Gästebuch funktioniert nur wenn ich selber einen Eintrag mache - erfolgreich abgeschlossen!

  • Hallo und guten Morgen,


    ich habe die neueste Zeta Producer Version und das locus responsive design. Einträge auf meinem Gästebuch unter http://www.voidokilia.de kommen leider nicht bei mir an (keine Emailbenachrichtigung, nichts). Erstaunlicherweise wenn ich selber etwas reinschreibe bekomme ich dann einen neuen Eintrag angezeigt wenn ich auf http://401889.test-my-website.de/kontakt.php?administration gehe (aber auch keine Emailbenachrichtigung) Den Test unter FTP Test habe ich gemacht und es gibt keine Fehlermeldung (läuft bei mir über Goneo)


    Kann mir jemand helfen?


    Vielen Dank im Voraus


    Thomas

  • Hallo Thomas,


    funktioniert denn bei dir das Kontaktformular? Bei Goneo gab es aus meiner Erinnerung wiederholt Schwierigkeiten, wenn die E-Mail-Adresse, an die eine Nachricht geschickt werden sollte, nicht ausdrücklich auch bei Goneo registriert war. Wenn Du im Administrationsmodus das Gästebuch bearbeitest und dort einen neuen Eintrag anlegst, ist dieser quasi schon "freigegeben" und wird daher angezeigt.

    Die nächsten Schritte zum "Rantasten" an die Fehlerursache:

    - Entferne im Widget "Gästebuch" unter "Optionen" das Häkchen bei "neue Einträge moderieren". Damit werden neue Einträge sofort veröffentlicht.

    - Rufe deine Seite nach Löschen des Browser-Caches erneut auf und versuche einen Eintrag im Gästebuch. wenn dieser dann erscheint, funktioniert das Gästebuch grundsätzlich und es hapert nur an der Übermittlung der Nachricht. Du kannst dann im Widget "Gästebuch" die Moderation wieder einschalten, damit Du nicht zugespammt wirst.

    - Melde dich nach diesem Test wieder in diesem Thread und berichte das Ergebnis. Eventuell meldet sich in der Zwischenzeit auch noch ein anderer User mit einem besseren Gedächtnis und dem Lösungsweg zum Thema "Goneo und Mail-Adressen"

  • Hallo Namensvetter :-)


    Vielen Dank für Deine Hilfe. Die über Goneo gelistete Email Adresse ist auch die dortige, das Kontaktformular funktioniert. Von Walter habe ich einen Testeintrag bekommen - allerdings keine E-Mailbenachrichtigung über einen neuen Eintrag im Gästebuch. Den Haken habe ich raus genommen, den Chache im neuesten Chrome geleert. Wenn ich selber einen Eintrag generiere dann funktioniert das auch - ohne den Haken ist es dann gleich in der Homepage, allerdings auch weiterhin ohne Benachrichtigung in meinem E-Mail Account. Allerdings steht in der Homepage komischerweise wenn ich auf absenden gehe nur "wird gespeichert" und man bekommt auch keine Bestätigung. Fände ich schöner wenn ein Gast auch merkt das man erfolgreich etwas eingetragen hat. Ich denke das ist auch der Grund bei Walter warum das mehrfach auftaucht - man sieht nicht das etwas passiert ist.


    Zwei Gäste haben mir geschrieben und haben mir bestätigt auch mehrfach auf absenden gegangen zu sein - leider sehe ich gar nichts....


    Hier das Beispiel von Walter - was nun... .-)


    Danke schonmal



  • Ich wollte testend helfen und meines kam also an.
    Ja, es kam kurz eine eingeblendete Zeile und dann wieder das fertig ausgefüllte Formular, als müsste es noch gesendet werden. Darum auch drei Versuche.

    Bei der Lösung kann ich Ihnen leider nicht helfen, aber hier im Forum gibt es meistens eine Lösung durch sehr hilfsbereite Spezialisten.

  • Hallo Thomas,


    habe das eben mal an unserem eigenen Gästebuch getestet und Stand eben auch keine Mail bekommen. Nach Abschicken des Eintrags wurde allerdings ordnungsgemäß der "Dankesgruß" für den Eintrag eingeblendet, welcher bei Dir fehlt. Beim gestrigen Veröffentlichen einiger Änderungen erfolgte aber ein erhöhter Upload von Systemdateien. Scheint so, als ob es da eine Aktualisierung seitens Zeta gegeben hat. Ich werde mal Deine Kontaktseite in einem frischen Projekt nachbauen und auf dem Zeta-Testserver veröffentlichen. Mal sehen, was da passiert. Melde mich dann später wieder, wenn die Testseite steht.

