PHP im HTML-Editor

  • Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit im HTML-Editor PHP über die Funktion „HTML-Quelltext anzeigen“ einzufügen, ohne dass das PHP ersetzt wird?

    Widget HTM kann ich da leider nicht verwenden.

    Hintergrund ist, dass ich eine Abfrage einbauen möcht, ob es sich um ein mobiles Gerät handelt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Hallo,


    das ist problemlos möglich. Damit PHP auch ausgeführt und nicht nur angezeigt wird, muss die Dateierweiterung der Seite .php sein und auf dem Server muss PHP aktiviert sein. Die Dateierweiterung der Seite ändern Sie wie folgt:


    • Doppelklicken Sie die entsprechende Seite im Seitenbaum
    • Nun öffnen sich die Seiteneigenschaften
    • Wechseln Sie per Klick auf "Google" in den Bereich "Google"
    • Im Feld hinter "Dateiname" wählen Sie in der Liste .php aus
    • Klicken Sie auf OK
    • Veröffentlichen Sie mit F7
  • Hallo,

    Danke!

    Aber das ist nicht mein geschildertes Problem...

    Der HTML-Editor schreibt das PHP zu irgendwas um. Wenn ich das Widget HTML verwende geht PHP.

    Aber ich brauche den Editor wegen den CCS Angaben, etc...

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Wenn Sie im normalen Tex-Editor (also nicht im Widget "Quelltext") PHP-Code erfassen möchten, müssen Sie vor dem Erfassen den Editor auf Quelltext umschalten, dann sollte es gehen.


    Wenn nicht, dann posten Sie hier bitte ein Beispiel, welchen Code Sie eingeben und in was dieser dann ersetzt wird, damit wir das nachstellen können. In meinen Versuchen wurde z.B. die folgende Eingabe auch nach Speichern des Text-Artikels so erhalten und nicht umgeschrieben:

    PHP
    1. <p>Test mit HTML und PHP gemischt</p>
    2. <?php
    3. echo "Hallo Welt";
    4. ?>
  • Wenn ich das eingebe:

    <?php

    $detect = new MobilD;

    if ( $detect->isMobile() ) {

    ?>

    macht der Editor das daraus:

    <p><?php $detect="new" mobild;="" if="" (="" $detect-=""?>isMobile() ) {

    ?></p>


    Nur das ist dann kein korrektes PHP mehr...

    Wie lässt sich das Problem lösen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Komisch, das tut er bei mir nicht. Sind Sie sicher, dass Sie vor dem Eingeben des PHP-Codes den Editor auch auf Quelltext-Ansicht umgeschaltet haben?

    Falls ja, wäre der einzig mögliche Workaround, statt des normalen Texteditors jeweils ein Widget "Quelltext" zu nutzen. Also eines mit der IF bedingung, dann die normalen Inhalte und abschließend ein Quelltext-Widget zur Beendigung der IF-Bedingung…

  • Ggf. ist das verhalten bei mir anders, weil ich unter "Erweitert > Erweiterte Einstellungen > Kodierung" die Option "HTML-Code optimieren" deaktiviert habe.

  • Komisch, das tut er bei mir nicht. Sind Sie sicher, dass Sie vor dem Eingeben des PHP-Codes den Editor auch auf Quelltext-Ansicht umgeschaltet haben?

    Falls ja, wäre der einzig mögliche Workaround, statt des normalen Texteditors jeweils ein Widget "Quelltext" zu nutzen. Also eines mit der IF bedingung, dann die normalen Inhalte und abschließend ein Quelltext-Widget zur Beendigung der IF-Bedingung…


    Ja, ich bin mir sicher und das Widget "Quelltext" kann ich nicht verwenden, da ich das Widget Hinweisbox verwende!


    Die Option "HTML-Code optimieren" habe ich deaktiviert. Das Problem besteht weiterhin.

    Was kann ich noch tun?

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Hallo Hubertus,


    ist zwar nicht ganz so "elegant" und "pflegeleicht"- und ich habe es jetzt nicht ausprobiert - aber evtl. kannst Du ja den erzeugten Code von der Hinweisbox mit in das Widget "Quelltext" einbauen und das Widget dann entfernen - ist zwar etwas umständlich, bei mir hatte es aber bei was ähnlichem funktioniert .....


    Viel Erfolg

    Viele Grüße

    Sven :/

    ------------------------------------------

    Zeta Producer 14.3.0 Business

  • Hallo Sven,

    Danke für den Hinweis.

    Leider geht das nicht. Da ich die Funktionen vom Widget Hinweisbox „Darstellung“ verwende. Dieses gibt es aber leider im Widget HTML nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Hallo Thomas,


    die Anforderungen sind etwas Komplex, das es um externe Daten-Dienste geht. Es gibt natürlich immer andere Wege. Löst aber mein Problem nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


    • Der Weg führt ganz sicher über die von Websven vorgeschlagene Art und Weise.
    • Mit dem Widget Quelltext kann man problemlos die Funktionen des Widgets Hinweisbox nachstellen.
    • Wenn du das Widget einmal hochladen kannst und einen Link dazu postest, oder zumindest einen Screenshot davon mit deinen Angaben unter „Darstellung“ postest kann ich dir gerne den Code für das Widget Quelltext zur Verfügung stellen.


    PS: Die von Hanabi angefragte Info wäre auch von Vorteil. Manchmal ergeben sich viel einfachere Wege.

  • Hallo Mario,


    so sieht der Button aus:

    Mit dem Widget Quelltext kann man problemlos die Funktionen des Widgets Hinweisbox nachstellen.


    Prinzipiell richtig, aber mit dem HTML Widget ist die Pflege etwas umständlich und für Laien zu schwierig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hubertus


    Releasenotes Business

    Version: 13.3.0.0


  • Hallo Hubertus,


    ich habe das Widget Hinweisbox eingefügt und mir dann den Code aus der Seitevorschau kopiert.


    Dann habe ich das Widget "Quelltext" darunter gesetzt und den kopierten Code eigenfügt und mit php ergänzt. Wie oben beschrieben, habe ich der Seite die Endung .php gegeben.


    hier mal eine Testseite


    der "Quelltext-Inhalt" ist so geblieben wie ich Ihn eingefügt habe:



    Wie gesagt - ist zwar etwas umständlich - aber wie oft soll denn da etwas gepflegt/geändert werden ?

    Viele Grüße

    Sven :/

    ------------------------------------------

    Zeta Producer 14.3.0 Business