Layout nach update

  • Hallo liebes Forum,

    nach dem letzten Update habe ich auf einer meiner Webseite laufend Probleme: Meine Webseite ist immer wieder abgestürzt, Wiederherstellung vom Backup mangelhaft.

    Ich habe im Forum ein ähnliches Problem gefunden. Habe dann ähnlich dieser Lösung die Seite wiederzusammengeschustert, dass sie einigermaßen läuft, aber immer neue Probleme. Es liegt wohl an den Seiteneigenschaften und Google. Es handelt sich um einen geschützten Bereich, den ich z.Zt. auch nicht mehr aufrufen kann. (Den Zugang kann ich für Lösungen per E-Mail mitteilen). Was ich im Detail verändert habe und welche Fehlermeldungen ich erhalten habe, kann ich nicht mehr aufzählen. Ich würde gerne die Google/Seiteneigenschaften wieder richtig stellen, aber wenn ich Änderungen vornehme, schieße ich die Seite ab. Ich möchte die Seite nicht neu erstellen! In der Anlage sind die Google/Seiteneigenschaften dargestellt.

    Zeta 14.3.0

    Clean Style Responsive

    http://www.fdm.computerclub-donauwoerth.de/ ( z.Zt Zugriff verweigert)

    http://localhost:12149/external-preview/index_neu.html (in der Vorschau kann ich die Seite aufrufen)

    Wer kann mir helfen?

    Danke

  • Noch eine Frage (sorry... will nicht unhöflich erscheinen)

    Du lätst das Projekt der Subdomain schon in einen, vom anderen Projekt abgesonderten Ordner auf Deinen Server?


    Viele Grüsse

    elch

  • Hallo Elch,

    danke für deine Anregung un Mühe.

    1. Seite wird extra geladen, war auch kein Problem bis Update

    2. Umbenennung ist nicht möglich, da auf ausgeblendeter Seite bereit index. (4.Scrennshot)

    Beim Umbenennen beider Seiten - egal in welcher Reihenfolge- schieße ich meine Seite wieder ab.


    Schönen Abend

    weha

  • Salut weha


    Die Einstiegsseite muss immer mit "index" bezeichnet werden, ansonsten weiss der Browser nicht, was er anzeigen soll. Und es gilt: pro Ordner 1x index. (Dies könnte auch heissen, dass Du jeder Seite einen Ordner zuweisen könntest ... etc. Dies ist aber bei Dir offenbar nicht der Fall.)

    Also: Einstiegsseite = index, alle anderen Seiten = irgendwas.html (anstelle .html, php, etc. einfach Feld leer lassen, bzw. leeren, Zeta weist so die entsprechende Endung automatisch zu).

    Wenn immer noch ein Durcheinander auf dem Server: Auf dem Server überprüfen, was da genau hochgeladen wurde, ob die Projekte wirklich getrennt hochgeladen wurden, gegebenenfalls Ordner säubern und Projekte mittels "Komplette Website veröffentlichen" hochladen.


    Doch ist es wohl ratsam(!) bis morgen, auf die Profis zu warten. Ich lehnte mich jetzt schon ein bischen zu weit aus dem Fenster :saint:.


    Allzeit eine gute Zeit

    elch

  • Die Startseite muss "index" heißen, damit sie vom Webserver automatisch geladen wird, auch wenn in der URL keine spezielle Seite angegeben wurde (URL endet mit /).

    Wenn es bei Ihnen auf der selben Ebene bereits eine Datei mit Namen index gibt, müssen Sie diese zunächst umbenennen oder löschen. Das geht ganz sicher, ich habe es selbst versucht. Umbenannt wird die Seite nicht etwa in "Seiteneigenschaften > Name" sondern "Seiteneigenschaften > Google > Dateiname".

  • Hallo Stefan,

    habe ich gemacht, (index.html) darauf konnte ich auf die Starteite nicht mehr zugreifen> Folgende Fehlermeldung:

    Fehler beim Erstellen (siehe anhang als TXT Datei - pdf leider zu groß)

    Das Erstellen der Seite ist fehlgeschlagen.

    Seite hat sich index.php veröffentlichen lassen - nach Umstellung auf index.html erfolgte die Fehlermeldung. Wenn ich wieder umstelle fehlt aber die htlm Endung ist das ein Problem?


    Danke im Voraus

    weha

  • Hallo,


    ggf. ist ein entsprechendes Widget enthalten, das es erfordert, dass die index-Seite die Endung .php hat. In dem Fall sollte die Seite dann halt "index" heißen und als Dateieweriterung wählen Sie ".php".

    Wenn Sie nicht weiter kommen, ggf. ein Support-Ticket lösen, damit wir das per Fernwartung ansehen können. Von hier aus werden wir da schlecht weiter kommen.