Webseite vorgestellt: Kleines Café auf der Insel Amrum

  • Moin


    ihr kennt mich ja sicher schon aus diversen Beiträgen im Forum, wenn ich kann helfe ich immer gerne da ich (zwar kein ZP-Profi) aber Computertechnisch doch auf der Höhe bin.


    Nachdem unsere Seite nun schon über ein Jahr läuft könnte ich die ja mal hier vorstellen


    Friesen-Café auf der Insel Amrum


    Wir haben uns (wieder) für Zeta entschieden weil wir möglichst unkompliziert einen kleinen Shop integrieren wollten.

    Unsere Webseite läuft durchgehend seit 1997. Viele Jahre "Handmade", dann mit GoLive erstellt, Shop-to-Date und ein Offline-Shopsystem dessen Name mir entfallen ist hatten wir auch mal und später folgten Joomla und Wordpress etc.


    Einige Dinge möchte ich noch umsetzen, habe dafür aber noch keine rechte Lösung parat.


    • einen einheitlichen (und dezenteren) Footer will ich integrieren
    • Verlinkungen sind noch nicht optimal, da arbeite ich noch an der .htaccess
    • weitere Bilder sollen folgen


    Ansonsten sind eigentlich alle nötigen Infos in der Seite


    liebe Grüße

  • Moin Jens,


    ich finde die Seite sehr ansprechend. Gut, den Footer kann man vielleicht wirklich noch etwas optimieren.


    Ich bin noch nicht so versiert im Umgang mit Chromes Untersuchungstool und kann somit nicht genau ersehen, wie Du den Footer umgesetzt hast.


    Wenn Du mal schauen willst: www.trpercussion.com. Ich habe hier vier Tabellen nebeneinander platziert. Hier verrutscht nichts, und in der Tablet- bzw. Smartphone-Ansicht werden die vier Tabellen sauber untereinander angeordnet.


    Die Schrift dürfte sicherlich in Deinem Footer etwas kleiner sein, und wenn die Öffnungszeiten selber im Footer vollständig auftauchen, sehe ich keinen Anlass für weitere zwei Links zu ihnen.


    Die Links in der letzten Zeile würde ich von „fett“ auf „normal“ setzen. Das ist so schlecht zu lesen und wirkt auf meinem Laptop auch recht unscharf.


    Ich würde mich selber als einen sehr humorvollen Menschen betrachten, ob man Gleiches den Damen und Herren der Wettbewerbszentrale unterstellen darf, kann ich nicht abschätzen. Ich wäre jedenfalls vorsichtig mit derart humorvollen Einlagen im Impressum.


    Die Angabe einer E-Mailadresse ist laut meinem Kenntnisstand zwingend erforderlich, auch wenn das der eine oder andere Mitstreiter in diesem Forum anders sieht: https://www.e-recht24.de/news/…ormular-im-impressum.html. Zudem muss die E-Mailadresse korrekt ausgeschrieben (kein „Bitte ersetzen Sie ‚AT‘ durch ‚@‘“ o. ä.) und kopierfähig (also Text und kein Bild) sein. Ein Mailto-Link ist hingegen nicht zwingend erforderlich.


    Die meisten würden jetzt Spam als Grund für die nicht angegebene E-Mailadresse ins Feld führen. Hier gibt es aber viele gute Ansätze. Wenn es sich um Fehlläufer (Bestellungen und Tischreservierungen) handelt, dann sollte man für diese E-Mailadresse vielleicht einen Autoresponder einrichten, der dem geneigten Leser mitteilt, dass die E-Mailadresse hierfür nicht geeignet ist, und man bitte xyz@xyz.de nutzen soll.


    Die Leerzeichen innerhalb der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer könntest Du auch noch rausnehmen. „| (FA 2121)“ könntest Du ebenfalls entfernen.


    Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass man diese Dinge durchaus ernst nehmen sollte, so kleinkariert sie auch scheinen mögen. Du tust das ja auch bei den Mehrwertsteuersätzen.


    Nachdem vor einigen Monaten ein ZP-Newsletter rausgegangen war, der meine Seite vorstellte, rief mich bereits einen Tag später ein IT-Rechtler an, der ZP mal getestet hatte und auf dem Verteiler stand. Er hat mich auf zahlreiche Fehler auf meiner Seite hingewiesen. Das Gespräch fand in „herzlicher Atmosphäre“ statt. Nein, er war wirklich sehr nett, und ich habe die Fehler umgehend beseitigt, aber es kann auch anders kommen.


