Automatische ID eines Artikels manuell editieren?

  • Hallo Zusammen, habe nix gefunden, daher hier die Frage:


    Kann ich die automatisch generierte ID eines Artikels nachträglich bearbeiten?


    Als Beispiel aus einem typischen Quelltext: <div id="a6931" data-article-id="6931" data-zpleid="6931" class="articlearea zpwText"> <h2>Artikel Headline</h2> </div>


    Es wäre aus verschiedenen Gründen gut, diese Sprungmarken in Links "sprechend" notieren zu können. Als Beispiel: xxxxx.de/yyyyyy.html#sonderangebot


    Hoffe ich hab's verständlich beschrieben. Geht das?

  • Nein, die automatisch vergebenen IDs lassen sich nicht ändern. Sie können aber z.B. per Quelltext jederzeit eigene IDs eingeben. Zu beachten ist, dass eine ID auf einer Seite nur einmal vorkommen darf. IDs können Sie eigentlich beliebigen HTML-Tags hinzufügen, z.B.:


    Code
    1. <p id="sonderangebot">
    2. Dies ist ein Absatz über ein Sonderangebot…
    3. </p>
  • Danke für die superschnelle Antwort. Klappt.


    Hab's eben ausprobiert: Quelltext-Widget eingefügt vor dem Artikel. Inhalt: <a id="sonderangebot"</a>. Das Ganze mit <div zerschießt das Layout.


    Restproblem: Damit gibt's in der Darstellung natürlich einen zusätzlichen Leerraum über dem Artikel.


    Gibt es im Zeta eine Möglichkeit / einen Trick, die Sprungmarke z.B. in die Headline des vorhandenen Artkels einzubringen?

  • <a id="sonderangebot"</a>

    Da fehlt eine schließende Klammer.


    Das Ganze mit <div zerschießt das Layout.

    Das kann eigentlich nur passieren wenn der Code fehlerhaft ist. Eventuell auch die fehlende Klammer. Richtig wäre: <div id="sonderangebot"></div>



    Restproblem: Damit gibt's in der Darstellung natürlich einen zusätzlichen Leerraum über dem Artikel.

    Bei <p> muss es einen Leerraum geben. Bei <div> eigentlich nur bei älteren Versionen von ZP. Welche Version wird denn verwendet?

  • Vielen Dank für die Hilfe und meine Bitte um Verzeihung: Hatte das Thema aus den Augen verloren.


    <div id="sonderangebot"></div> funktioniert wie beabsichtigt. Sprungmarke ist auf der Seite unsichtbar.


    Mein Fehler war in der Tat die fehlende schließende Klammer.


    P.S. Zeta Producer 15.1.1.0 Business