Zeta Producer 14.3.2 Business - Fehler bei "Online-Shop" und "Live-Dashboard" bei Benutzung des Telekom Servers

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe Sie können mir bzgl. zwei Fehlern weiterhelfen die bei meinem bisher funktionierenden Zeta Producer Online-Shop bei der Telekom auftreten (Website: https://www.train-relax.de). Ich verwende das Layout "Flat Responsive".


    Fehlerbeschreibung 1:


    Die einzelnen Webseiten funktionieren einwandfrei bis auf den Online-Shop. Man kann zwar den Online-Shop aufrufen und alle Artikel einzeln auswählen, will man den ausgewählten Artikel jedoch in den Warenkorb legen, kommt es zu folgender Fehlermeldung:


    Fehler!

    Der Artikel konnte nicht in Ihren Warenkorb gelegt werden:

    Status: parsererror
    Error: SyntaxError: Ungültiges Zeichen

    Schließen


    Ich habe versucht das Fehlerphänomen einzugrenzen und bisher folgendes unternommen: Prüfung im Zeta Producer Programm unter „Extras/Optionen/Funktionen/Websites Features prüfen“ ob Fehler auftreten. Zur Datenübertragung benutzte ich das SFTP Protokoll (SSH File Transfer) / Anschluss: 22. Im Ergebnis scheint es hier keine Probleme bei der Nutzung von PHP 5.6 der Telekom zu geben.



    Fehlerbeschreibung 2:


    Bei der Nutzung des „Live-Dashboard“ im Zeta Producer Programm kommt es auch zu Fehlermeldungen. In Folge dessen kann ich mich nicht mehr einloggen um Kundendaten etc. abzurufen.



    Ich hoffe, Sie können mir zeitnah weiterhelfen, um die Website wieder ohne diese erheblichen Einschränkungen nutzen zu können. Vielen Dank vorab für Ihre Unterstützung.

  • Hallo,


    Sie schreiben, dass der Onlineshop bereits funktioniert hat. Seit wann funktioniert dieser denn nicht mehr. Was waren Ihre letzten Änderungen?


    Sieht so aus, als ob der Warenkorb bzw. die einzelnen Schritte der Kaufabwicklung (z.B. die Zahlungsmethode) Syntax-Fehler aufweisen.


    Probieren Sie doch mal ein neues Standard-Shop-Projekt zu erstellen und dieses unverändert in eine Testumgebung auf dem gleichen Webserver zu veröffentlichen. Wenn hier der Shop funktioniert, dann liegt die Ursache in den Shop-Einstellungen. Falls der Shop auch in der Testumgebung nicht funktioniert, dann scheint es ein Serverproblem zu sein.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Der Shop funktioniert nicht mehr seit das Übertragungsprotokoll bei der Telekom (zwingend) von FTP auf SFTP umgestellt wurde und der Zielordner von "public_html/" auf "/home/www/public_html/" geändert wurde.


    Ich hatte von den Telekom Experten am letzten Freitag in Erfahrung gebracht, dass ein sogenannter Umzug der Server bei meinem Account durch die Umstellung auf SFTP erfolgt ist.


    Nun zu meinen vorgenommenen Änderungen: Ich habe in jüngster Vergangenheit nur Änderungen bei den Preisen von einigen Artikeln vorgenommen, eine Artikel-Kategorie im Shop gelöscht und kleine Textänderungen auf den Webseiten vorgenommen.


    Vielleicht noch ein zusätzlicher Hinweis: Die Telekom bietet auch das PHP Protokoll 7.0 an. Eine Prüfung im Zeta Producer Programm unter „Extras/Optionen/Funktionen/Websites Features prüfen“ ergab dann folgendes Ergebnis:


    Shop: Warenkorb x PHP-Erweiterung fehlt: pdo_sqlite


    Formular: ok


    Server-Backend:   x    PHP-Erweiterung fehlt: pdo_sqlite


    Leider kennen die Experten der Telekom nicht ihr Zeta Producer Programm und verweisen auf ihre Hilfe um die aufgezeigten Fehlfunktionen zu beseitigen.

