Warenkorb automatisch erstellen

  • Hallo ZP Gemeinde,


    wir würden gerne auf unserer Webseite fertige Warenkörbe per Knopfdruck bereitstellen. Ich biete an: eine FRITZ!Box, 3 FRITZ!Telefone und ein Repeater und per Knopfdruck öffnet sich der Shop-Warenkorb der diese Artikel enthält.


    Ist sowas möglich (und wenn ja: wie?)?

  • Hallo lieber Norbert,


    vielleicht habe ich die Frage nicht richtig verstanden?!


    Lösung:
    Du legst einen Artikel mit einer FRITZ!Box, 3 FRITZ!Telefone und einem Repeater an ?!


    Viele Grüße aus Krefeld


    Kay

  • Die Artikel-Detailseiten nutzen AJAX um einen Artikel dem Warenkorb hinzuzufügen. Der AJAX-Aufruf unterstützt aktuell aber nur die Übergabe einer Artikel-ID. Für Ihren Fall müsste man ja aber eine Liste von Artikel-IDs übergeben können. Das heißt, aktuell ist es nicht so einfach möglich mehrere Artikel per Klick dem Warenkorb hinzuzufügen.


    Sie müssten sich den aktuellen Ajax-Aufruf duplizieren und so modifizieren, dass er aus einer Schleife einmal für jeden Artikel aufgerufen wird, ohne nach jedem Aufruf den "Zum Warenkorb oder weiter Einkaufen?"-Dialog (var overlay = $z.fancybox…) zu zeigen. Das ist aber nicht trivial.

  • Stefan S
    pks-team


    Hallo Zusammen,


    ich hatte nicht die Absicht, dumm dazwischen zu schreiben.
    Ich kenne Norberts Online-Angebot nicht, gehe aber davon aus, dass es die o.g. Artikel auch einzeln gibt, aber so als angebotenes Bundle durchaus Sinn machen, somit als Artikel angelegt werden könnten.


    Viele Grüße


    Kay

  • Der Gedanke ist richtig, aber der Shop kennt aktuell keine "Sets", also Artikel, die aus mehreren, bereits existierenden Artikeln bestehen und das würde dann die Datenpflege und Lagerbestandsverwaltung (ab 14.3) sicher erschweren (ich vermute, dass aus diesem Grund explizit nach einer Möglichkeit gefragt wurde mit einem Klick mehrere Artikel zum Warenkorb hinzuzufügen). Theoretisch kann man aber natürlich einfach einen zusätzlichen Artikel erstellen und in der Beschreibung darauf hinweisen, aus welchen anderen Artikeln dieses "Set" besteht.

  • Hallo Kay,


    das wäre tatsächlich eine Möglichkeit. Aber wie von Stefan erklärt sehr schwer zu pflegen. An das Problem mit dem Lagerbestand hatte ich noch nicht einmal gedacht. Ich habe nicht nur ein oder zwei Sets. Es gibt viel mehr (wir verkaufen IP Türsprechsatellen die ich mit Fritz!Boxen und FRITZ!Telefone kombinieren möchte).


    Was noch auf mich zukommt ist ein neues Produkt (auch eine IP Türklingel) die aus 21 verschiedenen Module bestehen kann aus der sich über 1.000 Kombinationen ergeben können. Die möchte ich nicht alle als komplette Sets pflegen :)