Cookie Info-Banner

  • Hallo,


    ich habe das Info Banner Widget und den entsprechenden Hinweistext eingegeben.

    Am Ende steht dann, OK, verstanden.


    Wenn man auf "OK, verstanden" klickt, soll der Banner ausgeblendet werden und nicht wieder erscheinen.


    Ich dachte, ich bin heute bei dem Wetter besonders schlau und verlinke "Ok, verstanden" wieder auf die Startseite, aber dann kommt der Banner immer wieder.


    Was muss ich machen ?


    LG

    Markus

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Der "OK" buton muss bestimmte CSS-Klassen haben damit entsprechende JavaScript Funktion zum Schließen des Banners ausgeführt werden. Ab Version 14.3.1 (kommt demnächst) kann man einen solchen Button per Toolbar-Button direkt im Widget-Textfeld einfügen. Bis dahin, nutzen Sie folgenden Quelltext für den Button (vor dem Einfügen im Widget, das Textfeld auf Quelltext umschalten):


    Code
    <p><a href="" class="button close"><span class="dmy">OK</span></a></p>
  • Guten Abend - ich arbeite noch mit Zeta pro V. 13.3.0 Business. Funktioniert da oben vermerktes auch, oder wie generiere ich einen Stopp Knopf der dann auch stoppt? Danke.

  • Hallo,


    danke für den Code.

    Allerdings kommt der Hinweis trotzdem immer wieder.

    Auch , wenn ich nur die Zeile eingebe:


    <p><a href="" class="button close"><span class="dmy">OK</span></a></p>



    Was übersehe ich da ?


    Link zu der Seite https://zimmervermietung-lu.de



    Vielen Dank erst mal

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Jetzt habe ich den Banner nochmal gelöscht und von vorne angefangen, aber er kommt einfach nicht mehr.

    Programm neu gestartet und Banner Widget noch mal neu eingefügt mit dem normalen Text, aber jeht nüscht mehr.


    LG

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • ich bin echt zu blöd heute, vermutlich nicht nur heute.

    Ich seh nix mehr.


    Hier mal der ganze Code.


    <p>Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu

    können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen

    Sie der Verwendung von Cookies zu. <a class="button close" href=""><span class="dmy">OK, verstanden</span></a></p>


    Ich habs auch nicht so mit Codes :-)


    DANKE

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Hallo Duschgel ,


    am einfachsten wird es sicherlich sein, wenn Du mit "OK, verstanden" noch wartest bis zur 14.3.1 bis dahin änderst Du den Text auf "Mit dem Schließen des Banner stimmen Sie zu...". Dann weis der Besucher auch, dass er mit dem X das Banner schließen kann oder nimmst jegliche Zustimmung raus. Aktuell sehe ich auf der Seite keine Cookies, so dass auch keine Zustimmung erforderlich wäre.

  • Hallo Hanabi,


    ich blick da eh nicht durch, wann nun welche Daten wo und überhaupt bei einem Besuch der Seite gespeichert werden und wo man das als Außenstehender nachschauen kann,

    Ich werd zu alt für den Schei....... :.-)


    Aber das ist ein guter Hinweis, vielen Dank

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • So,


    erst mal vielen Dank für das heutige Update und dem "OK" Button.

    Das funktioniert jetzt, wobei ich nicht weiß warum das manuell nicht funktioniert hat.

    Aber sei es drum.


    Ein ganz herzliches Dankeschön an das Zeta Team und an Eure tolle Arbeit, denn ich hab von Tuten und Blasen keine Ahnung und schaffe es dank Euch, doch immer wieder eine Homepage mit Zeta zu erstellen.

    Und natürlich auch an die tollen Foren Nutzer, die sich gegenseitig super toll unterstützen und mir in meiner unendlichen Unwissenheit zu Rat und Tat stehen.



    LG

    Markus

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Hallo,


    ich wurde eben von meinem Kunden angesprochen, ob ich beim Info-Banner nicht das x raus nehmen kann, da laut Zustimmungsgedönse der Besucher ja mit OK zustimmen muss.

