jedoch nicht durchsucht. Wäre es möglich, die Suche auch so zu parametrisieren, dass auch die Beschreibungstexte der Bilder durchsucht werden?

    Viele Grüße
    Bernd