ZP14 > Layout Top > Breadcrumb > Frage

  • Generell (layoutunabhängig), ist das aktuell nicht möglich. Eine Ausgeblendete Seite wird in den Breadcrumbs nur dargestellt, wenn es sich dabei um die Seite handelt, auf der man sich momentan befindet.

    Wenn für eine Seite die Option "Diese Seite im Navigationsmenü anzeigen" deaktiviert ist, wirkt sich das eben auch auf die Breadcrumbs aus.

  • Stefan S ,


    danke für Information.
    Aber ist das nicht etwas unlogisch?
    Ich meine die Breadcrumbs geben ja auch Information, wo man sich auf der Homepage befindet oder verstehe ich den Sinn der Breacrumbs falsch?

    Wenn da ein paar Verzeichnisse ausgeblendet sind, ist die Ausgabe der Breadcrumbs ja auch nicht richtig, also nicht vollständig. :-)

  • Hallo!


    Die Breadcrumbs geben immer den aktuellen "Pfad" der Homepage an.


    z.B.

    http://www.spanien.de\Andalusien\Alhambra\

    http://www.spanien.de\Andalusien\Küste\


    Wenn nun eine Seite ausgeblendet wird, dann gibt es diese Seite und auch das Breadcrumbs nicht. Ist ein Teil der HP!

    LG
    Andi


    --------------------------------------------------
    Ich verwende den Zeta Producer V14.X.X Express

    und bin sehr zufrieden. :)

  • andima , Stefan S ,


    das ist mir schon alles klar, doch wenn ich eine Seite habe z.B.

    http://meine-seite.de/seite1/seite1.1/seite1.1.1/

    Diese Seitenstruktur ist auch in meiner Browserzeile zu sehen.
    Demzufolge sollte es auch so in den Breadcrumb zu sehen sein.


    Und wenn ich seite1 und seite1.1 ausblende, steht in der Browserzeile ja die Struktur auch weiterhin komplett. Und was in der Browserzeile steht, ist aktuell, warum dann nicht auch in den Breadcrumbs? Wenn in den Breadcrumbs was anderes steht, widerspricht es der Struktur oder wirft Fragen auf.


    Die bisherige Antwort: Weil es so programmiert wurde!


    Aus meiner Sicht denke ich, dass es freundlicher wäre die Pfade immer komplett anzuzeigen oder zumindest einen die Option zur Wahl lassen, auch wenn es etwas mehr Programmieraufwand ist.

    Zumal die Seiten-Atribute (nicht die globalen) auch etwas für Verwirrung sorgen, wenn ich da lese breadcrumb = true oder show_page_navigation = true liegt die Versuchung doch nahe, mein Vorhaben, bestimmte Bereiche in der Navigation auszublenden einfach umzusetzen. Und wenn es nicht funktioniert, wer kann da bessere Auskunft geben als der Entwickler selber.

    Seid Nachsichtig mit diesem Post, ich ärgere mich jedesmal selber, dass ich immer das Glück habe und so spezielle Details ausdiskutieren muss um zu verstehen warum.

  • Wenn der Nutzer Seiten für die Navigation ausblendet, tut er das in der Regel aus dem Grund, weil er nicht will, dass direkt dorthin navigiert wird. Daher zeigen wir solche Seiten auch nicht im Pfad zur aktuellen Seite in den Breadcrumbs.

  • Mag sein, dass es so in einigen Fällen ist, aber dennoch gibt es auch Seiten die über andere Wege aufgerufen werden, außerhalb der Navigation.


    Aber gut, da mein Anliegen wohl absolut abwegig und total unnormal ist, mache ich mal einen Haken dahinter.


    Danke und lg.

  • Breadcrumbs == Navigation. Zumindest unserem Verständnis nach Da kann man sich sicher streiten, wir müssen halt einen Weg verfolgen…

  • Navigation == Navigation.
    Breadcrumb == https://de.wikipedia.org/wiki/…melnavigation#Path_(Pfad)

    Zumindest verstehe ich es so und halte meine Meinung! Ist halt auch eine Einstellungssache, mann kann sich auch verlaufen.

    Streiten möchte sicher keiner, dafür bin auch nicht hier.
    Aber ein "Ok wäre möglich, machen wir aber nicht" wäre für mich einfacher zu verdauen als dieses "dumm stehen lassen"!


    Mich stört halt nur dieses unvollständige. Es fehlt einfach was, sieht nicht schön aus.