Dateitypen im Dateibrowser

  • Moin,


    so richtig finde ich in der Suchfunktion hier keine Antwort:


    Beherrscht der DB nur pdf files? Ich habe mal *.pdf eingegeben - ok, die erscheinen


    Dann habe ich eingegeben *.pdf;*.xls;*.xlsx;*.xlsm - dann erscheint gar nichts mehr


    Der Grund für das Vorhaben: von unterwegs über die Webseite auf verschiedene Dateitypen (Briefe, Excel-Dateien etc) zugreifen können

  • Hallo Huber,


    von Haus aus sind alle Dateiformate möglich, es sei denn, es ist im Widget ein Filter gesetzt, den Du anscheinend gerade ausprobiert hast.

    Jetzt gibt es zunächst zwei naheliegende Erklärungen, die Du erst einmal prüfen solltest:

    • Schreibfehler
    • Serverrestriktionen, Beispielsweise via .htaccess oder fehlende Leseberechtigung (Datei- und Ordnerberechtigungen)
  • Moin,


    danke für die schnelle Antwort:


    Schreibfehler: nein, Serverrestriktionen: auch nein, alle Zugriffsrechte sind da.


    Habe jetzt mal die .htaccess im root geklöscht: dann funktioniert es ----- in Teilen:


    *.pdf // *. doc // *. docx - Dateiendungen werden angezeigt - alle *. xlsx nicht..


    Lasse ich im Feld nur ein Asterix * stehen (= alle Dateitypen) ist gar nichts mehr zu sehen...

  • ok, mittlerweile werden alle Dateitypen angezeigt, vermutlich lag es (mal wieder?) an den Umlauten einiger files, nachdem das geändert war, ist auch alles angezeigt.


    Die .htaccesswurde wieder ins root Verzeichnis zurück verlegt - kein Problem


    Letztes "grosses" Rätsel: Die *.php Seite ist nur erreichbar, wenn sie mit einer Raute zusätzlich versehen wird, also http://www.haselau.eu/xxxxx.php#


    Was habe ich da wieder vermurkst?

  • Letztes "grosses" Rätsel: Die *.php Seite ist nur erreichbar,

    Welche Seite ist gemeint oder soll das ein Suchrätsel sein?

    Gut gemeinte Frage von einem Mitleser.

    Freundliche Grüße
    Walter
    Zeta Producer 14.3.3 und 15.4.1 Express

  • Ich greife das Thema in abgeänderter Form nochmals auf und hoffe auf Hilfe:


    Vorgehen nach manual: https://docs.zeta-producer.com/dateibrowser.html


    Also:


    1. Eine neue Seite angelegt

    2. Widget "Quelltext" eingefügt, Inhalt : <?php echo $_SERVER["DOCUMENT_ROOT"] ?>

    3. Seite bearbeiten Dateityp ".php" = Google Vorschau: https://www.haselau.eu/sicherung.php

    4. Seite hochgeladen und aufgerufen, Ergebnis (siehe pic01)

    5. Auf derselben Seite jetzt den Dateibrowser eingefügt, Ordnerpfad eingetragen (siehe pic02), keine Dateifilter

    6. Seite hochgeladen

    7. Seite aufgerufen - Ergebnis siehe pic3


    Die Zugriffsrechte des Ordners/Dateien liegen bei 705 für alle, im Ordner liegt jeweils eine Datei

    *.txt

    *.docx

    *.xlsx

    *.pdf

    *.jpg


    Mehr weiss ich jetzt auch nicht mehr, vielleicht hat ja jemand eine Idee


    Die Seite


    https://www.haselau.eu/sicherung.php


    kann gern angesteuert werden, die 5 Dateien dort sind harmlos

  • "https://" im "Ordnerpfad auf Server" (2. Screenshot) kann ja nicht stimmen. Da geht es auf Pfade im Dateisystem, diese können kein "http" o.Ä. enthalten.

    Vermutlich sollten Sie da eher den Pfad aus dem 1. Screenshot einfügen.

  • ja, danke für die Lösung


    bei der Installation des Dateibrowsers im Manual des PP steht bei der Eingabemaske (i)


    Ordnerpfad auf Server absolut oder relativ, letzteres ist/sicherung