    Wie bekomme ich da x weg ?

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Hallo Markus,


    über das Info-Banner kann keine wirksame Zustimmung eingeholt werden, da dieses nichts protokolliert. Insoweit ist es egal, ob das Banner durch OK oder durch X geschlossen wird.


    Für die Protokollierung der IP-Adresse im Rahmen der Abwehr von Angriffen auf die Webseite gibt es ein berechtigtes Interesse des Seitenbetreibers, hierzu ist keine Zustimmung erforderlich. Auch für das Setzen notwendiger Cookies zur Funktion der Webseite (phpsessionid) wird keine Zustimmung benötigt. Der Besucher ist lediglich darüber aufzuklären, dass Daten erhoben werden und diese Datenerhebung durch ein berechtigtes Interesse des Seitenbetreibers gedeckt ist. Hierfür ist das Info-Banner gedacht.


    Anders sieht es aus bei nicht technisch notwendigen Cookies, wie beispielsweise durch Google Analytics, Facebook und Twitter. Hier eine Datenerhebung von der Einwilligung des Betroffenen abhängig und darf erst nach erteilter Einwilligung erfolgen. Weitere Fragen zu dem Thema bitte eher im Datenschutzforum des Bundes (siehe Signatur) stellen, da wir uns hier auf die technische Umsetzung der DSGVO mit Zeta beschränken müssen.

  • Vielen Dank,


    das war ja mehr oder weniger eine technische Frage :-)


    das bedeutet wahrscheinlich, dass das x aus dem Widget eher nicht raus geht, sondern man manuell den Info Banner setzen muss.

    Sorry, wenn ich da nochmal nachfrage,

    Aber es gibt Kunden die Bohren so lange, bis Sie auf den Nerv treffen. Ich bin ja froh, dass der Kunde nicht noch ein Kreis, statt ein Viereck um das Ok haben möchte.

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Hallo Markus,


    Wenn das X unbedingt weg muss, geht es nur über Anpassung des Widgets. Damit könnte man dann statt des X auch gleich ein OK setzen. Dazu das Widget über "Extras" ->"Entwickler" ->"Widgets" kopieren und entweder im Projekt oder global speichern. Außerhalb von Zeta dann diese Kopie des Widgets suchen und in der standard.html in Zeile 44 das X am Ende der Zeile durch OK ersetzen. In Zeta dann anstelle des "Infobanner" die "Kopie von Infobanner" verwenden.


    Achtung: Kopierte Widgets sind von Updates ausgeschlossen.

  • Guten Morgen,


    da habe ich wieder eine Funktion kennengelernt.

    Dankeschön.

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo

  • Alternativ könnten Sie das X auch per CSS ausblenden, dann können Sie das Original-Widget weiterhin nutzen und erhalten somit auch Updates für das Widget.

    • Klicken Sie im Menü Website auf "Einstellungen"
    • Klicken Sie auf CSS
    • Fügen Sie folgende Textzeilen (ohne Überschrift und ohne Zeilennummern – am besten über das Dokumente-Icon rechts oben im Quellcode-Kasten kopieren) in das Feld "CSS" ein und schließen Sie den Dialog dann mit Klick auf "OK"
    CSS
    <style>
    .alertbanner a#close{display: none;}
    </style>


    Anschließend müssen Sie evtl. Ihre Seiten neu erstellen (Erweitert > Erstellen > Alle Seiten erstellen) und ggf. veröffentlichen.

  • Stefan S

    Ich bin schwer begeistert.


    Vielen lieben Dank.

    Das ist natürlich die elegantere Lösung, zumal das Widget update fähig bleibt.

    Mit freundlichem Gruß

    Markus M.

    www.pc-lu.de
    www.pclu.de


    Zeta 15.4.0| Business


    PC Konfiguration:

    Windows 10 Pro (immer aktuellste Version)

    Intel i9-9900 KS (Solitär funktioniert ruckelfrei ^^)

    32 Gbyte DDR4 RAM, 3200 Mhz

    Nvidia RTX 2080 Super

    M2.SSD Raid 0 mit Samsung EVO 980 Evo