Untermenü wird in IE von Flash-Film überlagert

  • Liebe Forums-Mitstreiter,


    vor kurzem habe ich im ZP 9.1 einen Flash-Film in eine Webseite eingebaut. Unter IE8 tritt nunmehr der Effekt auf, dass ein Untermenü teilweise von dem Flash-Film in der Anzeige überlagert wird und damit einzelne Untermenüpunkte nicht mehr aufrufbar sind (Beispiel: Stadtgespräche). Unter Firefox 3.6 tritt dieser Effekt nicht auf.


    www.finsterwalder-stadtgespraeche.de/stimmen


    Existiert hierfür bereits eine Lösung?


    Viele Grüße,
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    versuch einmal, die Flashdatei mit Hilfe eines html-Absatzes einzufügen, und zwar mit "wmode" "transparent", dann wird auch im IE die Navigation nicht mehr überdeckt:


    <object data="media/files/flashdatei.swf" type="application/x-shockwave-flash" width="340" height="240">
    <param name="movie" value="media/files/flashdatei.swf" />
    <param name="quality" value="high" />
    <param name="scale" value="exactfit" />
    <param name="menu" value="true" />
    <param name="wmode" value="transparent" />
    <param name="bgcolor" value="#ffffff" />
    Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!
    </object>


    Die Größe und den Namen sowie Speicherort der Flashdatei musst Du entsprechend anpassen und die Flashdatei evtl. per Hand separat hochladen.


    Viele Grüße
    Snow White

  • Hallo Snow White,


    herzlichen Dank! Habe


    <param name="wmode" value="transparent" />


    in den HTML-Code eingebaut und es funktioniert bestens, werde vorsichtshalber noch einen Test mit dem Firefox 3.6 machen.


    Beste Grüße,
    Sebastian

  • Guten Abend Sebastian,


    ich hatte in folgenden aktuellen Browsern getestet:
    IE, Firefox, Safari, Opera.


    Nirgendwo ein Problem.


    Auch beim W3C Validator werden durch den Code keine zusätzlichen Fehler angezeigt.


    Viele Grüße
    Snow White