    Viele Grüße


    Tom

  • Moin Tom,


    vielen Dank erstmal für Deine investierte Zeit und die vielen Tipps.

    Man verliert selber ja irgendwann den Blick für die einfachsten Dinge und offensichtlichsten Fehler. :)


    Den Footer habe ich derzeit mit Bordmitteln in drei Spalten als separaten Container angelegt. So kann man den dann relativ bequem auf die anderen Seiten kopieren. Nicht meine favorisierte Lösung aber es geht erstmal :)

    Ich würde das ähnlich wie Du angehen und das dann über die globalen Attribute einbauen.


    Die Schrift im Footer - da musste ich tatsächlich graben um zu finden, wo ich das geändert habe. Ein guter Einwand den ich sofort geändert habe. (Layout, Footer)


    Dein Einwand bezüglich der Mail im Impressum ist absolut korrekt und ich bedanke mich fürs Augen öffnen. Ich habe das tatsächlich seit über 20 Jahren NICHT angegeben. Deine Idee mit dem Autoresponder ist so gut wie simpel, bin ich nicht drauf gekommen. Manchmal hat man ein richtig fettes Brett vor dem Kopf. Habe ich eingerichtet und geändert! Danke für die klaren Worte!!!


    Danke. Habe alles umgesetzt was Du als Anregung gegeben hast.


    Aus genau diesem Grunde habe ich mich entschlossen meine Seite DOCH hier zu veröffentlichen und mir erste konstruktive Kritik erhofft.


    Danke, ich freue mich auf weitere Tipps (ich nutze übrigens seit kurzem seobility.de)

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • Moin Jens,


    es ist doch immer wieder schön, wenn einfach gut gemeinte Ratschläge auf fruchtbaren Boden fallen.


    Bei der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer warst Du jetzt etwas zu eifrig. Das „DE“ vor den Ziffern solltest Du wieder einpflegen.


    „Kontakt“ vor der Telefonnummer scheint mir auch überflüssig.


    Viele Grüße


    Tom

  • Nochmals vielen Dank für Dein Feedback. Ich habe soweit wohl alles umgesetzt und wenn ich eine Lösung für den Footer habe teile ich das gerne im Forum mit Dir


    Gruß Jens

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • FieserFriese

    Hat den Titel des Themas von „Kleines Café auf der Insel Amrum“ zu „Webseite vorgestellt: Kleines Café auf der Insel Amrum“ geändert.
  • Hallo, der Shop sollte noch mal überarbeitet werden, es fehlen auch einige Artikel....Friesen-Café-Shop - Etwas Amrum-Urlaub für Zuhause (friesen-cafe.de)

    Tee aus dem Friesen-Cafe: Ostfriesen Broken Mischung - mal ein einzelner Artikel, mal die Vorschau....etwas durcheinander - Bilder fehlen.....Friesen-Café Amrum - OnlineShop - Tee, InselLicht, Gutschein und Zubehör einfach bestellen (friesen-cafe.de) - Tote Tante fehlt als Bild.....Moin im Friesen-Café in Nebel auf Amrum im Friesenhaus von 1745 (friesen-cafe.de) und warum sind da Passagen durchgestrichen ? Impressum (friesen-cafe.de)......LG

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Danke Dir


    Oh, da hat ZP nicht korrekt hochgeladen (habe gerade von einem langsamen Zweitrechner kurz was korrigiert)


    Die durchgestrichene Passage sollte auch raus - ich habe die Registrierung für Kunden via .htaccess erschlagen, somit ist der Hinweis obsolet und ist raus.


    ToteTante-Bild gibts tatsächlich noch nicht und MUSS als Artikel/Beitrag alleine wegen Google da rein, weil das grad vor Ort (warum auch immer) ein Thema ist :D


    Danke für die Hinweise, so sehe ich grade auch das der ShopHintergrund die Farbe wechselt, das soll eigentlich gar nicht und hatte ich nur versuchsweise eingebaut.



    Liebe Grüße und Danke!

    Jens

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • Hallo, Artikel fehlen immer noch... Also ich sehe keine Änderung...

    Ich nutze den Zeta Producer 14.3.3 Business - :evil: :thumbsup:
    Ich meine es auch nicht böse :P

  • Hallo, Artikel fehlen immer noch... Also ich sehe keine Änderung...

    Moin, liegt vermutlich am Browsercache


    Sonnige Grüße von der Insel

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • Hallo Jens,


    also ich würde der Übersichtlichkeit halber dazu raten, Impressum, Datenschutz, AGB, Widerruf und Versandinfo auf separaten Seiten zu platzieren. Das "durchgestrichene" im Datenschutz findet sich im Abschnitt "Verarbeitung zur Vertragserfüllung" bei den Empfängerkategorien. Dort ist "Lieferanten (Dropshipping)" durchgestrichen.


