Externe Fussballseite auf Webseite einbinden

  • Hallo,


    auf den genannten Webseiten ist das via IFrame eingebunden. In Zeta Producer gibt es dazu das Widget "IFrame". Technisch funktioniert das also problemlos, rechtlich müssen Sie jedoch abklären, ob das denn von FUSSBALL.DE überhaupt erlaubt wird.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo friends2019 ,


    auf der DFB-Seite gibt es eine Anleitung zur Einbindung auf eine Vereinshomepage. Weiteres auch hier zum nachlesen. Der zweite Link scheint mir etwas älter zu sein, also bitte mal direkt auf fussball.de austesten.


    Wenn der Code aus einem Teil für HEAD und einem Teil für BODY besteht, den HEAD-Code über globale Attribute bei "additional_meta" unterbringen und für den BODY-Code das Widget "HTML-Quelltext" nutzen.

    Wenn die eigene Seite mit https:// geschützt ist, müssen alle Quellen im Code auch mit https beginnen, da diese ansonsten nicht geladen werden.


    Urheberrecht: Die Nutzung auf der eigenen Vereinshomepage ist von fussball.de gewollt, prüfe aber selbst nach, ob weitere Quellenangaben erforderlich sind.


    Datenschutz: Du bindest damit externe Inhalte ein. Dies gehört in die Datenschutzerklärung. Ob hierdurch auch Cookies (insbesondere nicht technisch notwendige) geladen werden, musst Du selbst testen und dann entsprechend erklären.