Shop / Varianten ?? / Lagerbestand ??

  • ZP 15 Buisness / Layout Outdoor Responsive / Shop

    https://www.freundeskreis-kult…cher.de/kartenverkauf.php


    Hallo,

    habe mich im Moment irgendwie verrannt. Wie ist das zu lösen:


    Die Veranstaltung ist auf 50 Eintrittskarten begrenzt. Ich habe 3 Preiskategorien, die aber

    bei der Bestellung beliebig gemischt werden können: z.B. 2x Ermäßigt 3x normal.

    Die Gesamtbestellmenge muß aber über den Lagerbestand auf 50 Stck. begrenzt werden.


    Viele Grüße

    Matthias

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Matthias,


    eine "echte Lösung" ist mit Zeta nicht möglich. Folgende Ansätze kommen aber dem Ziel nahe:


    Ansatz 1:

    • Artikel "Eintrittskarte" mit den Varianten "voll", "Mitglieder" und "ermäßigt"
    • Lagerbestand voll = 20, Mitglieder = 20, ermäßigt = 10
    • tägliche Kontrolle der Verkaufszahlen und manuelle Anpassung des Lagerbestandes
      • An Tag 1 werden 5 Voll, 2 Mitglieder und 3 ermäßigt verkauft, also 10 von 50 Karten
      • die verbleibenden 40 Karten werden im Lagerbestand mit voll =20, Mitglieder = 8 und ermäßigt = 12 angepasst (gesamt 40 Plätze) -> der Verkauf des ersten Tages lässt vermuten, dass die Nachfrage nach Voll-Karten und ermäßigt-Karten höher ist las die Nachfrage von Mitglieder-Karten
      • An Tag 2 werden 4 Voll, 3 Mitglieder und 3 ermäßigt verkauft, also erneut 10 Karten. Es verbleiben 30 Karten, die dann im Lagerbestand auf 10 /10 /10 verteilt werden.

    Ansatz 2:

    • Artikel "Eintrittskarte" ohne Varianten mit 50 Stück
    • Gutschein "Vereinsmitglied" mit 2 € Rabatt, kann maximal 50x eingesetzt werden
    • Gutschein "Ermäßigt" mit 7 € Rabatt, kann maximal 50x eingesetzt werden.
    • Problem: Die "Eintrittskarte" kann dann nur einzeln erworben werden, weil der Rabattcode nur einmal je Warenkorb eingesetzt werden kann

    Ansatz 3:

    • Artikel "Eintrittskarte" ohne Varianten mit 50 Stück
    • Gutschein "Vereinsmitglied" mit 14% Rabatt, kann maximal 50x eingesetzt werden
    • Gutschein "Ermäßigt" mit 50% Rabatt, kann maximal 50x eingesetzt werden.
    • Problem: Die "Eintrittskarte" kann nur "sortenrein" erworben werden, es ist also keine Mischung von Voll/Mitglied/Ermäßigt möglich.
    • Offizieller Beitrag

    Nachtrag: Wenn es nur die Kategorien "Voll" und "Vereinsmitglied" gäbe, könnte die Aufgabenstellung sauber über das Gutscheinsystem gelöst werden. Wenn es für jedes Vereinsmitglied nur eine Karte geben soll, dann Gutschein als Betrag, wenn ein Vereinsmitglied alle bestellten Karten ermäßigt bekommen soll, Gutschein in %.

  • Hallo Hanabi,

    erstmal vielen Dank für die ausführlichen Beispiele.

    Da werden wir wohl bei Ansatz 1 bleiben. Das ist für den Käufer der einfachste Weg.


    Viele Grüße

    Matthias