Versions-Update von 15.4.1 auf 16 in Windows 7 riskant?

  • Hallo Zeta-Fans,


    mir wird von Version 15.4.1 (Campfire Resp.) ein Update auf Version 16 angeboten, per Klick auf "Jetzt installieren".

    Die Systemanforderungen geben an: Windows 10. Ich habe Windows 7 Prof. SP1 x64.

    Gibts Anhaltspunkte oder Erfahrungen, daß ein Update schiefgeht oder danach Zeta schlechter funktioniert?

    Herzlichen Gruß — Friedrich

    (Zeta-Fan:thumbup:- keine Vorkenntnisse, Anfänger am 1. Hobbyprojekt; Version 15.4.1, Campfire R., W7x64) - Jede erbauliche Nachricht an mich freut mich.

  • Hallo Friedrich,


    da würde ich abraten. Windows 7 ist ein nicht mehr unterstütztes Betriebssystem. Zeta greift auf diverse Programmbibliotheken des Betriebssystems zurück, bei denen nicht sichergestellt sein kann, dass diese auch unter W7 vorhanden sind.

  • Grüß Dich Mario,


    danke, daß Du mich drauf hinweist. Ja das hab ich auch zig mal gelesen. Ich fand W10 so kompliziert und hab das lieber sein lassen. Seither kamen immer wieder Meldungen, daß Updates bereitstehen.


    Auf Deine Nachricht hin hab ich jetzt gerade wieder unter Start / Windows Updates nachgesehen und mal wieder steht ein wichtiges Sicherheits-Update bereit, wie alle paar Wochen. Die Computer-Zeitschriften schreiben diesbzgl. immer das Gegenteil der Tatsachen. Vielleicht wissen die wirklich nicht, was wahr ist. Oder die interessieren sich nicht so arg dafür, das einfach mal selbst zu prüfen. Nicht schlimm, das sind wir von Medien ja gewohnt.


    Ich versuche mal n Bildschirmfoto anzuhängen. Auch vom Updateverlauf. Dies Thinkpad nutze ich nur rein privat. Sogar W7 3-Monats-Version, die seit über 4 Jahren läuft, unregistriert und unvorsichtigerweise als Adminkonto. Geht alles prima.


    Manchmal aktualisiere ich den Virenscanner 360 Total Security. Brauch man den überhaupt?

  • Hallo Hanabi,


    ja genau weil Zeta vermutlich auf Programmbibliotheken von Windows zugreift, bedenke ich ja die allgemeine diffuse Gefahr, daß Version 16 bei W7 vielleicht nicht mehr weiterkommt. Im Forum fand ich dazu nix.


    Deshalb frage ich, ob da nicht nur ein grundsätzlich vermutbarer, sondern auch schon

    ein konkreter Anhaltspunkt besteht oder es

    eine konkrete Erfahrung gibt,

    daß Version 16 das nicht mehr schafft. So hätte ich das wohl deutlicher fragen sollen.

    Herzlichen Gruß — Friedrich

    (Zeta-Fan:thumbup:- keine Vorkenntnisse, Anfänger am 1. Hobbyprojekt; Version 15.4.1, Campfire R., W7x64) - Jede erbauliche Nachricht an mich freut mich.

  • Hallo,


    Erst mal solltest Windows 7 das Servicepack 3 aufspielen.
    Ob Zeta 16 unter Win 7 läuft ist vom Hersteller nicht ausgewiesen.
    Es gibt aber überhaupt keinen Hinweis über die System Voraussetzung.
    Installiere es nach dem Service Pack 3 und sehe selber.

    Ich sehe kein Grund warum es nicht laufen sollte.


    Gruß

    Sammy