Frage zur IP des bestellers

  • Hallo liebe Leute, (ich bin Anfänger in Sachen Websitebaukasten)


    meine Frage:

    wenn Leute bei mir etwas bestellen (nicht unmittelbar über den Onlineshop), kann ich dann die IP Adresse des Bestellers erhalten ? Ich würde diese gerne als Beweis seiner Bestellung in einem Header einfügen um diese für einen Streitfall verfügbar als Beweis seiner getätigten Bestellung zu haben.


    Danke für Eure Hilfe

  • ..., ja klar aber ich möchte eine IP Adresse die doch jeder hat als Beweis seiner Betsellung erhalten, damit er die Bestellung später nicht abstreiten kann

  • und wenn der Besteller die Bestellung in einem Internetcafé tätigt, ist die IP eh hinfällig!

  • ..., ja das ist natürlich richtig, aber beantwortrt ja nicht meine Frage.


    Ist es möglich die IP Adresse zu erhalten und wenn ja wie? (ich arbeite mit der Vollversion fals das wichtig ist)

  • So im Dashboard oder den Bestellbestätigungen sind mir keine IP-Adressen aufgefallen.
    Da können dir wohl die Entwickler mehr Auskunft geben. :-)

  • Hallo,


    das Speichern und Abrufen von IP-Adressen bieten wir im Onlineshop nicht an. Das wäre aus Datenschutzgründen wohl auch sehr fragwürdig. Wenn überhaupt, dann dürfen IP-Adressen nur anonymisiert gespeichert werden. Dies muss in der Datenschutzerklärung dann auch deutlich aufgeführt sein. Sobald Sie aber über eine IP-Adresse einen direkten Personenbezug herstellen, dann benötigen Sie auch eine ausdrückliche Einwilligung des Kunden. Da wir hier aber keine Rechtsberatung machen, sind diese Angaben natürlich ohne Gewähr. Fakt ist aber, das wir das nicht anbieten.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • ..., ok danke für deine Hilfe. Dann warte ich bis ich von dort eine Antwort erhalte. LG

    Naja, eine Hilfe war das nun nicht, doch denke ich, dass eine IP-Adresse auch keinen Beweis darstellt. Die gerichtlich angeordnete IP-Verfolgung kostet ja auch ein Vermögen und muss begründet sein.

  • ..., aber wenn ich zum Beispiel bei Facebook Leads generiere erhalte ich auch die zur Anmeldung gehördene IP Adresse der jeweiligen Person mitgeliefert, ...

  • ..., aber wenn ich zum Beispiel bei Facebook Leads generiere erhalte ich auch die zur Anmeldung gehördene IP Adresse der jeweiligen Person mitgeliefert, ...

    Bei Facebook gibt es keine Behörde, die ihre Finger da nicht mit im Spiel hat. :-)

  • Die IP-Adresse wird vom Hoster gespeichert und kann über das LOG-Protokoll eingesehen werden (direkt beim Hoster). Hierbei ist aber Folgendes zu beachten.

    1. Zum Thema Vorratsdatenspeicherung sind diverse Gerichtsverfahren anhängig. Einzelne Hoster speichern daher, bis zu einem gerichtlichen Urteil, die IP-Adresse nicht.
    2. Auch die Hoster, die die IP-Adresse speichern, setzen die Anforderungen der DSGVO dahingehend um, dass eine IP-Adresse nur verkürzt gespeichert wird. Es ist also nur ein IP-Adressbereich im LOG verzeichnet, keine komplette IP-Adresse.