Zeta Producer 15 startet nur, wenn Echtzeitprüfung von Windows Defender deaktiviert

  • es läuft unter dem aktuellen Windows10 bei mir nur, wenn ich den Dienst abstelle. Sonst geht nur das Bildchen auf und nach drei Sekunden wieder weg. Im Taskmanager gibt es keinerlei Anzeige. Wen Du mir sagst wo ich irgendwas vom Defender auslesen kann, mach ich das gern.

  • Protokollname: System

    Quelle: Microsoft-Windows-DistributedCOM

    Datum: 11.06.2019 23:56:13

    Ereignis-ID: 10016

    Aufgabenkategorie:Keine

    Ebene: Fehler

    Schlüsselwörter:Klassisch

    Benutzer: Lokaler Dienst

    Computer: AxelsLenovo

    Beschreibung:

    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\Lokaler Dienst" (SID: S-1-5-19) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID

    {D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}

    und der APPID

    {9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}

    im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

    Ereignis-XML:

    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">

    <System>

    <Provider Name="Microsoft-Windows-DistributedCOM" Guid="{1B562E86-B7AA-4131-BADC-B6F3A001407E}" EventSourceName="DCOM" />

    <EventID Qualifiers="0">10016</EventID>

    <Version>0</Version>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Opcode>0</Opcode>

    <Keywords>0x8080000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2019-06-11T21:56:13.655090700Z" />

    <EventRecordID>23370</EventRecordID>

    <Correlation />

    <Execution ProcessID="540" ThreadID="1316" />

    <Channel>System</Channel>

    <Computer>AxelsLenovo</Computer>

    <Security UserID="S-1-5-19" />

    </System>

    <EventData>

    <Data Name="param1">Anwendungsspezifisch</Data>

    <Data Name="param2">Lokal</Data>

    <Data Name="param3">Aktivierung</Data>

    <Data Name="param4">{D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}</Data>

    <Data Name="param5">{9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}</Data>

    <Data Name="param6">NT-AUTORITÄT</Data>

    <Data Name="param7">Lokaler Dienst</Data>

    <Data Name="param8">S-1-5-19</Data>

    <Data Name="param9">LocalHost (unter Verwendung von LRPC)</Data>

    <Data Name="param10">Nicht verfügbar</Data>

    <Data Name="param11">Nicht verfügbar</Data>

    </EventData>

    </Event>

  • Hallo,


    wie verhält sich der Start von Zeta Producer, wenn der Echtzeitschutz aktiviert ist?


    Bei mir gibt es unter Windows 10 auch mit Echtzeitschutz (ohne irgendwelche Ausnahmeregeln) kein Problem mit dem Start von Producer.

    Üblicherweise kann man doch bei Virenscannern gewisse Ausnahmeregeln hinzufügen. Das gibt es auch beim Defender. Haben Sie schon versucht, eine Ausnahmeregel für Zeta Producer hinzuzufügen?