Ne Menge Fragen als Anfänger

  • Hallöchen,

    nach langem Suchen nach einem preiswertem Shopsystem bin ich unter anderem auf die Version 14 gestoßen, habe aber noch so meine Probleme in der Testphase.


    1. Liegt der Fehler bei mir oder kann ich bei den Artikeln wirklich nur vier Optionen in den Varianten eingeben?


    2. Trotz der erfolgreichen Shopüberprüfung und dem Upload der gesamten Seiten erhalte ich beim Link auf einen angezeigten Artikel nur den Link:

    .../seite-nicht-gefunden.html?id=19...


    3. Ich habe das "Scrollend" für das Hauptmenü auf JA eingestellt, trotzdem wird es manchmal doppelt angezeigt. Einmal normal wie eingestellt und zusätzlich in der Scrollversion.


    4. Kann ich aus einer MySql Datenbank Artikel in das Shopsystem migrieren?


    Vielleicht sind es ja nur Anfängerfehler, doch eine Behebung wäre sehr von Vorteil.

    Gruß vom Markus

  • Hallo,


    1. Ich habe eben mal einen Testartikel angelegt, zum Bearbeiten geöffnet und im Bereich "Varianten" auf "Optionen verwalten" geklickt und ich konnte ohne weiters 5 verschiedene Optionen anlegen.
    2. Das müsste ich online sehen, um das zu beurteilen. Ggf. auf einen Testserver veröffentlichen.
    3. Sowas höre ich zum erstem Mal. Das müsste ich dann auch online sehen.
    4. Wir bieten einen relativ limitierten Import via Excel an: https://docs.zeta-producer.com/artikel-importieren.html
  • Hallo,


    1. Ich habe eben mal einen Testartikel angelegt, zum Bearbeiten geöffnet und im Bereich "Varianten" auf "Optionen verwalten" geklickt und ich konnte ohne weiters 5 verschiedene Optionen anlegen.


    Nach dem Anlegen einer fünften Option mit den eingetragenen Vorgaben und dem Klick auf "Neue Variante" folgende Meldung:


    Ungültiger Parameter

    System.ArgumentException


    Weiteres im Anhang

  • 2.Das müsste ich online sehen, um das zu beurteilen. Ggf. auf einen Testserver veröffentlichen.

    https://markus-melich.de/immo/verkauf-01.php?id=1-studio


    3. Sowas höre ich zum erstem Mal. Das müsste ich dann auch online sehen.

    Das hat sich scheinbar erledigt. Es erscheint nur beim Drücken auf ZURÜCK im Kontextmenü der Maus. Beim Anklicken der Links auf der Seite und im Menü erscheint das Menü normal.


    4. Wir bieten einen relativ limitierten Import via Excel an: https://docs.zeta-producer.com/artikel-importieren.html

    Das sieht schon mal seht gut aus. Ich denke, das System wird in die sehr enge Wahl kommen.

    Gruß Markus

  • Um Mißverständnisse und Zeitverschwendung zu vermeiden. Geht es Ihnen darum in einer Option 5 Werte anzulegen, 5 Varianten anzulegen oder darum für eine Variante 5 verschiedene Optionen (mit jeweils mehreren Werten) anzulegen?

  • Hallo nochmal, konnte das nun nachstellen. Ist ein Fehler im Programm. Wird für im übernächsten Update (14.3) korrigiert. Aktueller Workaround ist dann "Optionen verwalten" anzuklicken und die Optionen auf max. 4 zu reduzieren.


    Vielen Dank für die Meldung! Sie waren offensichtlich der Erste mit so vielen Optionen.

  • Hallo nochmal, konnte das nun nachstellen. Ist ein Fehler im Programm. Wird für im übernächsten Update (14.3) korrigiert. Aktueller Workaround ist dann "Optionen verwalten" anzuklicken und die Optionen auf max. 4 zu reduzieren.


