nach dem Hochladen der Seite werden im Browser nicht die neuesten Daten angezeigt.

  • Hallo liebe Zeta-Gemeinde,


    ich habe eine Frage.

    Bei einem Projekt habe ich Inhalte geändert und diese dann aktualisiert und die Daten dann neu hochgeladen. Das hat recht lange gedauert, da eine Menge an Bildern enthalten ist.
    Mir wird dann angezeigt, dass die Seite erfolgreich hochgeladen ist, aber in der Live-Ansicht wird wieder ein alter Stand angezeigt?

    Ich habe auch schon den Cache geleert.


    Es kommt keine Fehlermeldung, oder so.


    Ich arbeite auf Zeta 13 mit win10


    Herzlichen Dank für Eure Hilfe.


    Olaf

  • Hallo Olaf,


    falls die Änderungen die nicht ankommen nur Bilder betreffen:


    Ich kenne bei mir das Phänomen, dass bei "Ausgewählte Dateien veröffentlichen" ab und zu zwar die Seiten selbst aktualisieren, nicht aber neue oder geänderte Bilder.
    Werden diese in einem zweiten Rutsch nochmals manuell veröffentlicht (Bilder hinzufügen), dann erst sind diese betroffenen Bilder auf dem Server. Alternativ hilft auch "Website online veröffentlichen" mit F7.


    Hoffe, das hilft Dir.

  • Wie ist denn die URL und woran würde ich die korrekt aktualisierte Seite erkennen? Nur damit wir das auch mal ansehen können und dann wirklich den Browser-Cache ausschließen können.

  • Lieber Stefan Seitz,


    sie lautet: www.i g f e s .de

    (Natürlich ohne die Leerzeichen :-)


    Aussehen soll es wie: igfes_soll.png



    So sieht es aus: igfes_ist.png



    Es betrifft primär die rechte Spalte mit der webcam. Es gibt jetzt eine andere und der Abfahrtsmonitor soll weg.

    Dann wurde im "Presse"-Bereich auch nicht der komplette Bidlerpool von 2017 aktualisiert :-/


    Ich probiere gleich auch den Tipp von Jochen Schnepf

  • Ok, für mich sieht es auch aus, wie im zweiten Screenshot. Versuchen Sie mal „Erweitert > Erstellen > Alle Seiten erstellen“ und anschließend veröffentlichen (F7).

  • Es kann durchaus auch sein, dass in den falschen Zielordner veröffentlicht wird. In dem fall werden keine Fehler angezeigt und alles korrekt übertragen, aber eben in ein Verzeichnis auf dem Webserver, auf das der Webserver gar nicht zugreift. Es ist also zunächst auch wichtig sicherzustellen, dass Sie wissen, in welches Verzeichnis auf dem Server veröffentlicht werden muss…

  • Lieber Herr Seitz und alle anderen,


    herzlichen Dank schonmal für die Tipps, ich habe jetzt mehrfach die Optionen durchgespielt, leider ohne Erfolg.

    Vor Tagen habe ich dem Hoster (sagt man das so?) eine Mail und einen Screenshot der FTP-Maske zugemailt.

    Er soll jetzt daran erkennen/begutachten, ob das mit dem Verzeichnis noch stimmt.

    Der ist aber erst am WE vom Jakobsweg zurück gekommen...


    Ich harre der Dinge :-/


    Olaf

  • Oder kann es an der 13er-Version liegen?


    Mich nervt auch kolossal, dass manche Artikel, die ich geändert habe, nicht immer direkt in z.B. geänderter Formatierung angezeigt werden :-/

    Aber ich mache hier gerade ein anderes Fass auf, oh je...

  • Wir warten mal ab, was mit dem Zielordner herauskommt, bevor wir ein neues Faß aufmachen (das Sie zum besseren Verständnis dann in einem neuen Beitrag ausführlicher beschreiben sollten).

  • Hallo zusammen,

    so jetzt habe ich Gewissheit!

    Es lag, wie schon von Stefan S. vermutet, am Zielordner.

    Nach Rücksprache mit dem Hoster habe ich jetzt die Daten erfolgreich im richtigen Ordner ablegen können.

    Die lagen vorher irgendwo im Hauptverzeichnis, daher kam kein Fehler, aber auch keine aktuellen Daten

    Das lag an einem Providerwechsel, da war die Datenstruktur irgendwie anders :-)


    Herzlichen Dank nochmal an alle Beteiligten!


    Herzliche Grüße Olaf

  • Hi Olaf,


    wie hast du das mit dem Zielordner herausgefunden? das gleiche Problem habe ich auch und ich vermute das der Zielordner falsch ist, weiß aber nicht wie ich ihn ändern kann.

  • Ahoi Tina,

    ich habe mit dem Hoster gesprochen. Die Seite liegt (zum Glück) bei einem Menschen, mit dem man sprechen kann. Er übernimmt diesen ganzen Wust, den man sonst mit einem großen Anbieter abwickeln müsste. Bei 1&1 und Konsortien hätten die mir bestimmt nicht (persönlich) helfen können. Und irgendwelche FAQs und Tutorials durchlesen/hören/gucken wirft meistens nur neue Fragen auf... Ich bin mit ihm die Ordner in der Zeta-Ansicht durchgegangen und er hat mir dann gesagt, wo die Daten rein müssen.


    Und das hat geklappt, hurra!


    Herzliche Grüße und schöne Weihnachten.


    Olaf

  • Hallo Tina,


    üblicherweise solltest du von deinem Hoster einen Zugang haben zum Verwalten deiner Page direkt auf dem Server. Dort kannst du dann die Struktur erkennen, die bei jedem Hoster anders aufgebaut ist: Die Hauptdomain liegt meistens in einem Unterordner.


    Normalerweise sollte dir aber der Hostanbieter schon beim Einrichten der Page gesagt haben, wohin du deine Seite schieben sollst! Maile einfach mal den Support an, das klappt meistens prima.