Bildergalerie

  • Hallo schreck,

    was genau ist mit "mehr Möglichkeiten" gemeint? Die Animationen, die auf der genannten Website zu sehen sind?

    Anmerkung: Generell würde ich empfehlen, auf zu viele Animationen zu verzichten. Viele Seitenbesucher "nervt" das regelrecht und lenkt auch vom eigentlichen Inhalt der Website zu sehr ab.

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 16.0.0 Business / Windows 10

  • Hallo,


    man kann die Animation abschalten das ist alles einstellbar

    ich kann auch die Bildgröße einstellen und

    auch die Spalten wie viele Bilder zu sehen sind ist einstellbar

  • Hallo schreck ,

    die Bildgröße lässt sich bei den Vorschaubildern mit Zeta Producer auch einstellen. Ebenso der jeweilige Abstand der Bilder zueinander.

    Bei der Anzeige der großen Bilder ist einstellbar, ob diese einen "Zoom-Effekt" (Zoom elastisch, einblenden) erhalten oder ohne Effekt angezeigt werden. Darüber hinaus kann man einstellen, ob dabei ein "Übergang" ("Über Weiß") oder kein Übergang erfolgen soll.

    Und es ist möglich, eine "Slideshow" zu aktivieren.

    Weitere Möglichkeiten ergeben sich durch die Funktion Spalten zu bearbeiten (https://docs.zeta-producer.com/spalten-bearbeiten.html) / "Grid-System" (https://docs.zeta-producer.com…rid-system-verstehen.html).

    Durch die Einstellung, wie groß die Vorschaubilder angezeigt werden sollen, die Einstellung der Abstände zueinander sowie der Funktion Spalten zu bearbeiten / Grid-System hast erhält man etliche Möglichkeiten, (auch) auf die Darstellung des Bilderalbums Einfluss zu nehmen.

    Neben einem Widget "Bilderalbum" verfügt der Zeta Producer noch über das Widget "Carousel" (https://docs.zeta-producer.com/carousel.html) und "Slider" (https://docs.zeta-producer.com/slider.html).

    Insbesondere, was sog. "responsive Websites" angeht - die im Zeitalter von Smartphone und Co. besonders wichtig sind - hat der Zeta Producer hier einiges zu bieten!

    Ich selbst habe schon diverse (Desktop)-CMS und Website-Editoren ausprobiert bzw. mit ihnen gearbeitet (darunter auch WebseiteX5), war damit aber aus vielen Gründen nicht zufrieden.

    Was die von Dir genannte Website angeht, möchte ich diese nicht kritisieren. Allerdings ist meine Einschätzung, dass sie nicht modern und zeitgemäß ausschaut, die Farbgebung nicht stimmig ist, sie unbedingt responsive sein sollte und bereits zu viele Animationen beinhaltet. Auch sollte man darauf achten, nicht zu viele unterschiedliche Schriftarten einzusetzen.

    Es lohnt sich deshalb, das Beschriebene einfach einmal auszuprobieren und auch das Handbuch des ZP zu nutzen.

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß bei der Arbeit mit dem Zeta Producer!

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 16.0.0 Business / Windows 10

  • Hallo schreck,


    ich habe das unangenehme Gefühl, dass sich hinter dem Pseudonym schreck tatsächlich der gesperrte User mr.president = fehlerfrei verbirgt. Die früheren Accounts wurden bereits wegen Verstoßes gegen die Lizenzbestimmungen gesperrt. Falls Sie nicht Kai Busch sind, bitte ich Entschuldigung, aber dieser User hat unter den vorgenannten Accounts leider hier im Forum diverse Beiträge veröffentlicht, die im Stil Ihren Beiträgen ähneln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Beiträge hier im Forum unter besonderer Beobachtung der Moderatoren stehen.

  • Hallo schreck ,

    dies kannst Du durch die "Ursprungsgröße" der Bilder/Fotos steuern.

    Sorry, die von Dir genannte Website ist auf mobile Darstellung "optimiert" (wenn man das so nennen mag), aber die eingesetzten Farbverläufe, "3D-Rahmen" (Menü-Button, Inhaltsbereich) sind nicht wirklich empfehlenswert. Auch nicht, dass unterschiedliche Schriftarten und auch -größen verwendet werden, wobei es sich hier nicht einmal um Überschriften (H1, H2, H3) handelt.

    Mit dem Zeta Producer hast Du zudem die Möglichkeit, z.B. eine Veranstaltungsübersicht zu generieren, die stimmig mit dem Webseiten-Layout ist und konform mit mobilen Endgeräten ist (Smartphone, Tablet PC).

    Das ist auf der genannten Website, die mit "Website X5" erstellt wurde, nicht der Fall:



    Mit ein Grund, weswegen ich selbst mit "Website X5" nicht zufrieden war. Es ist ein WYSIWYG Web-Editor, aber kein CMS wie der Zeta Producer.

    Verstehe mich bitte nicht falsch, ich möchte die genannte Website nicht "niedermachen", aber ich bin überzeugt davon, dass Du mit dem Zeta Producer weitaus besser bedient bist und professionelle Website erstellen kannst (gewisse Grundlagen sind dafür notwendig, aber das trifft auf alle Webseiten-Editoren und CMS zu).

