Daten von einer Zeta Producer Anwendung in die nächste Anwendung kopieren

  • Hallo zusammen,
    ich bearbeite zur Zeit die Homepage unserer Firma und habe einmal Zeta Producer 9 für die deutsche Version der Homepage offen und einmal Zeta Producer 9 für die englische Version.
    Da wir in der Deutschen sehr viel geändetr haben, wollte ich die "Grunddaten" alle in die englische rüber kopieren (damit das Layout usw schonmal 1:1 ist) aber leider scheint das nicht zu gehen!?
    Gibts da einen Trick?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Viele Grüße
    AJ

  • Hallo Herr Jung,


    Seiten oder Artikel können Sie nicht Projektübergreifend kopieren.


    Sie können aber die Artikelinhalte (also den Text) in die Zwischenablage kopieren und in einen neu eingefügten Artikel im englischen Projekt einfügen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Herr Thurn,
    das mit den Dateninhalten habe ich bereits genutzt.
    Leider vermisse ich die Möglichkeit, die komplette Baumstruktur aus dem einen Projekt in das andere zu übernehmen. Das erzeugt viel Arbeit wenn man zwei Sprachen pflegen will.
    Wird dies evtl. ein Feature ab Version 10?


    Viele Grüße
    AJ

  • Hallo Herr Jung,


    in der Enterprise-Version hat man die Möglichkeit sog. interne Projektordner anzulegen. Das ist der Ordner, der standardmäßig "Meine Website" heißt. Diese Projektordner werden meist für unterschiedliche Sprachausgaben verwendet. Hier kann man dann die Seitenstruktur kopieren und in einen internen Projektordner einfügen, außerdem kann man Bilder und Dateien gemeinsam nutzen.


    In der Desktop-Version wäre das richtige vorgehen, zuerst das deutsche Projekt komplett zu erstellen und dann dieses manuell im Ordner "Projects" zu kopieren und umzubenennen. Das kopierte Projekt müssen Sie dann natürlich noch inhaltlich übersetzen.


    Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch hier: http://www.zeta-producer.com/d…ehrsprachige-website.html

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo Steffen Thurn,
    danke für die Antwort.
    Werde aber wohl alles manuell neu schreiben müssen da die englische Version schon vorhanden ist und Teile bereits übersetzt sind. Daher kann ich nicht das Projekt umkopieren und umbenennen, weil ich sonst wieder bei 0 anfangen würde.
    Viele Grüße
    AJ

  • Hallo Alexander,


    probier es mal bitte auf dem Weg, wie es Steffen erklärt hat (engliches Projekt kopieren -> in deutsches umbenennen).


    Bezüglich dem Befüllen der Artikel möchte ich aber dir noch den Tipp geben, dass du nicht ZP zweimal öffnest, sondern in den Projektorder des bisher übersetzten Projekts gehst, die Seiten mit dem Webbrowser öffnest und von dort die übersetzten Artikeltexte kopierst. Dies geht wesentlich schneller als von ZP zu ZP und du verlierst nicht so viel Zeit beim Erstellen der gesamten Struktur, dem Importieren der Bilder, Erstellen der Aktiven Objekte etc.


    Gruß Robert