tabelle einfügen in widget blog

  • hallo

    beim Einfügen einer Tabelle im Widget Blog fängt nach der Bearbeitung der Cursor an zu flackern und man dieses Widget im Nachhinein nicht mehr bearbeiten - muss über Task Manager aussteigen.

    wie das?
    habe lange probiert, was der Grund des Flackern des Cursors ist, bis ich die Seite neu geschrieben habe ohne Tabelle und dann gings problemlos.

    Dann hab ich nochmals eine Tabelle eingefügt und das Spiel begann das Spiel von vorne (hatte aber diesmal den Artikel kopiert und unten angesetzt, sodass ich ihn nicht nochmals neu schreiben musste.....)

    Auch das Problem mit der Verlinkung tritt bei mir immer wieder auf: nach dem Setzen des Links verschwindet der unterstrichene Text in der Lese-Ansicht (also auch nach dem Veröffentlichen) - im Skript erscheint er normal. Passiert immer wieder - handkehr um funtioniert es - warum einmal ok und einmal nicht ist nicht zu eruieren....
    hat jemand eine Lösung?


    Bitte kurz erklären, was da zu tun ist.


    Vielen Dank für eine Info und liebe Grüsse


    Carla

  • Hallo Carla,


    ich habe das eben versucht nachzubauen, bei mir flackert aber nichts.


    Frage: Meinst Du mit "Einfügen einer Tabelle"


    a) das "Einfügen Tabelle" im Widget selbst

    b) das Kopieren einer Tabelle aus einer anderen Anwendung und Einfügen in das Textfeld des Blogbeitrages?


    Insbesondere für die zweite Fragestellung wäre ein Link auf die Homepage hilfreich.

  • Hallo Carla,


    habe das eben wie folgt nachgebaut: Blogartikel angelegt, Tabelle angelegt, Text und Zahlen in Tabelle eingetragen, mit OK gespeichert. Der Artikel lässt sich danach bei mir problemlos erneut zum Bearbeiten öffnen. Zur Sicherheit das Ganze im Layout "Golf", welches bei der Problemseite verwendet wird.


    Es findet sich aber auch beim durchblättern der ganzen verlinkten Seite nichts Auffälliges, was dort einen Einfluss haben könnte, Die Google-Search-Console bringt ebenfalls weder Fehler noch Warnungen, so dass als letzte Schnellprüfung noch ein W3C-Validator übrig bleibt. Da findet sich dann plötzlich einiges, am Auffälligsten ist jedoch eine "Duplicate ID" innerhalb von ]</a></p> <p id="wl3192" class="zpblogreadmore"><br>Mi Wenn man zum Vergleich eine andere Seite aus Deinem Blog nimmt, erscheint diese Fehlermeldung nicht. Was sie verursacht, kann ich Dir leider nicht sagen, möchte dich aber bitten, zur Gegenprobe auf der Seite http://web10076.login-19.login…avan-bern-2018.html#a3158 eine Tabelle in den Blogartikel einzufügen. Diese Seite hat momentan zwar auch mehrere Fehler, aber keine "duplicate ID". Danach berichten, was dann passiert.


    Wenn wir es jetzt nicht weiter eingrenzen können, wäre die Inanspruchnahme eines Support-Tickets sinnvoll, da es durchaus auch direkt bei Dir am System liegen könnte. Wie bereits ausgeführt, nachbauen lässt sich der Fehler bei mir nicht.

  • Flackert auch das komplette Fenster von Zeta? Ich hatte einen ähnlichen Fehler, allerdings flackerte nicht nur Zeta, sondern auch mein Schreibprogramm wenn es ausgelastet war, über Task Manager schauen, wie hoch die CPU Leistung in diesem Moment ist, bei mir lag es an einem Win10 Update, habe das Update zurück gespielt und später ein neues Update geladen, plötzlich war die CPU Leistung geringer, weder Zeta noch das Schreibprogramm flackerten und das war extrem schlimm, aber das ist nur eine Idee.

  • Hallo Carla,


    es scheint an der Zeit, ein Support-Ticket (bei Business und Premium sind ein oder mehrere Tickets enthalten) zu lösen. Einfach hier die Lizenznummer eingeben und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Die Bearbeitung erfolgt dann durch die Mitarbeiter während der regulären Support-Zeiten.