Forbidden You don't have permission to access / on this server.

  • Hallo,



    ich bekomme nun seit gestern die Fehlermeldung

    Forbidden

    You don't have permission to access / on this server.


    Apache/2.4.10 (Debian) Server


    Ich habe alle Rechte korrekt vergeben und auch die Logfiles haben keine aussergewöhnlichen Einträge.

    Wo kann da noch der Fehler liegen?


    Der Fehler kam auf einmal ohne, dass ich etwas an der Seite geändert habe.

  • Hallo Thomas,



    der Fehler kommt beim Aufrufen der Seite im Browser

    Beim Veröffentlichen gibt es keine Probleme.

    Ich habe es auch schon komplett neu eingespielt aber dennoch bleibt es dabei

  • Hallo Stefan,


    dann hat der Fehler nichts mit Zeta zu tun. Häufigste Ursachen können sein:


    - Ordner auf Server ist" passwortgeschützt" (über .htaccess und .htpasswd)

    - Ausschluss eines bestimmten IP-Adressbereiches über "order allow, deny" (.htaccess)

    - Zugriff nur über bestimmte IP-Adressbereiche möglich mittels "order deny, allow" (.htaccess)

    - fehlerhafte Rechtevergabe an Ordnern und Dateien im Veröffentlichungsordner (705 oder 755 für alle Ordner, 604 für alle Dateien)

  • Wenn ich über Web FTP meines Hosting Anbieters zugreifen möchte, kommt nun dieser Fehler:

    Code
    Fehler beim Zugriff auf Dateiinhalte vom FTP Server

    Ich habe diesen kontaktiert, aber er meint, es wäre nicht sein Fehler. Es läge an der Rechtevergabe.

    Aber die habe ich alle gecheckt.

  • Hallo Stefan,


    "deny from all" sperrt zunächst einmal ALLE IP-Adress-Bereiche aus. Steht denn davor oder danach eine Kommentarzeile (beginnend mit #), die die Verwendung dieser Regel erläutert?


    Diese Regel verwende ich selbst nur bei unserer Domain zur Mitgliederverwaltung. Die korrekte Anwendung ist wie folgt:


    Code
    # Beginn zugelassener IP-Adressbereiche #
    order deny,allow # Erklärt die Reihenfolge der Überprüfung, zuerst wird das Verbot, danach die Ausnahme geprüft
    deny from all # Verbot des Zugriffs für alle
    allow from 2003::/19 # Erlaubnis für den IP-V6-Adressbereich Internetanschluss bei mir zu Hause
    allow from 87.128.0.0/10 # Erlaubnis für den IP-Adressbereich des Internetanschlusses im Büro
    allow from 90.186.0.0/16         # Vodafone Handy Trainer 1
    allow from 109.40.0.0/13         # Vodafone Handy Trainer 2
    # Ende zugelassener IP-Adressbereiche #

    Das ganze ist eine sichere Methode der Zugriffsbeschränkung, bedeutet aber auch erheblichen Pflegeaufwand, wenn ein Zugangsberechtigter aml eben vom Lehrgang in Bayern aus auf die Mitgliederverwaltung zugreifen will.


    Am besten, Du stellst mal die komplette .htaccess über </> hier rein, da lässt sich am ehesten erkennen, was damit beabsichtigt ist.

  • Hallo,


    das war die komplette htaccess datei ;-)

    Ich habe damit noch nie gearbeitet.

    Ich habe die HtAccess Datei eben gelöscht und meine Seite funktioniert wieder.

    Wo lag denn da der Fehler? Es wurde ja nichts geändert aber auf einmal war die Seite nicht erreichbar

    Ist es denn notwendig eine Datei zu haben? Wenn ja, wie sollte diese aussehen.

    Es besteht kein Anmelde oder Login Bereich.

  • Hallo Stefan,


    guck Dir mal die Zeile mit Zeta-Blogs in meiner Signatur an. Da ist der grundlegende Aufbau und die Funktionsweise beschrieben.


    Die Frage bleibt natürlich noch, wie und von wem denn die .htaccess auf Deinem Server platziert wurde.

  • Ich studiere gerade deine Beiträge.

    Sind sehr interessant.

    Die .htaccess Datei war schon vorher auf dem Server.

    Allerdings gab es nie Probleme. Ich habe dennoch mal alle Passwörter geändert.

    Ich danke Dir für deine schnelle Hilfe und wünsche Dir noch einen schönen (Rest) Sonntag