Fehlermeldung beim Senden eines Kontaktformulars (auf einem 1&1 Server)

  • Hallo,

    ich habe ein kurioses Problem. Ich betreue viele Webseiten bei 1&1 , Strato, all-inkl u.a.

    Im Prinzip funktionieren meine Kontaktformulare überall. (Beim Sendescript ist immer via PHP eingetragen)

    Heute ist mir aufgefallen, dass bei allen Kontaktformularen meiner Webseiten auf meinem 1&1 Account beim Absenden der Formulare nach einer längeren Wartezeit diese Fehlermeldung kommt: Could not instantiate mail function.

    Bei einer Kundin, die auch bei 1&1 ist, geht das Formular einwandfrei durch.

    Ich habe schon die ZP Website-Feature Prüfung durchgeführt. Das Ergebnis war ein grüner Haken bei Formulare.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

  • Hallo Herbert,


    bin ebenfalls bei 1&1 und habe eben getestet. Standardformular aus Zeta 14.2 und PHP 7.0, Versand über PHP läuft einwandfrei durch. Wenn nachher der Support kommt, braucht der noch ein paar Daten, wie Webadresse zum Testen, PHP-Version, Zeta-Version.


    Hast Du eventuell eine eigene php.ini, die dort Einfluss genommen haben könnte?


    Ansonsten kannst Du auch gern mal in früheren Forumsbeiträgen zu diesem Thema schauen https://community.zeta-produce…instantiate+mail+function

  • Hallo Thomas,

    danke für Deine Rückmeldung.

    Ich habe heute Nacht noch beim 1&1 Support angerufen. Der konnte allerdings in der Nacht nicht alles testen und hat mich auf die Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr verwiesen. Er hat aber ein 'Server Fix' (???) eingespielt, das ca. eine 1/2 Stunde dauern sollte.

    Heute morgen hat das Kontaktformular wieder funktioniert.

    Diese Situation geht für mich allerdings gar nicht. Wenn ein Kontakt- oder Anmeldeformular nicht funktioniert, verliere ich einen (potentiellen) Kunden. Fast niemand schreibt mir anschließend (wie gestern) eine Emailnachricht.

    Ich muss für das Problem eine logische Erklärung finden und dann eine dauerhafte Lösung schaffen. Ich kann doch nicht regelmäßig checken, ob die Emailfunktion funktioniert!

    (Dein Link oben funktioniert leider nicht (Seite nicht gefunden))

  • Hallo Herbert,


    das mit dem Link scheint ein Problem der Forumssoftware zu sein. Anscheinend gibt es bei der Ausgabe der Suchergebnisse einen Unterschied, ob man angemeldet ist oder nicht. Nachfolgend der Link aus einer Inkognitoabfrage: https://community.zeta-produce…instantiate+mail+function

    Bitte gib dann mal Bescheid, ob der jetzt funktioniert hat.


    zurück zum eigentlichen Problem: Zunächst dürfte der Ausfall innerhalb des Rahmens der 99,9 %-igen Verfügbarkeit des Vertrages sein. Wenn der Support ein "Server-Fix" einspielt, hast Du wahrscheinlich einen normalen Hosting-Vertrag und liegst zusammen mit anderen Seiten auf dem selben Server. Bei Wechsel auf einen "managed Server" würden Fremdseiten als "Betriebsstörer" wegfallen, eventuell gibt es dann auch eine Möglichkeit, einen Alarm zu konfigurieren, der Dich <ironie> "per E-Mail" </ironie> benachrichtigt, dass Deine E-Mail nicht funktioniert. Frag einfach noch mal bei 1&1 nach, was es denn nun tatsächlich gewesen ist. Wird wahrscheinlich kaum einer beantworten können, aber einen Versuch ist es wert.

  • Hallo,


    da können wir ja wenig tun, wenn 1&1 seine Server plötzlich umstellt. Wenn Sie aber von einer Funktion wie dem Formularversand wirtschaftlich abhängig sind, könnte sich ein Monitoring eines solchen Dienstes schon lohnen. Da gibt es automatisierte Dienste, die das z.B. ein mal am Tag für Sie testen und Ihnen im Fehlerfall z.B. eine SMS senden.


