keine Veröffentlichung einer aktualisierten Seite möglich

  • Beim Veröffentlichen einer aktualisierten Seite (Version Zeta Producer 11) erscheint die Fehlermeldung

    "A connection attempt failed because the connected party did not properly respond after a period of time, or established connection failed because connected host has failed to respond."
    Die Verbindung des Rechners zum Internet funktioniert.

    Die Fehlermeldung tritt auuch nach mehreren Versuchen (auch nach 15 Stunden) auf.

    Was kann der Fehler sein??

  • Hallo tanzschule ,


    Ich steige da mal gleich mit einem Fragenkatalog ein, da Zeta 11 ja doch schon ein paar Tage auf dem Buckel hat und es viele Gründe geben kann, weshalb die Veröffentlichung nicht funktioniert:


    - wann hat denn zum letzten Mal die Veröffentlichung funktioniert?

    - Ist es mit den gleichen Zugriffsdaten möglich, sich per Filezilla mit dem Webserver zu verbinden?

    - Wer ist Hostingprovider?

    - Nur zu Kontrollzwecken, ob in letzter Zeit Änderungen übertragen wurden: wie lautet die Webadresse?

  • Vielen Dank für die Rückmeldung und Fragen,

    dazu folgende Antworten:

    -letzte funktionierende Veröffentlichung vor 2 Tagen

    -Verbindung über Filezilla - wie können wir dies testen? (sorry für diese dumme Frage, aber wir sind nur "Anwender" ....)

    -Homepage läuft über gmx

    - http://www.tanzen-northeim.de


    ....hoffen, dass diese Antworten weiterhelfen?!?!!!!


    Mit freundlichem Gruß

  • Die Fehlermeldung kann mehrere Ursache haben:

    1. Zugangsdaten sind nicht korrekt.
      Bitte Servername, Benutzername, Kennwort und Zielordner überprüfen.
    2. FTP-Modus muss geändert werden.
      Standardmäßig steht der Modus auf „Automatisch“. Bitte hier mal „Passiv“ auswählen.
      Siehe auch: https://docs.zeta-producer.com/v11/veroeffentlichung-konfigurieren.html
    3. Berechtigungen auf dem Webserver fehlen.
      Dies bitte prüfen und ggf. an den Provider weiterleiten.
    4. Sicherheitssoftware blockiert die Verbindung.
      Bitte mal temporär Virenscanner und Firewall deaktivieren und dann nochmals testen.
    5. Speicherkontingent auf dem Webserver nicht mehr ausreichend.
      Bitte überprüfen und entweder unnötige Daten vom Webserver löschen oder ein größeres Speicherpaket beim Provider ordern.
  • Ich habe das selbe Problem und bekomme diese Meldung:

    Fehler - A connection attempt failed because the connected party did not properly respond after a period of time, or established connection failed because connected host has failed to respond.


    - Zugangsdaten sind korrekt - wurden auch nicht geändert

    - FTP-Modus kann nicht geändert werden, da dann die selbe Fehlermeldung kommt.

    - Berechtigungen auf dem Webserver sind vorhanden.

    - Deaktivieren der Sicherheitssoftware bringt auch nichts.

    - Das Speicherkontingent auf dem Server ist ausreichend.


    Meiner Meinung nach ist das ein Fehler in der Software.


    Bitte um Unterstützung.



    VG
    Helmut


    PS: Das ist die Adresse der Seite: http://www.dkwmonza.de

  • Ich habe das selbe Problem und bekomme diese Meldung:

    Hallo Helmut,


    Es ist nicht das selbe Problem, da der ursprüngliche Fragesteller Zeta 11 verwendet und http://www.dkwmonza.de mit Zeta 14.2.1 erstellt wurde.


    Meiner Meinung nach ist das ein Fehler in der Software.

    Falls es ein Fehler in der Software wäre, hätten wir dieses Problem hier wesentlich häufiger im Forum. Bevor man von einem Fehler in der Software ausgeht, sollte man prüfen, ob zu der verwendeten Software Updates zur Verfügung stehen und sich eventuell in den Versionshinweisen bereits Ansätze ergeben, ob das auftretende Problem vielleicht bereits erkannt und beoben wurde. Insbesondere in den Hinweisen zur 14.3.0 befinden sich zwei Punkte, die das Veröffentlichen betreffen.


