Beiträge von alpha-sm

    Bei der FTP-Konfiguration steht das Richtige drin (Das Problem hatte ich schon in einem anderen Projekt :-)


    Die in Deinem Link beschriebene Lösung hilft mir nicht, da diese Programmzeile bei mir nicht in der PHP.ini enthalten ist.


    Komisch ist folgendes:


    Ich stelle das Projekt online --> alles OK
    Ich lade die erste Seite mit einem Online-CMS --> Das Verzeichnis CMS_DATA wird angelegt sowie ein Unterverzeichnis. Alles OK
    Für jede weitere geladene Seite mit dem Online.CMS wird ein weiterer Ordner erzeugt. Alles OK


    Nach 18 Seiten ist jedoch Schluß und es erscheint für ALLE Seiten mit Online-CMS wieder die Fehlermeldung (d.h. auch für die Seiten die vorher OK waren)


    Gruß Sven

    Hallo,


    unter http://demo.mein-mol.de/exuweg2 Erscheint auf allen Unterseiten folgende Fehlermeldung:


    Fehler. Das Online-CMS-Modul konnte nicht installiert werden. PCLZIP_ERR_BAD_FORMAT (-10) : Unable to find End of Central Dir Record signature


    Vom Hoster (Domainfactory) erhielt ich die Aussage das eine ZIP-Extension installiert werden muß.


    --------

    Um die ZIP Extension zu aktiveren, ist es notwendig PHP-Einstellungen
    vorzunehmen.


    In der PHP.ini können Sie die entsprechende ZIP Extension laden.
    Dies können Sie durch das Anpassen und Einfügen der folgenden Konfigurationszeilen in
    Ihrem PHP-INI Editor.


    extension_dir="/usr/local/lib/php_modules/5-53STABLE/"
    extension="zip.so"

    ----------


    Dies habe ich so getan und auch die PHP.ini direkt in ALLE Verzeichnisse geladen sowie alle Dateien und Unterverzeichnisse mit 777-Rechten versehen.


    Ich habe auch das komplette Projekt neu hochgeladen - da ging es dann plötzlich.


    Nach 30 Minuten plötzlich wieder der Fehler auf allen Seiten.


    Die erneute Anfrage beim Hoster ob dort Scripte laufen die die Rechte verändern erhielt ich folgende Antwort:


    -----------------------
    Es werden hier von unserer Seite keine Änderungen an Ihren Daten
    vorgenommen. Durch die Aktivierung des Moduls, kann es aber natürlich
    möglich sein, dass dies selbstständig Daten verändert. Hierauf haben wir
    aber keinen Einfluss und können dies auch nicht im Detail prüfen, da wir
    keine die genaue Struktur der Anwendung nicht kennen. Wir können Ihnen
    hier nur empfehlen sich diesbezüglich nochmals an den Hersteller zu
    wenden.


    Es ist zudem nicht notwendig die Rechte auf 777 zu erhöhen. Die Rechte
    750 für Verzeichnisse und 640 für Daten genügen vollkommen auf unseren
    Systemen.
    --------------


    Die Ursachen müssen somit beim Zeta-CMS liegen.


    Ich freue mich auf weitere Lösungsvorschläge. PHP-Version ist 5.3.19. PHP.ini habe ich noch angehängt.


    Vielen Dank!

    Dateien

    • php.txt

      (2,83 kB, 213 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Jochen,


    Du scheinst ja 24h im Forum online zu sein. Mir bleibt ja nichts übrig als zu warten. Ich wollte das allerdings am Wochenende final fertigstellen. Jetzt muß ich mich damit beschäftigen wie ich das alles in Wordpress/Joomla o.ä neu machen kann bzw. wie ich einen externen Shop einbinde. Genau diese Komplexität wollte ich mit Zeta-Producer vermeiden. Ich wünsche ein schönes Wochenende.

    Hallo,


    vorab: Ich habe heute 6 Euro an der Hotline ausgegeben um keine Antwort und vor allen Dingen auch keinen Rückruf bzw. Email-Antwort zu erhalten.


    Sehr unerfreulich! X(


    Zum Problem: Ich habe die Businesslizenz und erstelle für meinen Kunden einen Onlineshop. Rechtliche Anforderung an Onlineshops ist die separate Ausweisung der MwSt.


