360 Produktbilder bei Zeta einbinden...

  • Hallo zusammen,


    ich bin am verzweifeln ... ich möchte gerne einen 360 Grad Produkt player bei Zeta einbinden, allerdings nicht als IFRAME ...

    der Original Code (html standalone) sieht so aus ....


    als standalone HTML läuft das auch ..


    allerdings bekomme ich die Einbindung in Zeta einfach nicht hin ...

    was ich überhaupt nicht verstehe ist wie ich den imagerotator.js

    in Zeta einbinden kann ...


    Kann und will mir da jemand helfen ...


    Danke Marco

  • Hallo,


    die Quelldaten des 360 Grad Produkt Players am besten manuell via FTP (z.B. mit FileZilla) auf den Webserver kopieren.


    Die benötigten CSS- und Script-Verweise können mit Hilfe des Attributs "additional_meta" eingefügt werden. Siehe: https://docs.zeta-producer.com/attribute.html. Hier also die Zeilen <link type="text/css" rel="stylesheet" href="imagerotator/html/css/basic.css"/> und <script type="text/javascript" src="imagerotator/html/js/imagerotator.js"></script> einfügen. Die Pfade bei href und scr müssen natürlich entsprechend angepasst werden. Die Zeile mit jquery-1.12.4.min.js wird nicht benötigt, da jQuery bereits in allen Zeta-Producer-Layouts geladen wird.


    Für den Scriptcode im Inhalt einfach das Widget "Quelltext" verwenden und dort den Code einfügen. Auch hier müssen die Pfade bei rotator.settings.configFileURL und rotator.settings.graphicsPath entsprechend angepasst werden.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort


    leider kein Erfolg ..


    meine Vorgehensweise ...


    1. Webrotate360 - ins Hauptverzeichniss geladen ( darin enthalten die 360_assets imagerotator und js dateien )

    2. additional_meta ( für nur diese Seite 360-pics.html angepasst )

    3. Quellcodewidget auf Seite 360-pics eingefügt und per copy and paste eingefügt .


    in additional meta und im Quellcodewidget die verzeichnisse angepasst ( relative pfade und auch http://**** pfade -> zum versuchen)


    Zetaproducer zeigt mir folgenden Fehler an "WR360 ist undefiniert"



    erkennst du was ich falsch gemacht habe ?



    Danke Marco

  • Wenn relative URLs zu den Skripten verwendet werden, kann es lokal ja nicht funktionieren, also weder in der internen Vorschau, noch mit F5. Das kann dann nur in der veröffentlichten Version der Seite auf dem Webserver funktionieren. Ggf. noch den Pfad zu LicenseFileUrl anpassen.

  • Hallo Stefan S.


    Zitat

    in additional meta und im Quellcodewidget die verzeichnisse angepasst ( relative pfade und auch http://**** pfade -> zum versuchen)

    das habe ich auch gemacht ... also die relativen eingefügt -> hochgeladen -> und online versucht - kein Erfolg...

    danach die Adresse komplett eingetragen ... -> offline getestet und online gestestet - kein Erfolg.



    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Habe es auch mal mit reel http://jquery.vostrel.cz/reel ..... versucht..


    Denke es müsste ja ähnlich laufen ...

    Script-Verweise des Attributs "additional_meta" eingefügt

    Code
    1. 1.<script type="text/javascript" src="www.meinserver.com/1/reel.js"></script>


    2. ZETASEITE -> Quellcodewidget


    Code
    1. <img src="http://test.vostrel.net/jquery.reel/example/object-movie-camera-sequence/fish/DSCN0691.JPG" width="210" height="186"
    2. class="reel.js"
    3. id="image"
    4. data-images="http://test.vostrel.net/jquery.reel/example/object-movie-camera-sequence/fish/DSCN####.JPG|691..702">

    Bilder werden geladen .... -- sowohl in Vorschau als auch LIVE ... allerdings keine Drehfunktion ... also nur ein Bild und sonst nix..

    Zetaproducer zeigt mir auch keinen Fehler an ...


    als reine HTML gehts ohne Probleme nur innerhalb vom Template geht nichts ... habe deshalb eine leere Seite mit Zeta erstellt .... geht auch nicht ...


    BIn halt kein Programmierer ... deshalb habe ich mir auch den Zeta geholt ... muss mich eben auf die vorgefertigten Module beschränken ..


    Danke Marco ...


    P.S. sollte sich wirklich jemand die Mühe machen eine LÖSUNG zu finden würde es mich sehr freuen ..

  • Bei absoluten Adressn in den Links zu Skripten etc. fehlt teilweise das Protokoll, also http:// bzw. https://

    Alles nochmal genau kontrollieren und veröffentlichen, dann können wir uns am Montag mal die Seite ansehen, wenn Sie uns die URL nennen.

  • Hallo zusammen ...


    Habs geschafft !!


    hier meine Vorgehensweise ..


    1. Quellcode als jquery.reel-edge-bundle.js gespeichert ( im Anhang ´)


    2. Auf den Server hochgeladen . // (z.b. www.sowieso/reel/jquery.reel-edge-bundle.js


    3. KEIN Attributs "additional_meta" eintrag vorgenommen !!!!! in keiner Ebene !


    4. Quellcodewidget geöffnert und code eingegeben ( VERZEICHNISS zu jquery.reel-edge-bundle.js ) angepasst

    Code
    1. <script charset="utf-8" src="http://www.sowieso/reel/jquery.reel-edge-bundle.js" type="text/javascript"></script>
    2. <-Hier die Verzeichnisse der Bilder angeben - (startbild und bilder die geladen werden>
    3. <img src="http://www.sowieso/reel/webrotate360/360_assets/ultra/images/1.jpg" width="100%" height="100%" class="reel" id="image"
    4. data-images="www.sowieso/reel/webrotate360/360_assets/ultra/images/#.jpg|1..24">

    Meine Bilder liegen im /reel/webrotate360/360_assets/ultra/images/ verzeichniss

    src="http://www.sowieso/reel/webrotate360/360_assets/ultra/images/1.jpg ( STARTBILD)

    data-images="www.sowieso/reel/webrotate360/360_assets/ultra/images/#.jpg|1..24"> (#.jpg 1..24 = Habe 24 jpg Bilder mit 01.jpg 02.jpg ..... nummeriert.


    Läuft ..... :thumbsup:


    Aktuell möchte ich meine Webseite noch nicht veröffentlichen deshalb nur die INFO ....



    LG Marco





    INFO zu REEL :