Seite unter mehreren URLs zu erreichen (Duplicate Content)

  • Hallo Trotz . htaccess Datei bekomme ich diese Meldung als Fehler...was ist falsch darin, wer kann mir helfen?


    # Beginn Umleitung von non-www auf www #####

    RewriteEngine On

    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.fewohindelang\.de [NC]

    RewriteRule ^(.*) https://www.fewohindelang.de/$1 [R=301,L]


    # Ende Umleitung non-www auf www #####


    # Beginn Umleitung https #####


    RewriteEngine On

    RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443

    RewriteRule ^(.*)$ https://www.fewohindelang.de/$1 [R=301,L]


    # Ende Umleitung auf https #####

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo Nemessis,


    ich kenn mich da auch relativ wenig aus, bei mir schaut das so aus:


    # ----------------------------------------------------------------------

    # | Umleitung von non-www auf www

    # ----------------------------------------------------------------------


    RewriteEngine on

    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^taste-of-koroni.de [NC]

    RewriteRule (.*) https://www.taste-of-koroni.de/$1 [R=301,L]


    # ----------------------------------------------------------------------

    # | Umleitung https

    # ----------------------------------------------------------------------


    RewriteEngine On

    RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.taste-of-koroni\.de [NC]

    RewriteRule (.*) https://www.taste-of-koroni.de/$1 [R=301,L]


    vieleicht hilft dir das, probiers einfach mal.

  • Danke, aber es kommt wieder:

    Das gleiche kommt auch wenn ich deine Seite checke.....mit : https://seorch.de/

    Seite unter mehreren URLs zu erreichen (Duplicate Content)
    Die Seite ist unter 4 URLs zu erreichen.
    Davon 1 mal direkt und 3 mal per Weiterleitung.

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Ich hab nun mal folgende urls getestet:


    http://www.taste-of-koroni.de

    taste-of-koroni.de

    http://www.taste-of-koroni.de/

    https://www.taste-of-koroni.de/index.php


    alle leiten weiter auf https://www.taste-of-koroni.de

    sollte also passen. Wenn seorch 4 URL findet, dann sollte es auch 4 gleiches Seiten geben mit unterschiedlichen urls (dies kann ich aber nicht reproduzieren).

    "Die Seite ist unter 4 URL zu erreichen" ist von seorch falsch interpretiert, ich teste mit ahrefs und screamingfrog da bekomme ich keine Fehlermeldungen.

    Google hat nur eine Version indexiert, auch ist es ratsam einen canonnical in den header zu setzen. Selbst wenn dann mehrere Versionen rumschwirren sollten, dann weiß google was die richtige Seite ist.

  • Das tool spuckt schon einiges aus, wobei nicht alles wichtig ist. Wichtig ist die TOP3 Ergebnisse zu durchleuchten, alles was die haben sollte ich auch abdecken. Wichtig ist content Lücken finden und content anpassen.

    Ich halte das so, wenn ich schon auf Platz 1 ranke passt das, auch wenn tools mir noch so viel sagen. Hier bringt es momentan nichts weiter oprimieren, kostet nur Zeit welche man für andere Seiten braucht.


    Wichtig ist auch zu unterschieden was google will und was rankt, wenn die ersten Plätze z.B. 20 Produkte in der Kategorie zeigen und ich habe selber nur 4, dann werde ich das niemals vorne rein ranken. Auch wird es schwer vorne rein zu ranken, wenn seit über einem Jahr immer die gleichen vorne mit dran sind, hier hilft nur starker content Aufbau um ein Spezialisten Status in den Augen von Google zu bekommen. Spezialisten Status hilft sehr wenn die Domainrate niedrig ist und vorne dran nur pages mit hohen Domainraitings sind.

    Bestes Beispiel gib mal stifado in google ein da ranke ich als Miniseite mit einer DR von 25 sehr gut, alle anderen Seiten haben minimum eine DR von 70. Das Thema ist zu vielfätig um das alles zu pauschalieren, es Bedarf immer einer individuellen Lösung. Auch helfen die US Seiten sehr um content Aufbau zu betreiben, was dort funktioniert kann hier auch sehr gut funktionieren.

  • ich bezweifle da eher, dass die Produzenten des Tests wirklich eine Ahnung von dem haben, was sie da reden und welche Schlussfolgerungen sie ziehen. Wenn eine Seite unter einer Adresse direkt erreichbar ist und andere Adresskombinationen, also mit und ohne ssl und www auf die direkt erreichbare Seite umleiten, ist das korrekt und kein Duplicate Content. Die Testaussage ist schlichtweg falsch.

  • na dann ist es ja gut, man kann sich wohl auf solche Tests nicht verlassen, weißt du evtl. einen der besser ist?

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Also ich "repariere" nur noch Fehler aus der Google-Search-Console. Seit 2015 hatte ich hauptsächlich Sistrix-Smart und Seobility im Einsatz, die aber auch teilweise unterschiedliche Ergebnisse lieferten.


    Wenn von der Technik her 80 bis 90 % Optimierung erreicht sind, geht es danach nur noch mit Inhalten weiter. Also Text, Text, Text. Eine weitere Optimierung der Technik bringt beim einen SEO-Tester + 0,5 %, beim anderen plötzlich 1% Abzug.

  • Brauch mann diese Tools wie Seobility und co überhaupt? Ich meine, es gibt so viele Seite, wo man seine prüfen lassen kann, aber auch wirklich jede Seite gibt einen unterschiedliche Informationen über den Zustand der Seite und deren Qualität. Aber eins haben alles Seiten gemeinsam, eine Preisliste für Dienstleistungen, die aus meiner Sicht nur schön umschrieben sind.