Problem beim Öffnen von Website mit Shop-Elementen von Laufwerk

  • Hallo Community,


    ich speichere unsere Websites in einem lokalen Laufwerk. Zum Bearbeiten öffne ich die Websites direkt aus dem Laufwerk, dies funktioniert normal auch einwandfrei. Beim Öffnen einer Website mit Shop-Elementen, wird folgende Fehlertabelle z. B. anstelle des Widgets "Shop: Artikelliste" angezeigt. Gibt es eine simple Lösung für dieses Problem?



    Aktuell habe ich den Ordner auf meinem PC gespeichert und öffne das Projekt hier, dann funktionieren alle Artikel problemlos. Da das Laufwerk mit einem automatischen Backup verbunden ist, wäre das direkte Öffnen des Ordners im Laufwerk wünschenswert. Der Fehler besteht schon länger - ich bin allerdings noch nicht zum Schreiben des Beitrags gekommen. Das Öffnen und Bearbeiten des Pojekts hat früher auch aus dem Laufwerk problemlos funktioniert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Julian


    ZP 15 - Business Version

  • Hallo


    Damit in der internen Vorschau und der lokalen Browser-Vorschau Seiten mit PHP-Code dargestellt werden können, beinhaltet Zeta Producer 15 eine „Apache-Webserver-Komponente“, die beim Start von Zeta Producer als Prozess „Apache HTTP Server“ ausgeführt wird. Dies wird bei Ihnen jedoch, vermutlich von einer Sicherheits-Einstellung, blockiert.


    Die Daten der „Apache-Webserver-Komponente“ liegen im Verzeichnis „C:\Users\*benutzername*\AppData\Local\Zeta Producer 15\Packaging\ApacheWebserver\“. Im Verzeichnis „C:\Users\*benutzername*\AppData\Local\Zeta Producer 15\Packaging\ApacheWebserver\bin\“ liegt die Datei „httpd.exe“, welche den Prozess ausführt.


    Das Ausführen des Prozesses muss erlaubt werden. Evtl. mal alle Sicherheitssoftware temporär deaktivieren und dann nochmals testen. Evtl. auf das Verzeichnis „C:\Users\*benutzername*\AppData\Local\Zeta Producer 15\Packaging\ApacheWebserver\“ auch entsprechende Berechtigungen anpassen.


    Wenn der Prozess ausgeführt wird, dann wird dieser im Taskmanager angezeigt (siehe Bildanhang). Die lokale Vorschau sollte dann auch funktionieren.