Online-Backup schlägt fehl mit Fehlermeldung: Cannot send command to the server because the response for previous one was not received.

  • Seit dieser Woche funktioniert das Online-Backup nicht mehr. ZP wartet auf eine Antwort, aber auf welche?

    Größe des Backups liegt aktuell heute bei 1,23 GB




    Die Datei wird dem Anschein aber, bis auf wenige Bytes, kopiert. Die untere ist manuell hochgeladen.


    Details zum Fehler in der *.txt Datei


    Workaround ist, den Haken bei Daten auf Webserver entfernen und die Datei manuell hochzuladen.

  • Ok, evtl. ist die letzte Backup-Datei in einem "unbrauchbaren Zustand". Bitte diese mal löschen, so das ZP eine ganz neue Backup-Datei erstellt und diese dann veröffentlicht. Geht das besser?

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    Ursache für die Fehlermeldung ist vermutlich ein Timeout. Es könnte helfen, wenn Sie in den erweiterten Einstellungen für FTP den Modus ändern. Zum Beispiel auf "Passiv". Siehe auch https://docs.zeta-producer.com…-konfigurieren.html#a2147.

    Ich habe fix auf aktiv statt passiv geschaltet. Mit Erfolg. Die Windows Firewall verlangte daraufhin eine Freigabe, erteilt und der Sicherungsauftrag lief durch. Interessant auch zu wissen, wenn der Auftrag nach über 1GB Dateitransfer fehlschlägt, wird auch das lokale Backup wieder gelöscht.

  • Ok, die Windows-Firewall kann man auch mal ganz zurücksetzen. Wobei ich nicht sicher bin, ob eben diese die Ursache ist/war.

    Interessant auch zu wissen, wenn der Auftrag nach über 1GB Dateitransfer fehlschlägt, wird auch das lokale Backup wieder gelöscht.

    Können Sie das genauer beschreiben? Löscht ZP dann die Backup-Datei?

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Das aktuelle Update zu Windows 10 führt zumindest vereinzelt zu Änderungen in der Netzwerkkonfiguration, teilweise auch neuen Netzwerkverbindungen. Könnte also auch eine externe Ursache haben.

  • Ok, die Windows-Firewall kann man auch mal ganz zurücksetzen. Wobei ich nicht sicher bin, ob eben diese die Ursache ist/war.

    Können Sie das genauer beschreiben? Löscht ZP dann die Backup-Datei?

    Ja. Die lokal erstellte Backup-Datei wird gelöscht. Die Online nicht ganz komplett hinauf geladene bleibt bestehen.

  • Das aktuelle Update zu Windows 10 führt zumindest vereinzelt zu Änderungen in der Netzwerkkonfiguration, teilweise auch neuen Netzwerkverbindungen. Könnte also auch eine externe Ursache haben.

    Ja das vermute ich auch. Weil bisher klappte es tadellos.