Datenbank verschieben

  • Hallo,


    ich habe kürzlich das Zeta Producer 14 Business Version gekauft und bin begeistert von der Software,

    jedoch habe ich ein Problem mit dem Verschieben der Datenbank mdb zu MySQL zu meinem Anbieter HostEurope.

    Nach der Eingabe der Zugangsdaten zu der MySQL-Datenbank ist es nicht möglich eine Verbindung aufzubauen,

    nach dem Drücken des refresh-buttons erscheint keine Fehlermeldung, die angelegte Datenbank wird nicht angezeigt.

    Ich habe diesen Vorgang bereits mit zwei verschiedenen Benutzern und Datenbanken durchgeführt,

    leider ohne Erfolg.

    Die MySQL-Datenbank ist für den Port 3306 freigeschaltet, über die Software MySQL-Workbench lassen sich die Datenbanken anzeigen.

    Ich habe kurzzeitig meine Windows-Firewall und mein Antiviren-Programm ausgeschaltet um zu überprüfen ob die Anmeldung blockiert wird,

    leider ohne Erfolg.

    Nach Einsicht des Benutzerhandbuchs von Zeta Producer 14 und des Zeta Forums konnte ich leider keine Begründung finden,

    warum die Software die Datenbank nicht finden kann.

    Ich habe mir hierbei auch Gedanken gemacht, ob eine bestimmte Syntax bei der Eingabe des MySQL-Servernamens z.B. Server-Name:3306 oder

    des Benutzer vorgenommen werden muss, dies hat jedoch nicht funktioniert.

    Es hat auch nicht geholfen anstelle des DNS-Namens die IP-Adresse einzufügen.


    Vielleicht könnt Ihr mir hierbei weiterhelfen?


    Mit feundlichen Grüßen,

    José

  • Hallo,


    Sie können die Datenbank nur in eine MS (Microsoft)-SQL-Datenbank verschieben. Es handelt sich hierbei um die interne Datenbank, in welche Zeta Producer die Projektdaten sichert. Mit Ihrem Hosting hat das alles also nichts zu tun. Eine MySQL-Datenbank wird generell nicht benötigt.