Hochladen funktioniert wieder nicht

  • hallo zusammen
    in unterwegs und möchte via blog tägliche meldungen hochladen. es dauert ewig, die zeit habe ich nicht, mehrere stunden zu warten, bis eine datei hochgeladen wird. und auch nach ewigem warten klappt es nicht. die bilderalben kommen zt nicht mit. ich habs jetzt einen tag lang versucht und stunden gebraucht für nichts. das kann es doch nicht sein.
    aus untenstehendem text habe ich entnommen, dass andere auch darüber klagen. mein problem ist dito wie unten beschrieben. auch bei ausgewählte dateien veröffentlichen nimmt er dateien mit, die schon längst veröffentlicht sind. ich kann die vorgeschlagenen bilder in der liste nicht löschen und es gibt keine anleitung, wie vorgehen.

    Ich bitte dringend um hilfe (immer dran denken: i am user - not programmierer)

    mfg carla


    Kopie aus thema langsamer upload:

    Hallo zusammen, seit mehreren Wochen dauert es ewig meine Website upzudaten...

    Bsp: Ich erstelle eine neue Unterseite mit einem Bilderalbum mit ca. 50 Bildern

    > Upload dauert mehrere Stunden (es wird immer jede Seite abgeklappert und mehrere Tausend Dateien obwohl ich dort garnichts geändert hab, dies dauert ewig)


    Es liegt nicht an meiner Internetgeschwindigkeit.

    Alles Seiten haben php-Format.

    Früher hatte ich keine Probleme...


    Irgendwas müsste ich doch machen können um das ganze zu beschleunigen... Ich bin echt ratlos und bitte um eure Hilfe...


    MfG

  • Hallo,


    An diesem Thema arbeiten wir aktuell und versuchen die Veröffentlichungs-Funktion diesbezüglich für ein kommendes Update zu verbessern. Sie könne aber mal folgendes versuchen:

    1. Menü „Website > Erweitert > Erweiterte Einstellungen > Optionen > Interne Listen“ öffnen.
    2. Aus den drei Gruppen (Veröffentlichen, Erstellen, Seiten) alle Elemente entfernen.
    3. Das Fenster „Interne Listen“ schließen.
    4. Wichtig: Beim Fenster „Erweiterte Einstellungen“ nicht auf „Ok“ klicken, sondern auf „Abbrechen“.
    5. Menü „Extras > Optionen > Aktionen“ öffnen.
    6. Die Aktion „Alle Seiten als nicht geändert markieren“ ausführen.
    7. Programmoptionen mit Klick auf „OK“ schließen.
    8. Ändern Sie nun mal einen Text auf einer Seite und klicken anschließend F7 zum Veröffentlichen.
      Wie ist nun das Verhalten bzgl. der Veröffentlichung?

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • hallo steffen

    leider keine verbesserung - alles so gemacht wie oben beschrieben. es dauert immer noch ewig - dann muss ich es abbrechen weil ich die zeit nicht habe den pc so lange laufen zu lassen.

    noch eine idee?

    gruss carla

  • Hallo,


    lassen Sie das Veröffentlichen dann einfach mal ganz durchlaufen, auch wenn es lange dauert. Am besten mal über Nacht laufen lassen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Steffen


    Vielen Dank für die Tipps 1-8... :)

    Bei kleinen Textänderungen oder ähnlichem edit, werden nun tatsächlich nicht mehr ständig sämtliche Seiten hochgeladen.

  • Bitte auch folgendes beachten und ggf. vermeiden:


    Uns sind aktuell folgende Umstände bekannt, die ein Veröffentlichen von zu vielen Dateien auslösen bzw. negativ beeinflussen können. Ggf. können Sie ja diese Funktionen aktuell einfach vermeiden:


    • Ein Klick "Extras > Aktualisieren" kann bewirken, dass alle Seiten neu veröffentlicht werden.
    • Ändern von Seiteneigenschaften kann bewirken, dass alle Seiten neu veröffentlicht werden.
    • Betätigen des "Einfügen ein/aus"-Schalters kann bewirken, dass alle Seiten neu veröffentlicht werden.
    • Öffnen von "Erweitert > Erweiterte Einstellungen" und anschließendes Schließen des Fensters per Klick auf den OK-Button kann bewirken, dass alle Seiten neu veröffentlicht werden.
  • hallo steffen
    ich habe nun die hp über nacht veröffentlichen wollen - dauerte die ganze nacht - nach 4 stunden waren von 8900 dateien gerade mal 800 dateien verarbeitet - dann am morgen um 6 die ernüchterung: steht eine fehlermeldung. host fehlerhaft. abgebrochen...............
    also auch dieses unterfangen fehlgeschlagen - die fotos sind immer noch nicht hochgeladen.

