Mehrer FTP Server zur Auswahl

  • Hallo

    Vieleicht wäre es nützlich aus verschiedenen FTP Servern auswählen zu können.

    z.B. Website auf Testserver entwickeln und dann Richtigen auswählen und hochladen.

    Zum weiterbearbeiten wieder zurück zum Testserver.

    Spart man sich die FTP Tipparbeit.

    mfg

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich präzisiere das mal etwas für die Entwickler ;):

    • Serverkonfiguration speichern (Profil 1, 2, 3 usw.)
    • Serverkonfiguration kopieren (um in Kopie dann auf test.domain.de zu ändern)
    • Gespeichertes Profil wählen

    ist auf alle Fälle eine Anregung, die Entwickler müssten hierzu den Programmierungsaufwand abschätzen und die User (also Designer, die für Dritte Seiten erstellen) sich dazu äußern, wie oft sie vor dieser Problematik stehen. Für den Einzelanwender (nur eine Homepage) dürfte es irrelevant sein, aber für Agenturen durchaus interessant.

  • Das hatten wir früher mal. Da haben wir aber die zusätzliche Komplexität dagegen abgewogen, wieviele Nutzer das benötigen und die Option mehrerer FTP-Server wieder entfernt.

  • Würde das ebenfalls begrüßen, denn ich veröffentliche Projektarbeiten zur Voransicht für meine Kunden erst auf meinem Webspace in einem Unterordner und nach dem Ok des Auftraggebers erfolgt anschließend die finale Veröffentlichung auf dessen Webspace.

    Bleibt gesund! #stayathome


    Beste Grüße
    Jörg




    ---
    Ich nutze Zeta Producer 16.0.0 Business / Windows 10

  • Ich hänge mich mal dran, fände diese Option auch super.

    Das hatten wir früher mal. Da haben wir aber die zusätzliche Komplexität dagegen abgewogen, wieviele Nutzer das benötigen und die Option mehrerer FTP-Server wieder entfernt.


    Eine Möglichkeit die eventuell nicht so sehr komplex ist dafür nicht ganz so Nutzerfreundlich aber auf jeden Fall hilfreich wäre die FTP-Einstellungen eines Projektes auf einen klick kopieren zu können und diese in einem anderen Projekt ebenso einfügen zu können.

  • Ich schliesse mich hier definitiv auch an.

    Ich selbst nutze 2 FTP-Server. Einen zum Testen für mich selbst und dann den eigentlichen.

    Und wenn man jeden Tag auf seiner HP EInträge macht oder neue Blog-Artikel schreibt, dann ist das schon etwas Aufwand, den man sich sparen könnte.