  • Vielleicht ist folgender Hinweis noch von Nutzen: Im Zeta Producer Programm unter "Shop / Shop überprüfen" erfolgt folgende Meldung: Der Artikelstil: 'Shop: Suche' wird zu oft verwendet.

  • Hallo,


    die Feature-Prüfung sagt ja schon, wo es hapert. Der Provider muss die erwähnten PHP-Erweiterungen installieren. PHP 7 ist normalerweise mit dem Shop kompatibel, das können Sie aktivieren und den Shop dann testen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Was PHP 7 anbetrifft haben Sie ja vollkommen recht.


    Deshalb habe ich ja auch das PHP 5.6 Protokoll der Telekom ausgewählt. In diesem Falle ergab die Prüfung durch Zeta Producer unter „Extras/Optionen/Funktionen/Websites Features prüfen“ (wie eingangs bereits meinerseits erwähnt) keinerlei Fehler. Es hapert also in diesem Falle nicht! Trotzdem treten bei Verwendung von PHP 5.6 die aufgezeigten Fehlermeldungen auf.

  • Wie von Ihnen vorgeschlagen, habe ich ein neues Standard-Shop-Projekt erstellt und dieses unverändert in eine Testumgebung auf dem gleichen Webserver veröffentlicht (PHP 5.6 Protokoll der Telekom). Die Fehlermeldungen sind die gleichen. Was soll ich jetzt tun? Den Telekom Experten kann ich ja nicht sagen, was bei PHP 5.6 fehlt, da ja das Zeta Programm zu dem Ergebnis kommt "ALLES OKAY". Vielen Dank im voraus für Ihre weitere Unterstützung.

  • Guten Morgen Herr Steffen T.


    Kann es vielleicht auch zu den beschriebenen Fehlermeldungen bei PHP 5.6 kommen, seitdem Sie ein Zeta Producer Produkt Update durchgeführt haben. Zweite Frage: Arbeiten Sie im Hintergrund an einer Lösung zum Thema PHP 5.6? Vielen Dank für Ihre zeitnahe Rückmeldung.


    Ich selbst habe heute Morgen wieder die Telekom kontaktiert um zum Thema PHP 7.0 weiterzukommen. Ich erwarte hierzu einen Rückruf eines Experten.

  • Hallo,


    stellen Sie doch auf PHP 7 um und sagen der Telekom, dass die fehlenden Erweiterungen (siehe Feature-Prüfung) installiert werden sollen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Natürlich arbeite ich, wie zuvor beschrieben, an einer Lösung mit der Telekom zum Thema PHP 7.


    Ich befürchte aber, dass nachdem die fehlenden Erweiterungen installiert sind (und dies dauert u. U. Ewigkeiten) genau die selben Fehlermeldungen wie im Falle von PHP 5.6 auftreten.


    Sehr wichtiger Hinweis: Meine Kunden können nicht mehr Online im Shop bestellen; und Zeit ist bekanntlich Geld!


    Ich würde deshalb gerne wissen, warum auch das Standard Shop Projekt bei PHP 5.6 nicht funktioniert. Können Sie dies nicht selbst einmal nachbilden und eine Lösung der Schnittstellenthematik mit der Telekom erarbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Hallo Lydia,


    bitte beim Gespräch mit der Telekom im Hinterkopf haben, dass für die PHP 5.6 der aktive Support am 19. Januar 2017 endete und es für diese Version nur noch bis 31.12.2018 sicherheitsrelevante Updates gibt. Siehe auch http://php.net/supported-versions.php

  • Danke für die Hinweise. Bin jetzt gerade unterwegs. Melde mich am Nachmittag. Übrigens: Unter Shop / Shop überprüfen erscheint die folgende Information: "Der Artikelstil 'Shop: Suche' wird zu oft verwendet. Kann dies die Ursache für die Fehlermeldungen sein?

  • Übrigens: Unter Shop / Shop überprüfen erscheint die folgende Information: "Der Artikelstil 'Shop: Suche' wird zu oft verwendet. Kann dies die Ursache für die Fehlermeldungen sein?

    Nein

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)