Variable Werte an Formular übergeben

  • Moin,


    in Bezug auf ein bereits existierenden Thread, würde ich dieses Thema gerne noch einmal auffassen. Und zwar weiß ich nun bereits, dass man aus z.B. einem Button heraus ein Formular aufrufen kann und dort ebenfalls einen Wert vorbelegen kann. Nur so wie ich das verstanden habe, ist es eindeutig, welcher Wert vorbelegt ist.

    Ich habe mich gefragt, wie sich ein variabler Wert übergeben lässt, wie beispielsweise eine E-Mail-Adresse:

    Angenommen, aus einem ersten Formular heraus wird an den User eine E-Mail versendet. In dieser E-Mail befindet sich nun ein Button, welcher auf ein zweites Formular zeigt. In diesem zweiten Formular gibt es das Feld "E-Mail", wo durch den Klick auf den Button die E-Mail-Adresse des Users vorbelegt sein soll.

    Welche Technik müsste hier verwendet werden?


    Mir ist klar, dass das vielleicht etwas aus dem Bereich des Zetas rausrutscht, trotzdem würde ich mich über Antworten freuen :)

  • Es können nur Werte vorbelegt werden, die an das Formular übergeben werden, also vor der Übergabe bereits bekannt sind. Da die E-Mail-Adresse des Besuchers ja nicht bekannt ist, bevor er diese z.B. im Formular einträgt, kann diese auch nicht als Wert übergeben werden.

  • Ist es möglich, ein Feld automatisch mit der URL zu belegen, also wenn ich auf der Seite "xyz-150 . php" das Formular anklicke, steht in einem Feld xyz-150, wenn ich den link zum Formular auf Seite "xyz-160 . php" anklicke, steht automatisch xyz.160?

  • Statt einer festen Zeichenkette, kann ggf. auch Skripting benutzt werden um Werte zu übergeben. Die URL der aktuellen Seite erhalten Sie z.B. mit dem [$=page.url$], den Namen der aktuellen Seite mit [$=page.name$].


    Sie würden also z.B. beim Festlegen des Links im Button im Feld "Zusätzliche Zeichenfolge" folgendes eingeben: seitenname=[$=page.name$]

    Im Formular, beim Feld in dem dieser Wert dargestellt werden soll, geben Sie bei "Standardwert" folgendes ein: {@seitenname}


    Die Seiten-Eigenschaften, die per Skripting in Version 14 abgefragt werden können, sehen Sie hier: https://developer.zeta-producer.com/page-objekt.html

  • Hallo Stefan S.

    Leider gibt das nicht den gewünschten Effekt.


    Wenn ich z.B. auf der Seite


    "http://lxrbywxag.cyon.link/artline-6195-wand-prospekthalter.php"


    den Button Offerten- und Bestellformular klicke, soll auf der Seite


    "http://lxrbywxag.cyon.link/offerten-und-bestellformular.php "


    im Feld URL die Seite stehen, auf der der Button geklickt wurde, also artline-6195-wand-prospekthalter.php.

    Aktuell steht dort aber die URL vom Offerten- und Bestellformular, also offerten-und-bestellformular.php.



    Mache ich da was falsch oder habe ich das einfach falsch verstanden?