    Bei einer (erfolgreichen) Website ist es nicht damit getan, Texte und Fotos, Bilder, Videos irgendwie zu "kombinieren" - es zählen neben dem Layout sehr viele weitere Faktoren! Aber dazu zählen keine Animationen oder sonstige "Gimmicks".

    Hier einmal eine "grobe" Analyse der von Dir genannten Website:

    https://seorch.de/seo-check/ww…-2017-12-21-10-43-80.html

    Vielleicht sind dort Begrifflichkeiten aufgeführt, die Dir bislang nichts sagen ("Keine robots.txt gefunden.", "Keine sitemap.xml gefunden." usw.), die aber wichtig sind und wo die betreffende Website leider sehr schlechte Werte bei der Analyse aufweist.

    Bemängelt wird in der Analyse auch, dass zu wenig Text vorhanden ist. Schon von daher erübrigt sich ein "Suchfeld", denn was soll großartig gefunden werden, wenn kaum textliche Inhalte vorhanden sind? Und selbst wenn mehr Text vorhanden wäre, würde ich auf ein Suchfeld beim Umfang einer vergleichbaren Website verzichten.

    Gerne bin ich (wie auch viele andere Forenmitglieder) Dir dabei behilflich!

    Die Website "Yellow Boogie Dancer´s" ist offenbar auch gewerblich anzusehen bzw. ein Verein, was einer entsprechenden Lizenz für den Zeta Producer bedarf, wenn man damit eine Website erstellt und veröffentlicht.

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 16.0.0 Business / Windows 10

  • Hallo schreck,


    ein anderer Moderator dieses Forums konnte inzwischen bestätigen, dass Sie tatsächlich schreck sind. Ich möchte Sie bitten, meine Entschuldigung anzunehmen.

  • Hallo Jörg,


    ich nutze Zeta Producer Business

    und wir sind ein gemeinütlicher Verein und unsere Farben sind Neongelb und Schwarz

    und wie du Siehst haben wir sehr viele Fotos, Videos und relativ wenig Text bei uns gibt's mehr zu sehen weniger zu schreiben


    Grüße

    Alfred

  • Guten Abend Alfred,


    die Farbgebung kannst Du ja beibehalten. Absehen würde ich vielleicht aber von solchen Farbverläufen und 3D-Grafiken.


    So etwas wird heutzutage nicht mehr angewandt.


    Wichtig wäre zu wissen, was für eine Zielgruppe ihr mit der Website erreichen wollt.


    Wenn sie lediglich für Vereinsmitglieder gedacht ist, muss man sie nicht zwingend in Sachen Suchmaschinen optimieren.


    Wohl aber, wenn Euer Verein dadurch bekannter werden soll. Dann zählen eben auch Inhalte, die auf Text basieren.

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 16.0.0 Business / Windows 10

  • Hallo Jörg


    Die Seite ist hauptsächlich für die Vereinsmitglieder die sich über unsere Veranstalltung Informieren

    und die Fotos und Videos von unseren Veranstalltungen ansehen falls jemand die original Fotos benötigt bekommer er die von mir

    und ein wenig Werbung soll natürlich auch sein


    schöne Grüße

    Alfred

  • Hallo Alfred,


    für den Bereich Veranstaltungen wären die Widgets "Veranstaltung" und "Veranstaltungsübersicht" genau die richtigen Elemente. Für die Anmeldung von Vereinsmitgliedern nutze ich zusätzlich das Widget "Button" als Anmeldebutton, der zu einem allgemeinen Anmeldeformular führt. Die Veranstaltungen werden programmseitig mit einer Markierung für strukturierte Daten (nach schema.org) ausgeliefert und somit auch von Google als "Event" erkannt.


    Hinsichtlich der verschiedenen Effekte, die Ihr gegenwärtig in den Bildergalerien habt, ist meinen Meinung nach weniger oft mehr. Die Drehungen passen zum Boogie, das Aufprallen und Nachprellen der Bilder hingegen eher zu Basketball. In Zeta kannst Du in der Bilderverwaltung zu den Bildern auch einen sogenannten ALT-Text einfügen, hierbei handelt es sich um eine nicht sichtbare Bildbeschreibung, die aber sowohl von Google als auch allen Screenreadern (wichtig für Sehbehinderte und Blinde) erkannt wird. Damit ließe sich also Text hinterlegen, der als Suchbegriff auch von Google gefunden wird, ohne dass die Seite zu Textlastig wird. Aus eigener Erfahrung kenne ich das Problem, dass sich auf die Frage "Wer schreibt einen Bericht?" eher niemand meldet. Wenn man dann zum zehnten Mal einen "wir fuhren hin und lernten beim großen Meister viel Neues und bekannte Techniken" zu lesen bekommt, ist damit der Vielfalt auf der Vereinsseite auch nicht geholfen. Aus Gründen der Lesbarkeit sollte auf Hintergrundbilder hinter Texten verzichtet werden.