Mehrsprachig haut nicht hin

  • Ich habe mir eine Seite Mehrsprachig (polnisch/deutsch) aufgebaut.

    Nun hab ich das Problem, dass sie im Programm bei der Vorschau flutscht ohne Probleme. Wechsel in alle Richtungen top.

    Sobald die Geschichte auf den Server gezogen wird ( legt Zeta schon den Ordner asset und media falsch ab <- Problem konnte ich selbst raus finden und beheben.) und ich komme nicht mehr auf die polnische Seite.

    Für mein Verständnis passt der Pad wie im index auch angegeben, aber da ist irgendwo der Wurm drin.


    Bilder habe ich mal in den Anhang gemacht.

  • Hallo,


    Ihre Domain restwert-24.de ist serverseitig vermutlich so eingestellt, dass diese auf den Ordner de zeigt. Wird also Ihre Website aufgerufen, werden die Daten im Ordner de als Website angezeigt. Der polnische Ordner liegt aber außerhalb dieses "Domainbereichs". Daher kann dieser auch nie angezeigt werden.


    Ihre Domain sollte auf das übergeordnete Verzeichnis (Root-Verzeichnis) zeigen, also auf das, wo sich derzeit die Ordner de und polnisch befinden. Das müssen Sie serverseitig in der Verwaltung Ihres Webhosting-Anbieters einstellen.


    Für die deutschen Seiten brauche Sie keinen Ordner de. Diese sollten im Root-Verzeichnis liegen. Die de-Ordner-Angaben in Zeta Producer also bitte entfernen. Nur die polnischen Seiten sollten in einem Ordner liegen. Üblich ist es diesen einfach pl zu nennen. Siehe auch https://docs.zeta-producer.com/mehrere-sprachen.html#a2557.


    Auf dem Webserver löschen Sie dann am besten alle Daten manuell. In Zeta Producer veröffentlichen Sie dann die komplette Website neu. Siehe dazu das Programmmenü "Website > Veröffentlichen > Komplette Website veröffentlichen".


    Zeta legt die Ordner assets und media übrigens nicht falsch ab.

    Die Ordnerstruktur sollte dann so aussehen:

    • assets
    • media
    • pl
      • index.html
      • *.html
    • zp-server
    • index.html
    • *.html

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • das sah gestern aber nicht so aus.

    Mach ich da beim hochladen was falsch?

    Muss ich immer komplette Website hochladen wählen?


    Gestern habe ich den Punkt gewählt komplette Website veröffentlichen und da hat die komplette Struktur gefehlt sowie die Bilder.

    Diese waren erst da nachdem ich den Ordner assets und media in de geschoben hatte.


    Nun habe ich nochmal alles vom Server gelöscht und alles zurück gesetzt. Und den komplette Website hocjgeladen. Nun geht es.

    Bin gestern bald dran verzweifelt, weil der Pfad gestimmt hat.

  • Komplett veröffentlichen müssen Sie nur, wenn die Website das erste mal veröffentlicht wird oder wenn man eben die Daten auf den Webserver mal löscht. Ansonsten langt es einfach mit F7 zu veröffentlichen.


    Ihre Website ist nun übrigens über http://restwert-24.de/ nicht aufrufbar. So geht es http://restwert-24.de/de/, aber das bringt Ihnen nicht viel. Wie gesagt, dieser Ordner de ist unnötig. Bitte das oben nochmals genau nachlesen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • aber der Server legt keine index.html an

    Das ist ja das Problem. Gestern hatte ich mit dem Server Admin Kontakt, weil nur Text ohne jegliche Struktur da war. Dieser sagte asset und media in de schieben.

    Dann wurde die Seite richtig dargestellt.

    Wen ich die Seite über F7 Veröffentliche werden nur die 3 Ordner rüber geschoben Bild 1 (F7)

    Wenn ich auf komplette Website rüber schieben gehe, werden 5 Ordner und 1 Sitemap.xml rübergeschoben aber keine index.html Seite auf der obersten ebene.

    Siehe Bilder

    Ich habe dann nur in de und polnisch eine Index Seite.

    Wenn ich auf die de index verweise für die Domain, dann geht sie de seite, aber der Wechsel eben nicht auf die polnische Seite.

    Im Bild Seite sieht man wie es aussieht wenn ich auf die Index vom de Ordner verweise.

    Also irgendwas stimmt mit der Erstellung der Dokumente absolut nicht, mir fehlt beim erstellen die index auf der obersten ebene.


    Ich werde jetzt mal die ganzen Dateien aus dem de ordner auf die oberste Ebene legen das die Ordnerstruktur aussieht wie oben beschrieben.

    Und änder den Pfad wieder auf dem Server auf die oberste Ebene. Das es so aussieht wie oben beschrieben.

  • Ok Problem gefunden, ich habe wie in der Anleitung beschrieben die Ordner angelegt. Den auf der obersten ebene weg lassen und schon sieht die Welt anderst aus.

    Danke


    Manchmal braucht man halt etwas länger