Paypal Fehler beim Express-Checkout

  • Hallo,


    ich habe PayPal eingebunden, aber es funktioniert nicht (sieh Bild).


    Nach dem die Bestellung bestätigt wird erfolgt die Meldung:


    Fehler beim PayPal-Express-Checkout: Fehler '' beim PayPal-Aufruf von 'SetExpressCheckout'.


    PayPal API eingaben habe ich überprüft und auch über einen URL-Test erfolgreich getestet (Token erhalten).


    Shop- Einstellung:

    Gebühr 0, EUR und MwSt.-Satz (leer, da 0 nicht angezeigt wird)

    Wenn ich bei der MwSt. einen Wert von Beispiel 1 eingebe geht es auch nicht.


    Was könnte da der Fehler sein?


    Danke für die Hilfe.


    Gruß Florian

  • Hallo Florian,


    es geht wohl um https://www.imkerei-hacker.de. Habe dort eben eine Testbestellung getätigt und kann die Fehlermeldung bestätigen. Die Seite selbst liefert mir keine Hinweise zur Ursache des Fehlers. Im Quelltext der Seite "Kontakt" findet sich aber der Hinweis, dass Deine Seite wohl über imkereihacker01.bplaced.net abgewickelt wird. Es könnte jetzt sein, dass Paypal blockiert, weil Webadresse der Zahlungsanfrage und Rückleitadresse nach erfolgter Zahlung nicht übereinstimmen.

  • Danke für die schnelle Antwort.


    Die Internetadresse ist richtig.

    Mit der Abwicklung über Bplaced ist auch richtig.


    Wie kann ich jetzt das Problem lösen?


    Danke für die Vorschläge.

  • Und die API-Berechtigung ist auch sicher vorhanden?


    API-Benutzername, API-Kennwort (API-Passwort) und Signatur (Unterschrift) sind auch richtig eingetragen in Zeta Producer?


    Bitte nochmal alles genau prüfen.


    Ich frag auch mal noch den Kollegen. Evtl. finden wir noch was raus.

  • Wenn bisher jemand diese Fehlermeldung erhielt, lag es meist an den API-Daten. PayPal bietet ja zweierlei API-Daten an und da war immer die falsche hinterlegt. Am besten nochmal Schritt für Schritt der Anleitung folgen und sicherstellen, dass Sie die beschriebene "Option 2" gewählt haben:


    Um Ihr PayPal-Konto in den Onlineshop zu integrieren müssen Sie API-Berechtigungen anfordern. Klicken Sie bei "API-Zugriff" ganz rechts auf den Link "Aktualisieren".

    Im Fenster "API-Zugriff" wählen Sie "Option 2 - API-Berechtigung zur Erstellung Ihres eigenen API-Nutzernamens und -Passwortes anfordern" und klicken anschließend auf "API-Berechtigung anfordern".

    Im Fenster "API-Berechtigung anfordern" wählen Sie die erste Option "Fordern Sie eine API-Signatur an, ..." und klicken anschließend auf "Zustimmen und senden".

    [Blockierte Grafik: https://docs.zeta-producer.com/media/images/shop-paypal-api.png]

    Nach dem Senden wird Ihnen Ihre API-Signatur auf der Folgeseite angezeigt. Hier können Sie Ihren "API-Benutzername", das "API-Passwort" und die "Unterschrift" einsehen. Diese drei Daten benötigen Sie für die PayPal-Konfiguration in Ihrem Onlineshop. Sie können die API-Signatur zu jeder Zeit in Ihrem PayPal-Konto anzeigen und verwalten.

  • Hallo Stefan,


    Danke für die Antwort.

    Ich habe gerade mir nochmal eine neue API-Signatur angefordert und getestet. Leider war es ohne Erfolg.

    Was mich etwas wundert ist, dass ich nach …

    "API-Zugriff" ganz rechts auf den Link "Aktualisieren".

    einen Weiterleitung habe (siehe Anhang), wo ich mir nicht zu 100% sicher bin was ich dort nehmen soll.

    Ich habe NVP/SOAP-API-Integration (klassisch) angeklickt und bin dann auf "API-Berechtigung anfordern" gegangen.


    Habt Ihr noch einen Tipp für mich was es sein könnte?

  • Hallo,


    die "NVP/SOAP-API-Integration (klassisch)" sollte eigentlich schon die richtige Option sein. Können Sie trotzdem mal die anderen Optionen noch testen?


    Falls Sie weiterkommen, dann am besten ein Support-Ticket erstellen.