Veröffentlichen klappt nicht

  • Hallo, eben gelingt es mir nicht, eine überarbeitete Version unserer Website ins Netz zu spielen (investox.de). Habe versucht "Website online veröffentlichen" und "Komplette Website veröffentlichen. Es werden viele Seiten übertragen, anschließend sollten Dateien heruntergezählt werden, aber dabei hängt der Vorgang, das Protokoll meldet nach einigem Warten und dann Abbrechen:


    Fehler - Cannot send command to the server because the response for previous one was not received.

    Weitere Infos#941122141.

    Beendet.

    1 Fehler, 0 Warnung(en).


    Die Details hängen als .txt an.


    Beim Versuch, "Ausgewählte Dateien veröffentlichen" zu wählen, läuft auch einiges durch. Allerdings wird laut Protokoll eine Seite gelöscht, die eigentlich nicht gelöscht werden sollte. Das scheint auch bei den vorigen Versuchen schon stattgefunden zu haben, denn sie ist tatsächlich nicht mehr online (siehe EinzelseitenVeroeffentlichen.txt). Nachdem auch dieser Versuch ca. 15 Minuten hängengeblieben ist habe ich abgebrochen.


    Hat jemand eine Idee, woran es hängen könnte?


    Vorab schon mal herzlichen Dank und viele Grüße

    EBKS

  • Hallo EBKS ,


    der Abbruch erfolgt jeweils nach dem Versuch, eine Verbindung zum Server aufzunehmen (Fehler - Cannot send command to the server because the response for previous one was not received.). Was du im Protokoll siehst, ist nur das Vorgeplänkel zur Übertragung auf den Server.

    Versuche zunächst einmal, Dich über Filezilla mit dem Server zu verbinden. Wenn das klappt, kannst Du als Notmaßnahme den Inhalt des Ordners /output auf dem Server veröffentlichen.

  • Hallo Hanabi,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Kurz bevor du das geschrieben hast hatte ich folgendes versucht: Den Dateinamen der Seite, die aus nicht nachvollziehbaren Gründen gelöscht wurde und die ich als Hemmschuh vermute, habe ich umbenannt. Dann nochmal Website veröffentlichen gestartet. Das hat viel länger gedauert als ich es gewöhnt bin, hat aber dann doch geklappt. Im Moment scheint alles zu laufen wie es soll. Sollte ich mal wieder diese Meldung bekommen werde ich dein Workaround probieren.

    Danke noch einmal und schönen Abend

    EBKS