    Wie bekomme ich das hin? Standard schein es nicht zu sein, aber vielleicht geht ja etwas mit Script o.ä. Der Wert scheint ja da zu sein, da die korrekte MwSt. berechnet und die korrekte Gesamtsumme angezeigt wird.


    Für Tips bin ich sehr dankbar. :thumbup:


    Viele Grüße!


    Sven

    Hallo,


    ich habe diverse Seiten mit dem Online-CMS ausgestattet.



    Bei einigen davon erscheint die folgende Fehlermeldung:


    "Fehler. Das Online-CMS-Modul konnte nicht installiert werden. PCLZIP_ERR_BAD_FORMAT (-10) : Unable to find End of Central Dir Record signature"


    Hat jemand eine Idee wie das Problem zu lösen ist? Über die Suche habe ich nichts gefunden.


    Vielen Dank!


    Wenn benötigt: http://demo.mein-mol.de/exuweg2

    Hallo Jürgen,


    vielen Dank für das Feedback.


    Die Einstellungen waren schon genau so. Habe einfach nochmal komplett erstellt und veröffentlicht.


    Jetzt sehe ich das Anmeldefenster jedoch passiert nach Eingabe des Passworts nichts. Das Anmeldefenster verschwindet einfach nicht.


    Was könnte das noch für ein Problem sein?


    Gruß Sven

    Hallo,
    ich habe einen Online CMS-Artikel in eine Webseite eingebaut. Vorab habe ih auf dem Server PHP 5.3 aktiviert.


    Wenn ich nach dem Upload der Seite den Anmeldelink aufrufe erscheint kein PopUp für die Eingabe des Passworts.


    Woran könne das liegen?


    Viele Grüße!


    Sven ?(

    Hallo Jochen,


    vielen Dank für die nächtliche Antwort.



    Zitat

    Ich vermute damit hat sich die Frage 3 erledigt, oder?


    Nicht ganz!



    wenn ich dich soweit richtig verstanden habe, kann ich dir zu deinen Fragen 1 und 2 gute und schlechte Nachrichten geben.


    Kann der Kunde denn mit der Template-Designer - Lizenz das Layout ändern auch wenn dies durch mich erstellt/modifiziert wurde?




    Ergebnis: Ich denke dann bräuchte ich vermutlich nur die Business-Lizenz.

    Hallo,


    ich bin kurz davor die Teamlizenz zu kaufen, habe aber noch ein paar Fragen, welche mir trotz langer Recherche der Seiten und Foren noch nicht ausreichend beantwortet sind.


    1. Ich möchte dem Kunden ein mit der Teamlizenz erstelltes Projekt übergeben und für mich und den Kunden 2 unterschiedliche Benutzerrechte vergeben. Das verwendete Template soll ein - mit dem Template Editor erweitertes - Express-Template sein.


    a) Welche Version benötigt der Kunde?
    b) Greifen die Rechte auch für das Online CMS (das soll der Kunden nutzen)?


    2. Könnte der Kunde sich den Template Editor kaufen und dann das Layout selbst verändern (Das soll er nicht können)?


    3. Ich habe verstanden das ich als Reseller mindestens die Teamlizenz benötige.


    a) Habe ich das richtig verstanden, daß ich dann nur die Lizenzen ab Business verkaufen kann und nicht das Express-Paket? Zitat: "Als Reseller-Partner bestellen Sie für Ihre Kunden Zeta Producer-Lizenzen (ab Business-Version) direkt bei uns ..."
    b) Wie kann ich von Express-Weiterverkäufen profitieren?


    4. Gibt es technische Restrikitonen ab denen bei Projekten zwingend SQL als Content-DB verwendet werden muss/sollte?


    5. Kann per Online-CMS ausführbarer Code eingefügt werden bzw. kann dies über die Benutzerverwaltung verhindert werden?


    6. Habe ich es richtig verstanden, daß ich als Reseller für die Team-Lizenz 50% Nachlass erhalte? Zitat: "Einzige Voraussetzung für eine Reseller-Partnerschaft ist der Erwerb einer Zeta Producer-Lizenz (mind. Team-Version). Auf diese Lizenz erhalten Sie einen besonders attraktiven Rabatt von 50%, d.h. Sie bezahlen für Ihre eigene Lizenz nur die Hälfte des normalen Preises!"

    Viele Grüße!


    Sven ?(