    Im Abschnitt "Rechte als Betroffener" ist der Bereich "Widerspruch" komplett in fett gehalten, dadurch verliert man beim Lesen schnell den Faden.


    Die Verantwortliche für die Datenverarbeitung hat (____)@friesen-cafe.de als Mailadresse. Ich hoffe, das Du tatsächlich ein Postfach *@friesen-cafe.de angelegt, um ungültige Mailadressen abzufangen. :-)


    Bei der Widerrufsbelehrung weichst Du in der Adressangabe von der sonst verwendeten Form ab und schreibst die Adresse im fließenden Text. Als Mailadresse wird hier info@ verwendet, weiter unten dann im "schriftlichen" Formular buero@. Ganz oben in den Angaben zum TMG gibt es dann noch admin@.

    Da tauchen also auf einer Seite 4 verschiedene Mailadressen auf, die alle zur selben Person führen. Eine Möglichkeit, das zu umgehen, wäre die Verwendung eines zentralen Kontaktformulars, auf das verlinkt wird mit "Übergabe von Werten". Nutze ich beispielsweise für die Kontakte zu den einzelnen Trainern oder für Anmeldebuttons für Veranstaltungen.


    PS: eigentlich wollte ich nur was zum "durchgestrichenen" im Impressum schreiben :-)

  • Das Widget „Shop: Artikelliste“ darf pro Seite nur ein Mal platziert werden. Scheint, Sie haben mehrere davon auf einer Seite.

  • Hallo Thomas,


    danke vorab auch für Dein Feedback.


    Copy&Paste kann ein Killer sein, da werde ich tüchtig nacharbeiten müssen und vor allem wieder mehr Struktur reinbringen.

    Die meisten Texte sind via Janolaw händisch reinkopiert und mit Formatierungen für Absätze und Überschriften versehen worden, die Mailadressen sind im Rechtstextgenerator angegeben worden. Da muss ich mehr Zeit investieren und besser nacharbeiten. Deine Seite ist da wirklich vorbildlich und daran werde ich mich mal orientieren (nicht kopieren) :)


    Die nochmals fehlende/n Mailadresse habe ich komplett übersehen - ich habe nun aber Zeit bis Donnerstag und werde mich kümmern...


    Der Widerspruch ist bei mir normal formatiert. Bin etwas irritiert, wo hast Du das gefunden?

    Die Verlnikung mit einem Formular wie bei Dir ist der Königsweg, besonders wenn Werte übergeben werden können. Das hatte ich bisher nicht auf dem Schirm und ich habe da auch etwas Manschetten vor. Vermutlich unbegründet.

    Nutzt Du in Deinem Formular ein reCaptcha?


    Ich bin froh das gerade Du nicht nur etwas zum durchgestrichenen Text geschrieben hast.


    Danke, ich gelobe Besserung :)


    ----->

    Widerspruch gefunden, korrigiert

    Mailadressen korrigiert

    Diverse §§ korrigiert, teil komplett gelöscht da überflüssig

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • Das Widget „Shop: Artikelliste“ darf pro Seite nur ein Mal platziert werden. Scheint, Sie haben mehrere davon auf einer Seite.

    Ja das kommt wenn man Seiten kopiert ^^


    Reichlich Baustellen


    Vielen Dank Stefan!

    Ich nutze ZP Version 15.4.1 - Windoof 10 & OSX
    iMac 27" 32GB | Acer Predator 17" 16GB | RTX2060

  • Hallo Jens,


    ich meinte damit, dass an allen anderen Textstellen


    Name

    Anschrift

    Telefon

    Mailadresse


    Untereinander stehen und im Widerspruchsteil Name, Adresse, Telefon, Mailadresse hintereinander im laufenden Text stehen. Für den auformulierten Widerspruch würde ein pdf-Dokument zum Herunterladen besser wirken.


    Bei meinen Formularen nutze ich kein ReCaptcha. Der dadurch entstehende Spam wird aber in Postfach ziemlich gut rausgefiltert, hartnäckige Spammer suche mir dann schon mal über das Serverlog raus und sperre dann via .htaccess den gesamten IP-Adressbereich. Da wir nur regional tätig sind, darf es mir zum Glück egal sein, dass dann 10.000 potentielle Besucher aus China von unserer Seite ausgesperrt sind ;) .