Fenstereinstellungen merken

  • Hallo Support-Forum,

    ich arbeite nicht sehr häufig an meiner Website, jetzt teste ich ZP15. Mir fällt aber schon in den letzten Versionen (seit ZP13) auf, dass ich viel zu viele unnötige Klicks machen muss.

    Im Forum habe ich bei der Suche nach "Widget weitere Einstellungen" zwar 21 Einträge gefunden, die aber alle etwas anderes bearbeiteten.

    Zum Beispiel das gerade von mir verwendete Widget "Veranstaltung": um die Veröffentlichung zu steuern, muss ich zunächst unten den Regler "weitere Einstellungen" betätigen, nur um den Eintrag "mehr" zu sehen > dies anklicken, öffnet sich das Fenster "Einstellungen", allerdings nur mit dem Teil "CSS" > erst nach Klick auf das Pluszeichen gelange ich zur zeitgesteuerten Sichtbarkeit, ein weiteres Pluszeichen öffnet dann noch die ID und "Seite jedesmal neu erstellen".

    WARUM öffnet sich mit dem Klick auf den Regler nicht gleich das Fenster Einstellungen, und WARUM kann dieses Fenster nicht gleich komplett öffnen? Letzteres bleibt beim Bearbeiten mehrerer Widgets in der eingestellten Größe, aber nach Programmneustart beginnt das gleiche Spiel von vorne. Sollte es von Usern gewünscht sein, nur den CSS-Fensterteil zu sehen, wäre es schon hilfreich, wenn ZP beim Programmschließen sich die Fenstereinstellung merken könnte (nur CSS oder alles).

  • Hallo Hartmut,


    das ist jetzt "User-Experience". Bei einem Programm sollten häufig verwendete Funktionen direkt erreichbar sein, gleichzeitig sollten selten verwendete Funktionen nicht dazu führen, dass das Menü überladen wird und der User ob der Vielfalt der Schaltflächen die von ihm benötigte Funktion nicht auf Anhieb findet. Ein Einblenden bestimmter Funktionen erst auf Anforderung des Users ist daher sinnvoll. Das "Merken" einer zuletzt gewählten Einstellung halte ich für eine richtige Option, die in "Ideen und Wünsche für kommende Versionen" gehört. Ich verschiebe das mal in die passende Rubrik und gebe dem Thread einen passenderen Titel.

  • Hanabi

    Hat den Titel des Themas von „Widget weitere Einstellungen“ zu „Fenstereinstellungen merken“ geändert.
  • Hallo Hanabi

    alles klar soweit. Nur zu "Ein Einblenden bestimmter Funktionen erst auf Anforderung des Users ist daher sinnvoll." habe ich die Verständnisfrage: wieso brauche ich den Regler, um lediglich "mehr" einzublenden? Der Link "mehr" überfrachtet das Fenster nicht, wäre im Gegenteil verzichtbar, wenn der Regler gleich die Einstellungen öffnen würde!

  • Hallo Hartmut,


    ich musste jetzt selber noch mal nachschauen und hatte glücklicherweise ein Testprojekt und nicht die eigene Seite offen. In Version 14 stand an dieser Stelle noch die Möglichkeit der Vererbung (auf allen / untergeordneten Seiten anzeigen). Sofern im Projekt aktiviert, taucht dort auch "in RSS-Feed einschließen" als Option auf. Mit Version 15 wurde die Vererbung durch die Verknüpfung ersetzt, diese wird aber nicht mehr am Ursprungsartikel aktiviert. Wenn Du jetzt ein Projekt hast, in dem der RSS-Feed nicht aktiviert ist, kommt es tatsächlich zu dem von Dir beschriebenen Effekt, dass man auf "Erweiterte Einstellungen" klickt, um dann nur ein "Mehr" zu erhalten. Bei meinem Vereinsprojekt habe ich RSS aktiviert, daher habe ich an der Stelle immer was gehabt (in V14 zwei Optionsflächen, in V15 immer noch den Einschluss in den RSS-Feed).