Webseite importieren - fehlendes Backup ersetzen

  • Hallo,

    leider ist mein Projektordner mit einer bereits veröffentlichten Webseite (mit ZP erstellt) verschwunden. Das Backup ist nicht aktuell. Damit müsste ich alle Änerungen wieder manuell nachfahren.

    Leider scheint die Funktion 'Webseite importieren' diesen Fall nicht zu berücksichtigen. Dem automatisch erstellten Import fehlen alle Layout-Anpassungen. Auch das per ftp vom Server geladene Verzeichnis mit allen Unterverzeichnissen hilft hier nicht weiter.

    Gibt es noch eine Möglichkeit, das Layout einigermaßen wieder zu rekonstuieren (Farben, Logo, Anpassungen)?

    Freundliche Grüße

    Herbert

  • Moin Herbert,


    Zitat


    Gibt es noch eine Möglichkeit, das Layout einigermaßen wieder zu rekonstuieren (Farben, Logo, Anpassungen)?

    wenn du keine anderweite Backup-Sicherung (ev. auf dem Webserver) hast bzw. deinen Projektordner auf z.B. einer ext. Festplatte gespeichert hast, dann nein

  • Hallo Herbert,


    in diesem Fall empfehle ich, anhand des letzten vorhandenen Backups die danach erfolgten Änderungen manuell nachzutragen, da somit zumindest für jeden Artikel das richtige Widget und die richtige Seitenstruktur vorgegeben ist.

  • Ich hatte das gleiche Problem.

    Nun habe ich alles wieder rekonstruiert und wollte die aktuelle wiederveröffentlichen. Doch leider kommt immer nur im Testserver von Zeta. Ich möchte es auf meinen Server laden, wie gewohnt. doch wenn ich auf FTP es versuche kommt eine


    Fehlermeldung.(505).

    Path cannot be empty.

    Parametername: remotePath


    Wie bekomm ich meine Seite online?

  • Lassen Sie uns und die anderen Mitleser noch wissen, was denn nun der Fehler war? Vielleicht hilft das ja künftig einem anderen Nutzer mit dem selben Problem…