Dateinamen bzw. URL ändern

  • Liebes ZP-Team,


    ich habe mit der ZP Business Version 10 die Betreuung mehrerer Webseiten von einer Kollegin übernommen. Ich würde nun gern einige sprechende URL´s ändern, da ich mir erhoffe, diese für die Suchmaschine zu optimieren.


    Dem ZP-Handbuch habe ich entnommen, dass die URL sich u.a. aus dem Dateinamen zusammensetzt. (SEITE BEARBEITEN >> DATEI >> DATEINAME)


    Frage1: Kann ich diesen im Nachhinein ändern? (Ich hab versucht, einfach manuell den Dateinamen zu ändern, da wird aber die Seite im Internet nicht mehr angezeigt.) Wird der Dateiname einfach automatisch vom ZP generiert? Auf welcher Basis?


    Frage2: Welchen Dateityp stellt man da ein? Mich verwundert, dass ich in ein und demselben Projekt funktionsfähige Seiten mit PHP Endung habe und auch mit HTML (die meisten)-Endung. Wann nimmt man welche?


    Frage 3: Was passiert, wenn man einfach eine URL (letztes Feld bei SEITE BEARBEITEN >> DATEI) eingibt?


    Vielen Dank (wie immer...) für Ihre Mühe.


    Herzliche Grüße

  • Hallo "m.Bee",


    Zu Frage 1:
    In den Seiteneigenschaften unter "Datei" kannst Du den Dateiname natürlich ändern.
    Hinweis: Sollte eine Seite mit dem noch aktuellen Dateinamen bereits im Google-Index sein und der Dateiname wird nun geändert, dann ist dies für Google ein komplett neue Seite. Soll heißen, die aktuelle Seite ist dann nicht mehr im Google-Index vorhanden. Beim Umbenennen von bestehenden Seiten also aufpassen, das kann seotechnisch nach hinten losgehen.


    Zu Frage 2:
    Wenn ein Gästebuch oder ein anderes Widget (Aktive Objekt) auf PHP-Basis eingefügt wird, dann muss der Dateityp auch .php sein. Standard ist aber .html

    Zu Frage 3:
    Siehe "Zu Frage 1"

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)