  • Hallo Thomas,


    ist für mich nur ein spannendes Hobby;).


    Die Testseite steht jetzt unter http://gastbuch.zeta-producer.com online. Der Formularversand funktioniert sowohl über die reine Kontaktseite als auch über die Seite mit Formular und Gästebuch. Es wird jeweils eine E-Mail versandt. Beim Gästebuch erscheint nach abschicken des Eintrags sowohl auf der Einzelseite als auch auf der Kombiseite nach Absenden des Eintrages die "Dankesbotschaft", es wird aber keine E-Mail versendet. Wenn ich mich auf beiden Seiten als Administrator einlogge, sehe ich jeweils die neuen Einträge. Bei Dir sind also zwei Probleme zu klären:


    1. fehlender Versand der Benachrichtigung über einen neuen Eintrag im Gästebuch. Dies könnte mit dem jüngsten Update von Zeta zusammenhängen. Zur Abklärung wäre eine Gästebuchseite eines Forumsteilnehmers hilfreich, der in den letzten Tagen keine Änderungen veröffentlicht hat. Nach den Gästebucheinträgen auf unserer Seite hat zumindest bis 23.06.2017 die Benachrichtigung über neue Einträge noch funktioniert. Interessant wäre jetzt, ob der Eintrag auf deiner Seite vom 26.08. mit oder ohne E-Mail-Benachrichtigung zustande kam.


    2. Fehlende Anzeige der "Dankesbotschaft". Das scheint jetzt erstmal nur bei Dir aufzutreten. Lege bitte mal in deinem Projekt unter "system" eine "Testseite" an und richte dort ein neues Gästebuch ein. veröffentliche dann, damit getestet werden kann, ob dort die "Dankesbotschaft" nach einem neuen Eintrag erscheint oder nicht.

  • Hallo Thomas,


    eine E-Mail Benachrichtigung kam leider nicht an.... Diesen Eintrag habe ich auch "Selber" reingestellt da die Gäste diesen nicht einstellen konnten....


    Gruß


    Thomas

  • Habe jetzt eben gerade gesehen, dass sich unterhalb des Gästebuches bei Dir ein zweites Gästebuch befindet. Hast Du das eben erst angelegt? Zwei widgets "Gästebuch" auf einer Seite funktionieren nicht, siehe http://gastbuch.zeta-producer.com/doppeltes-gaestebuch.php

  • ja, habe gerade ein neues erstellt und dann das andere gelöscht - geht leider auch nicht. Ich selber kann den Beitrag einstellen bekomme aber keine E-Mailbenachrichtigung oder Bestätigung das das hochgeladen wurde :-(

  • zu #13: die Systemseiten sind in allen Vorlagen bereits vorhanden, werden aber nicht im Menü angezeigt.


    zu #14: Damit liegt der Fehler, dass die Dankesbotschaft nicht angezeigt wird, auf deiner Seite Kontakt. wir können jetzt durch die Seite durchprüfen, was da eventuell einen störenden Einfluss hat, einfacher und auch für die Übersichtlichkeit der Seite besser wäre es aber, von der Kontaktseite alle Gästebücher zu entfernen und eine eigene Seite Gästebuch anzulegen. Du kannst dazu auch die jetzige Testseite verwenden und an die richtige Stelle schieben. Damit können dann Einträge ins Gästebuch gemacht werden und über die Bestätigungsseite erfahren die Gäste auch, dass ihr Eintrag "zumindest irgendwo" angekommen ist. Damit wäre Problem Nr. 2 gelöst, bei Problem Nr. 1, der fehlenden Benachrichtigung, sind wir auf den Support am Montag angewiesen.

  • Das ist (wahrscheinlich) gut, denn damit wird geprüft, ob die php-Voraussetzungen für die entsprechenden Widgets gegeben sind. eine Fehlermeldung wird nicht ausgegeben, wie php 5.3 erwartet, php 0.0 vorhanden. Mich irritiert allerdings dieses Ergebnisbild (was ich selber auch habe), da in der Erinnerung eigentlich noch jeweils ein grünes Häkchen dabei sein müsste bzw. ein rotes x bei den Widgets, die wegen fehlender Serverunterstützung nicht funktionieren würden. Die Daten deiner PHP-Version kannst Du unter http://www.voidokilia.de/asset…ormmailer/zp-php-info.php abrufen.