    Wenn Sie das Formular in Zeta Producer auf SMTP-Versand umstellen und dabei Ihren eigenen Mailserver nutzen, können Sie das Risiko noch etwas weiter minimieren, weil Sie dann nicht davon abhängig sind, dass der Webserver die Mails letztendlich versenden muss.

  • Hallo,

    Hanabi

    das mit dem Link scheint ein Problem der Forumssoftware zu sein. Anscheinend gibt es bei der Ausgabe der Suchergebnisse einen Unterschied, ob man angemeldet ist oder nicht. Nachfolgend der Link aus einer Inkognitoabfrage: https://community.zeta-produce…instantiate+mail+function

    Bitte gib dann mal Bescheid, ob der jetzt funktioniert hat.

    Ja, nun hat der Link funktioniert.


    Zum eigentlichen Problem: Rückmeldung von 1&1: ja es gab ein Serverproblem heute Nacht, aber ob ich davon betroffen war, konnte nicht eindeutig geklärt werden. Mir wurde empfohlen darüber nachzudenken, einen eigenen Server zu nutzen, da dann darüber nur meine eigenen Seiten laufen würden.
    Muss ich wohl mal überlegen, ob das sinnvoll ist. Ist natürlich eine deutlich kostenintensivere Lösung.


    Stefan S

    Danke für den Tipp. Das werde wahrscheinlich mal ausprobieren. Aber da ich bei mehreren Webprojekten für jedes Seminar ein eigenes Formular verwende, warte ich mit dem Einbau, bis die 'Widgets - Inhalte einfügen - Funktion' wieder funktioniert. Sonst muss ich den SMTP Eintrag gut 30 mal eintragen.

  • ... das Formular in Zeta Producer auf SMTP-Versand umstellen und dabei Ihren eigenen Mailserver nutzen, ....

    Kurze Nachfrage. Wenn ich den SMTP Versand konfiguriere muss ich mein Mailpasswort eintragen und auf den Server hochladen. Ist das dann dort verschlüsselt oder können irgendwelche Torfnasen mein Emailpasswort einfach auslesen?

    Das würde dann echte neue Probleme schaffen.

  • Es ist nicht im Klartext abgelegt, aber ich würde trotzdem – sofern möglich – einen separaten Mail-Account extra für die Formulare anlegen. Ggf. einfach nur einen speziellen Account bei Gmail dafür kreieren.


    PS: Artikel (auch Formulare) lassen sich ja auch so kopieren. Da ist "Widgets: Inhalte" nicht unbedingt erforderlich.

  • Hallo Herbert,


    vielleicht hilft zur Anmeldung von Seminaren auch folgende Lösung, die ich zur Anmeldung bei Veranstaltungen verwende:


    unter https://www.hanabi-pirna.de/anmeldung.html habe ich ein Anmeldeformular, bei dem unter "Name der Veranstaltung" als Standardwert (@objekt) eingetragen ist. Unter https://www.hanabi-pirna.de/lehrgangstermine.html gibt es dann jeweils einen Anmeldebutton. Dieser ist verlinkt mit dem Anmeldeformular, unter zusätzliche Einstellungen ist dann als zusätzliche Abfragereihenfolge beispielsweise objekt=Anmeldung-BSL-Leipzig eingetragen. Diese Objektdefinition wird dann direkt ins Formular übernommen. Als zentrales Postfach ist post (a t ) hanabi-pirna.de eingerichet, dort existieren dann verschiedene Filterregeln, die beispielsweise BSL-Leipzig direkt an den Trainer weiterleiten, der den Lehrgang in Leipzig betreuen wird. Auch die Kontakte zu den einzelnen Übungsleitern laufen über objekt=nachricht-an-name, so dass ich als Webmaster nur noch die Post bekomme, die direkt an mich adressiert ist und den sonstigen Müll, für den noch keine Regelung existiert.


    Wir haben also nur ein Anmeldeformular, über welches alle Anmeldungen zu Veranstaltungen laufen.

  • Das scheint mir genial, Thomas! Muss ich auch Mal testen! Danke für den Tipp! 👍

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 15.3.0 Business / Windows 10