    offenbar haben die tipps ja wohl anderen geholfen - mir leider immer noch nicht.
    also nächste w-lanverbindung abwarten und wieder versuchen. zu sagen ist, dass das ganze absolut abnormal und mühsam ist.
    ich wünsche einen guten tag und eine erleuchtung :):saint:
    carla

  • hallo steffen

    danke für die offerte. ich das habe ich ja schon vor kurzem so vesucht und man hat mir mit dem eingelösten supportticket mitgeteilt, dass man mir nicht mehr sagen kann als im forum.

    ich war da entwas enttäuscht, dass sich niemand die zeit genommen, via fernwartung (Support ticket wurde eingelöst und als verbraucht verbucht!) kurz reinzuschauen. wenn sie meine korrenspondenz verfolgen, können sie das sicher so sehen.
    es kann ja wirklich durchaus sein, dass noch ein anderes problem vorhanden ist.

    jetzt gerade mache ich grad den letzten versuch, die bilder hochzuladen über ausgewählte bilder hochladen. es dauert schon fast 3 stunden und ist mit ca 20 bildern immer noch nicht fertig.

    ich melde mich für diese Fernwartung, sobald ich wieder gute internetverbindung habe.

  • Hallo liebes ZP-Team,


    seit einigen Tagen bin ich nun auch davon betroffen. Ein älteres bis dato einwandfrei zu synchronisierendes Projekt kann nun nicht mehr die differentiellen Änderungen (also nur neue estellte bzw. geänderte Seiten) selektiv hochladen, sondern es wird offensichtlich das ganze Projekt hochgeladen. Selbst wenn keine Änderungen vorgenommen werden, dauert die Übertragung des kleinen Projektes (80 MB) ca. 200 x so lange wie vorher.

    Ich habe nun ein Ticket aktiviert. Ich gehe davon aus dass das "gebuchte" Ticket nicht zu meinen Lasten gerechnet wird, da hier offensichtlich ein Bug vorliegt.

    Freue mich auf eine Lösung.

    Viele Grüße

  • Hallo!


    Versucht es doch einmal mit dem FTP-Programm FileZilla. Dabei kann ich einstellen nur geändert Dateien übertragen.


    Die selben FTP Einstellungen wie im Zeta-Producer. Verbindung aufbauen. Server Verzeichnis wählen (darin ist eine index..). Lokales Verzeichnis C:\Users\XXXX\Documents\Zeta Producer 14\Projects\homepagename\ausgabe oder \Output wählen.

    Dann die Dateien vom lokalen Verzeichnis auf das Serververzeichnis ziehen. Angeben ob alles übertragen werden soll oder nur die geänderten.


    Wenn es damit rasch funktioniert, dann hat vermutlich ZP ein Problem. FileZilla ist dabei etwas übersichtlicher weil ich genau sehe welche Dateien übertragen werden und wie groß diese sind.

    LG
    Andi


    --------------------------------------------------
    Ich verwende den Zeta Producer V15.X.X Express

    und bin sehr zufrieden. :)

  • Hallo,


    genau diesen Vorschlag von andima wollte ich auch gerade machen!


    Dieses Thema ist bei den Entwicklern von ZP bekannt, sie arbeiten daran.

  • Hallo,


    in Ergänzung zur FTP-Nutzung z.B. von filezilla:

    Damit Änderungen von Dateien aufgrund der Dateigröße erkannt werden können, muss zunächst gewährleistet sein, dass die Dateien vorab auch korrekt übertragen werden, also nach der Übertragung auch z.B. die gleiche Dateigröße auf dem Server aufweisen, wie die Ursprungsdatei auf dem lokalen Rechner.

    (Werden Dateien nicht im Binär-Modus auf den Server übertragen, ändern diese durch die Übertragung ihre Dateigröße)


    Die Einstellung zum Binärmodus kann unter [Bearbeiten/Einstellungen/Übertragungen] vorgenommen werden. Zudem kann dort "die Aktion bei existierenden Dateien" festgelegt werden)

    Unter Übertragung (Übertragungstyp bzw. Umgang mit bereits existierenden Dateien) kann dies für die aktuell anstehende Übertragung ebenfalls eingestellt werden.


    Viele Grüße

    Andy