Homepage nur auf dem Computer sichern

  • Hallo. Ich verwende Zeta 14 Express!

    Es ist bald soweit und ich möchte meine 10000+ Seiten Webseite veröffentlichen, doch der Upload auf den Server dürfte bald abbrechen, wie kann ich die Seite "Lokal" Speichern das ich sie dann per Hand hochladen kann? Danke.

  • Hallo Buch88 ,


    die Auslieferung erfolgt über den Ordner /output im Projektverzeichnis. Damit könnte hilfsweise eine Veröffentlichung über Filezilla erfolgen. Grundsätzlich ist aber davon abzuraten, sondern das programminterne "Veröffentlichen" empfohlen. Bei einem Abbruch der Übertragung infolge Trennung der Internetverbindung erfolgt bei erneutem "Veröffentlichen" die Fortsetzung an der Stelle, an der vom Server zuletzt der Empfang einer Datei bestätigt wurde.

  • Vielen Dank, dann werde ich es erst so probieren, eigentlich hält mein DSL (50er Leitung) durch, nur nach meiner Erinnerung brauchte der Zeta Support ja rund 10 Stunden um mein Webporjekt zu laden.. daher die Rückfrage.

  • Hab es gefunden "alle Seiten in Ihrem Testprojekt neu zu erstellen hat auf unserem Testserver 10 Stunden und 16 Minuten gedauert. Mit ein paar Optimierungen (für Version 15) konnten wir das auf 18 Minuten 41 Sekunden verbessern. Das sollte sich also in Zukunft drastisch verbessern." Die Seite ist nun noch größer geworden, werde am WE mal berichten, ob es geklappt hat.


    Ladezeiten - für Seite anlegen

  • Wir brauchten so lange, Ihr Projekt zu erstellen. Erstellt werden muss es aber, ob Sie nun mit Bordmitteln oder mit FileZilla veröffentlichen, denn nur das "Erstellen" generiert die zu veröffentlichenden Dateien.

  • Hanabi ich habe heute Nacht die Homepage "erstellt". Beginn war ca. 4:00 Uhr ,fertig war Zeta um 19:30 Uhr. Es gab keine Fehlermeldung und es waren insgesamt über 4000 Seiten und 20000 Bilder. Nun wollte ich die Seite online stellen, er lädt auch eine Testdatei per FTP hoch, aber bei Verbindung testen, dauert es ewig und geht nicht weiter, was könnte das sein? Danke. Ich probiere nun den Output Ordner per Hand hochzuladen!

  • Hallo Buch88 ,


    die FTP-Verbindungseinstellungen sollten wie unter https://www.webhostone.de/de/f…en-account-zugreifen.html beschrieben, vorgenommen werden.

    Ich kenne jetzt nicht in innere Struktur bei Webhostone, kann also nicht beurteilen, ob die Ordnereinstellung richtig ist. Hierzu entweder darauf warten, dass sich hier ein User meldet mit dem gleichen Anbieter, oder aber die Frage gleich im dortigen Forum klären (sofern ein solches vorhanden ist).

  • Stefan S Ich habe nun mein FTP so eingestellt, das Zeta einen Testfile in den korrekten Ordner lädt, Verbindungstest dauerte zwar sehr lange (3 Stunden) war aber erfolgreich, nur wenn ich beginne mit hochladen (Webseite online veröffentlichen) heißt die Option, kommt im Ordner (Server) nichts an. Der Webhoster meint, es müsste eigentlich ein Fehler erscheinen, der erscheint aber nicht. Habe die Homepage jetzt per Hand hochgeladen, das geht und funktioniert. Kann es sein das auch hier die Bordmittel etwas überfordert sind? Wäre für mich kein Problem.

  • Hallo,


    dass ein Verbindungstest so lange dauert, habe ich bisher noch nicht erlebt. Vermute, dass hier also nicht alle Daten korrekt stimmen. Sind Sie sicher, dass der Webhoster das SFTP Protokoll unterstützt? Ist leicht zu verwechseln mit FTP+SSL… Hilfreich wäre ggf. auch, dass Sie einen Screenshot Ihrer FTP-Einstellungen hier anhängen.


    Ehrlich gesagt: mit derart vielen Seiten werden Sie sich aber immer am Limit (oder darüber) bewegen und mit Zeta Producer auf lange Sicht wahrscheinlich eher nicht glücklich werden.

  • Stefan S Hanabi hatte es schon gepostet, die FTP Einstellung die man verwenden soll.


    https://www.webhostone.de/de/f…en-account-zugreifen.html


    Ich bin mit Zeta sehr zufrieden und hoffe Version 15 bringt für mich noch etwas mehr Speed :-) Ich habe eigentlich jetzt das, was ich immer wollte, daher mal ein großes Lob an Zeta + Team. Habe die Homepage erst einmal per Hand übertragen und sie funktioniert sehr schnell, die Rubriken habe ich umgebaut, wenige Haupt-Rubriken und viele Unterkategorien, die alle sehr schnell funktionieren und zwar schneller und besser als vorher mit dem Programm das ich hatte. Ich denke ihre Lösung "Unterkategorien" war genau das, was ich gesucht habe, vielen Dank.



  • OK, wenn Sie sicher sind, dass die FTP-Zugangsdaten stimmen, dann kann es eigentlich nur noch sein, dass eine Firewall den FTP-Zugang blockiert oder so. Was Sie da im Feld Web-Adresse eingegeben haben, ist das tatsächlich die Adresse, die Sie auch im Browser eingeben, wenn Sie Ihre Seite sehen wollen (das sollte es nämlich sein)?