DSGVO: neuer Ansprechpartner bei Problemen

  • Zeit-Online hat gestern ein Interview mit der EU-Kommissarin für Justiz, Vera Jourova mit der Überschrift "Selbst ich könnte die Regeln der DSGVO umsetzen". Alle, die gegenwärtig Probleme haben, die Verordnung umzusetzen, sollten insbesondere die Seite 2 des Artikels lesen, dort bietet die Kommissarin an, dass man ihr bei Fragen eine E-Mail schicken könnte. Die Mailadresse ist im Artikel hinterlegt.


    PS: Es handelt sich hierbei um eine direkte mailto: Anweisung, also nicht um ein Kontaktformular. Aus meiner Betrachtung der DSGVO fehlt hierbei die Belehrung, dass die von mir (Betroffener) in der E-.Mail geschriebenen Worte (teilweise personenbezogene Daten) durch die EU-Kommission (verantwortliche Stelle) gespeichert und verarbeitet werden. ;)

    Freundliche Grüße


    Thomas Lilienthal
    Vereinswebmaster
    Homepage: hanabi-pirna.de

    Unsere Vereinsarbeit unterstützen: Spenden
    Zeta-Blogs: SEO, .htaccess,

    Hinweis: Die Blogbeiträge Google-Datenschutz und zur DSGVO entsprechen dem Gesetzesstand bei Veröffentlichung.

    PS: Du musst das Internet nicht ausdrucken, unbestätigten Gerüchten zufolge sollen einige Webmaster die Dreistigkeit besitzen, auch nach dem 25. Mai noch Inhalte online anzubieten.