    Vielen Dank für die Meldung! Sie waren offensichtlich der Erste mit so vielen Optionen.

    Das heißt also mehr als vier gehen nicht?

    Ich denke, ich werde nicht unter sechs benötigen! Es gibt leider keine andere Möglichkeit die verschiedenen Optionen in den Artikeln mit einzubauen, leider, sonst hätte ich es schon umgesetzt.

  • Ja, im Moment gehen nicht mehr als vier Optionen und einen Workaround gibt es auch leider auch nicht.

  • Bei 2. scheinen Sie ein Widget Artikel-Liste und Artikel-Platzhalter auf der selben Seite platziert zu haben. Da diese Widgets die IDs anzuzeigender Produkte per URL empfangen, ist das nicht möglich. Verschieben Sie bitte das Widget Artikel-Platzhalter auf eine eigene Seite.

    Sie müssen dann auch das Widget "Artikel-Liste" zum bearbeiten öffnen und in den Einstellungen unter "Artikel-Detailseite" die Seite mit dem Artikel-Platzhalter auswählen

  • Bei 2. scheinen Sie ein Widget Artikel-Liste und Artikel-Platzhalter auf der selben Seite platziert zu haben. Da diese Widgets die IDs anzuzeigender Produkte per URL empfangen, ist das nicht möglich. Verschieben Sie bitte das Widget Artikel-Platzhalter auf eine eigene Seite.

    Sie müssen dann auch das Widget "Artikel-Liste" zum bearbeiten öffnen und in den Einstellungen unter "Artikel-Detailseite" die Seite mit dem Artikel-Platzhalter auswählen

    Nunja, die Änderungen zeigen nun auf den Link:

    .../suchergebnisse.php?id=19-studio-in-puerto-de-la-cruz

    Doch der Artikel wird nicht angeeigt:

    'Suchergebnisse für "id=19-studio-in-puerto-de-la-cruz":

    Es wurden keine Seiten gefunden.'

  • Also, ich lade zunächst diese Seite:

    https://markus-melich.de/immo/verkauf-01.php?id=1-studio

    Dann klicke ich auf das kleine Bild und lande dann hier:

    https://markus-melich.de/immo/…udio-in-puerto-de-la-cruz

    Und sehe dort alle Artikeldetails. Vielleicht müssten Sie mal den Browser-Cache löschen damit das richtig angezeigt wird.


    PS: 700€ für eine Wohnung ist ja echt günstig. Kann ich da gleich ein paar kaufen?


    PPS: kein Wunder gehen Ihnen die Optionen aus. Sie nutzen diese ja Beispielsweise für "Region" das ist aber keine Artikelvarianten-Option, sondern ein Artikel-Merkmal das sollte man besser einfach in der Artikelbeschreibung aufführen. Artikel-Varianten sind z.B. Varianten eines T-Shirts, dass es in einer schwarzen und weißen Variante gibt. Ihre Wohnungen gibt es aber jeweils nur in einer Variante…

  • Ach ja, sorry, Sie sollten das Artikel-Platzhalter Widget auch nicht auf der Seite für die Suchergebnisse einfügen (die Suchseite bezieht ja auch Parameter über die URL), sondern am besten wirklich auf einer komplett eigenständigen Seite. Wenn man in einem Projekt den Shop aktiviert, ist das eigentlich bereits alles schon schön vorgegeben…

  • Lag irgend wie nicht nur am Cache, nochmaliges Hochladen der gesamten Seiten brachte den Erfolg, Danke.

    Na klar können gleich mehrere Wohnungen gekauft werden, sind aber nur für Selbstabholer!

    Die Optionen sollen ja dann in einer Suchmaske vom User eingegeben werden können, deswegen mehr als nur vier.

    Gruß Markus

  • Hallo,


    aus unseren Varianten-Optionen wird aber programmseitig keine Suchmaske gebildet, ich wüsste also nicht woher diese kommen soll…