Layout Hotel versus Boutique - styles.css ändern

  • Hallo,


    ich benötige mal Hilfe von einem css-Spezialisten !


    Im Layout Hotel gibt es in der Hauptnavigation einen doppelten Rahmen (standardmässig aussen geschlossen – ich hab es jeweils aussen offen).


    Nun möchte ich mir eine Webseite im Layout Boutique mit der gleichen Systematik aufbauen.
    Die obere dickere Rahmenlinie bekomme ich hin (jeweils das blaue Rechteck in der styles). Aber wie stelle ich es nun an das auch die innere schmale Linie in der Hauptnavigation erscheint?
    Mein Problem ist auch das die beiden css-Dateien unterschiedlich programmiert sind, sodass ich nicht weiß was ich bei dem roten Rechteck (siehe styles.css vom Layout Hotel) in der styles.css bei Layout Boutique eintragen muss.
    In der default.html will ich eigentlich nichts ändern. Das müsste alles über die styles.css zu steuern sein.


    hier alles mal mit Bildern veranschaulicht:


    ----- Layout Hotel ----------------------------------------------------- dazugehörige styles.css


    [Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/28.04.13/d4gz1har1n7.jpg][Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/28.04.13/8p28r5wmo1y.jpg]



    ----- Layout Boutique -------------------------------------------------------- dazugehörige styles.css


    [Blockierte Grafik: http://www10.pic-upload.de/28.04.13/nekz1kwtgitk.jpg][Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/28.04.13/jsai2b9ncco2.jpg]



    Vielleicht gibt es ja jemanden der sich damit auskennt und es ist nur eine kleine Stellschraube an der ich drehen muss.


    Vorab schon mal vielen Dank.


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo,


    "Handwerk" und "Gastronomie" sind keine Layouts, sondern Branchen, die vorgegebene Layouts nutzen, welche aber jederzeit gewechselt werden können.
    Daher wäre es gut, Du würdest die tatsächlichen Layout-Namen hier posten (einfach Layout bearbeiten und nach dem Namen des gewählten Layout sehen), dann kann ich die mal ansehen. Versprechen kann ich aber nichts (wir können ja manuelle Anpassungen nicht supporten).

  • Sorry,


    verwechsel das immer.


    Branche Gastronomie: Layout Hotel


    Branche Handwerk: Layout Boutique


    das mit dem supporten von manuellen Änderungen ist mir schon klar - wäre aber trotzdem schön eine "einfache" Lösung zu erhalten.


    Danke
    Gruß wurzelsepp

  • Hallo,


    sorry, aber das geht nicht so einfach. Da fehlen im Layout Boutique entsprechende Pseudoelemente, denen man die zweite Border geben könnte. Ein Element kann ja nur eine Border haben. Und beim Layout Hotel gibt es mehrere verschachtelte Elemente, denen man unterschiedliche Border zuweisen kann.


    Man müsste im Layout Boutique im default.html das #mainmenu nochmal in einem div verschachteln, dann könnte man dem zusätzlichen div und dem #mainmenu im css unterschiedliche Border geben…

  • Hallo,


    sorry, aber das geht nicht so einfach. Da fehlen im Layout Boutique entsprechende Pseudoelemente, denen man die zweite Border geben könnte. Ein Element kann ja nur eine Border haben. Und beim Layout Hotel gibt es mehrere verschachtelte Elemente, denen man unterschiedliche Border zuweisen kann.


    Man müsste im Layout Boutique im default.html das #mainmenu nochmal in einem div verschachteln, dann könnte man dem zusätzlichen div und dem #mainmenu im css unterschiedliche Border geben…



    Oder man trickst und fügt den Doppelrahmen als Hintergrundbild des #mainmenu ein…

  • Hmmm,


    schade, diese "div-Verschachtelungen" in der styles versteh ich noch nicht so ganz. Werde ich wohl doch noch einen css-Kurs belegen müssen ...


    Dachte ich könnte noch eine zusätzliche border drunter einfügen - tja Pech gehabt.


    Muss dann halt nochmal mit meinem Kunden verhandeln das es so nicht geht.

  • Hallo,


    ob die default.html überschrieben wird hängt davon ab, welche ZP Version Sie nutzen und wo Sie die default.html geändert haben. Ich würde mir halt auf jeden Fall eine Kopie der Datei machen, dann kann ja eigentlich nicht viel passieren.

  • Nabend,


    also die Seite ist mit ZP10 erstellt (weil ich damit die ganze Zeit gearbeitet habe u. mich am besten auskenne). Die 11er-Einarbeitung will ich erst nach Erstellung dieser Seite vornehmen (akt. fehlt mir dazu die Zeit).


    Gekauft habe ich aber vor paar Wochen - somit die ZP11.
    Jetzt ist die Frage ob ich da noch ein 10er Projekt veröffentlichen kann - wohl eher nicht (Lizenz gilt ja nur für die 11er).
    Wenn die Seite fertig ist wollte ich sie in ZP11 konvertieren und alles nochmals überprüfen, anschl. veröffentlichen.


    Die default die ich geändert habe ist die im Ordner: ..\Layouts\kopie von handwerk (xxxxxx)\templates\


    Ein Kopie der default werde ich auf jedenfall machen und sicher mit Doku dazu ablegen.


    Gruß wurzelsepp