  • yieehah - ich habe noch nie so viele Daten gesehen welche mir nichts sagen :-) - sorry das übersteigt meinen Horizont - ich weiß noch nicht mal was PHP ist

  • Keine Panik,


    PHP kannst Du bei Wikipedia nachschlagen https://de.wikipedia.org/wiki/PHP, was dich aber momentan nicht unbedingt schlauer machen würde.


    An Anwender von Zeta musst du lediglich folgende Dinge über PHP wissen:


    1. einige Widgets (Gästebuch, Shop, geschützter Bereich u. a.) benötigen PHP, um Daten zu speichern oder zu übermitteln.

    2. PHP wird auf dem Server bereitgestellt, auf dem deine Seite veröffentlicht wird, falls PHP noch nicht aktiviert ist, musst Du dies selbst im Control-Center deines Hosters aktivieren. Die Menüs und Bezeichnungen hierbei sind unterschiedlich, der Support beim Hoster kann da aber auf alle Fälle weiterhelfen.

    3. Am Wichtigsten: PHP ist ein mächtiges Werkzeug; in den Hackern wird es aber eine gefährliche Waffe. Daher wird PHP stetig weiterentwickelt, auch um Angriffe von Hackern abzuwehren. Kontrolliere daher immer mal wieder, ob du eine aktuelle PHP Version verwendest. Aktuell sind die 5.6 / 7.0 und 7.1. Alle 3 Versionen funktionieren mit Zeta 14.

  • Hallo,


    ein Grundfehler, der auch durchaus dein Problem erzeugen könnte, ist in deinem Post 1 (*) und auf deiner Webseite selbst zu sehen.

    Du hast einmal unter "http://www.voidokilia.de" dein Projekt und auch einmal unter "http://401889.test-my-website.de".


    Im ersten findet einer Verlinkung der PHP-Scripte von "http://www.voidokilia.de" auf "http://401889.test-my-website.de" im "unterbau" des Gästebuches statt.

    D.h. die PHP-Scripte können durch sowas durcheinander kommen.


    Vermutlich hast du in der FTP-Konfiguration des ZPs unter Web-Adresse "http://401889.test-my-website.de" drinstehen, was in diesem Fall falsch wäre,

    Deshalb funktioniert das ganze auch unter "http://401889.test-my-website.de", da dort die PHP-Scripte richtig sind.


    Also sollte bei der Web-Adresse genau die Adresse rein, mit der die Webseite aufgerufen werden soll. Also "http://www.voidokilia.de".

    Dadurch wissen dann auch die PHP-Scripte wo sie "arbeiten" können und sollen.


    Ändere das mal ab, erstelle und veröffentliche dann das Projekt nochmals über den ZP selbst und dann erneut testen unter "http://www.voidokilia.de"

    Ggf. dann auch noch (nach evtl. Sicherung des vorhandenen Eintrages) die "alten" Inhalte komplett löschen (also das unter der falschen Adresse).


    Ich denke das die Chancen dann recht gut stehen, das es geht :)


    (*) Der Administratorlink zum Gästebuch muss lauten: http://www.voidokilia.de/kontakt.php?administration"

  • Guten Morgen Thomas,


    vielen Dank für die Erklärungsversuche - ich bin davon ausgegangen das ich bei Goneo nichts mehr einstellen muss da dies von Zeta Producer empfohlen wurde.... Ich hoffe dem ist auch so...? Bin leider auf dem Gebiet totaler Laie


    Viele Grüße


    Thomas

  • Guten Morgen Jochen,


    vielen Dank für Deinen Kommentar - jetzt wird es langsam unübersichtlich für mich, oje......


    aaaaber - Du hast Recht - ich habe mich durchgefriemelt - und es klahappt :-)


    Bekomme eine Nachricht das mein Eintrag im Gästebuch abgeschickt worden ist - und eine Bestätigungsemail, juhuuu


    Vielen, vielen Dank an Dich und alle anderen Beteiligten - ohne Euch hätte ich das niemals hinbekommen.


    Bin sehr froh und dankbar


    Viele Grüße


    Thomas :thumbup::thumbsup:

  • Wunderbar was die hilfreichen Spezialisten hier leisten und alles bestens funktioniert!

    Mir ist ein kleines Detail aufgefallen:
    In Screenshot von #13 hat die System Seite ein X (deaktiviert). Bei mir hat die System Seite ein Auge (aktiv, aber nicht sichtbar).

  • Bei mir sieht die Einstellung für die Seite "System" (Zahnrad) so aus


    und ist aktiviert.


    Ob Sie das ändern sollen weiß ich nicht und müssten ZP-Spezialisten schreiben.