Installationspfade erkennen und beibehalten

  • Ich bin nun seit einigen Jahren Anwender von Zetaproducer. Finde das Tool weitgehend genial wie man Responsive Anwendungen entwickeln kann.
    Habe vor Kurzem die neuste Version 15 als Upgrade erworben. Was mich als SW-Entwickler stört ist, dass man es noch nicht geschafft hat, bestehende Installationspfade zu erkennen. Es erinnert an DOS Zeiten wo man dem .exe File Parameter angehängt hat. Ich finde Programme gehören in den Ordner Programm Files oder Programm(x86) und eben wenn möglich werden Projektdaten vom Betriebssystem getrennt.

    Also mein Wunsch (den ich übrigens vor einem Jahr schon meldete) eine intelligentere Softwareinstallation von Zetaproducer. Wenn man nicht aufpasst ist alles futsch und man muss händisch die Parameter wieder im XML File hinterlegen.


    Beste Dank für die Kenntnisnahme


    A.Brändli

  • Hallo und Danke für den Beitrag. Ich denke für den normalen Benutzer ist die Installation so schon richtig und sinnvoll. Ich kann aber verstehen, dass versiertere Benutzer sich hier mehr Optionen wünschen. Da wir für den Support häufig mehrere Versionen der gleichen Hauptversion installiert haben, benutze ich zum Installieren immer eine Batchdatei. Diese kopiert mir auch die Config-Datei gleich in das richtige Verzeichnis. Ich gebe das aber trotzdem gerne mal intern weiter.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)