    Beim Veröffentlichen sind immer zwei Rechner beteiligt, zum einen das heimische Gerät, zum anderen der Server, auf dem Homepage gehostet wird. Im Fall von http://www.dkwmonza.de scheint dies 1&1 zu sein (nach Denic-Abfrage). Zufälligerweise bin ich selbst bei 1&1 und habe seit Zeta Version 12 nahezu wöchentlich bei diesem Hoster veröffentlicht und nie einen solchen Fehler bekommen. Damit sollte geklärt sein, dass es kein Fehler in der Software ist.


    Zur weiteren Beurteilung benötigen wir einen Screenshot von den FTP-Einstellungen "Veröffentlichen" -> "FTP-Server konfigurieren" und dann einen zweiten Screenshot von der Seite, die sich nach Anklicken auf "Mehr" öffnet.


    Nach meinem Kenntnisstand ist bei 1&1 ein Zugriff über offenes FTP bereits seit längerem nicht mehr möglich, wenn also unter "Server für die Veröffentlichung einrichten" ein FTP statt SFTP steht, sollte dies bereits der Fehler sein.

  • Hallo Helmut,


    Da es trotz der ungesicherten Verbindung, die ich ursprünglich in Verdacht hatte, noch vor wenigen Tagen funktioniert hatte, tippe ich jetzt eher auf das Windows Update. Bevor Du dieses rückgängig machst, sollten wir abwarten, ob es vielleicht noch andere User mit dem selben Problem gibt. Hilfreich wäre dazu die genaue Versionsbezeichnung des verwendeten Windows (Built xxx). Damit kann dann morgen auch der Support was anfangen.

  • Hallo Helmut,


    das dürfte dann also https://support.microsoft.com/de-de/help/4462919 sein. In diesem Update geht es quasi nur um Netzwerk & Co, also alles, was eine Übertragung verhindern könnte.

  • Zur eigentlichen Fehlermeldung gibt es bei Microsoft rund 9000 Treffer. Da ich selbst noch eingefleischter Windows 7 Nutzer bin, müssten andere Forum-User hier weiterhelfen. Ich habe keine Ahnung, ob und wie sich Updates rückstandslos aus Win 10 entfernen lassen. Da im Bekanntenkreis eine Systemwiederherstellung mit einem "frischen" Betriebssystem ohne Daten und Programme endete, empfehle ich lediglich äußerste Überlegtheit bei allen Schritten.

  • Moin Helmut,


    also wenn bei der Website-Feature-Prüfung diese Meldung kommt, dann stimmt was mit deinen Zugangsdaten nicht.

    Nächster Schritt: verbinde dich mit Filezilla auf deinem Webspace (Zugangsdaten wie unter Post #10 verwenden). Klappt das?


    Falls nicht, mit dem Provider in Verbindung setzen und die Zugangsdaten abklären (diese dann in den FTP-Einstellungen eintragen)

  • Hallo wurzelsepp ,


    die Probleme mit dem Veröffentlichen sind ja das eigentliche Thema in diesem Thread und es ist bereits klar, dass die Veröffentlichung letztmalig am 28.10.2018 funktioniert hat und danach lediglich durch Windows Update (siehe Beitrag 13) Änderungen am System vorgenommen wurden.

  • Hallo Sepp,


    wenn ich mir die 404-Fehler-Seite genauer angucke, stimmt dort tatsächlich ganz gewaltig etwas nicht. Im Quelltext der Fehlerseite ist zu erkennen, dass diese sämtliches Bildmaterial zum Beispiel von http://img.web.de/v/dsl/conten…r/ecke_oli_blau_weiss.gif holt, was für eine 1&1 Seite eher "untypisch" ist.


    Helmut Kraus :


    bitte versuche mal, dich über Filezilla unter Verwendung der Zugangsdaten von 1&1 einzuloggen. Da sich zum Thema Windows 10 Update kein weiterer User gemeldet hat, müssen wir jetzt erstmal nach anderen möglichen Fehlern suchen, womit ich wieder auf den ungesicherten FTP-Zugang komme, der noch bis 28.10. funktioniert hat. In den 1&1 Hilfeseiten gibt es nur noch die Beschreibung für gesichertes FTP, was mich auf folgende Idee bringt: Gehe mal direkt auf https://mein.ionos.de/ftp-account-overview und vergleiche die dort angegebenen Daten mit Deinen Einstellungen in Zeta.

  • Auf jeden Fall auch mal temporär alle Virenscanner deaktivieren und die Windows-Firewall auf "Standard" zurücksetzen. Wenn alles nicht hilft, ggf. ein Support-Ticket nutzen, dann können wir mal per Fernwartung drauf schauen.