Zugriff auf Webseite nicht möglich?!

  • Hallo zusammen,



    habe da mal ein elementares Problem. Habe mir mit dem Zeta Producer im Jahr 2012 eine Webseite erstellt. Es lief auch alles gut, konnte sie nach belieben editieren, bearbeiten und..na eben alles was versprochen war. Nun habe ich aber folgendes Problem. Habe meinen PC geschrottet, und zwar so "gründlich" das viele Dateien und Daten nicht mehr gerettet werden konnten. Auch die Datei fürs Zeta Producer war nicht mehr zu retten. Jetzt meine Frage, wie komme ich an meine Webseite ran, um sie zu bearbeiten. Lade ich mir das neu herunter, greift er nicht auf die bestehende zurück, sondern will eine neue erstellen.



    Kann da jemand helfen???

  • Hallo und willkommen im ZP-Forum,


    du hast vermutlich dann dein Projekt mit der 10er Version des ZP erstellt, oder?


    Dann kannst du mal das versuchen, was ich im folgenden Post geschrieben habe:
    totalausfall


    Voraussetzung dazu, ist aber das du auch Backups mit dem ZP erstellt hast, und diese dann auch im Idealfall auf deinem FTP-Server noch hast.
    Siehe hier: http://homepage-erstellen-mit-…10/sicherung-anlegen.html und hier: http://homepage-erstellen-mit-…eitskopien-erstellen.html


    Wenn du Filezille nicht kennen solltest: http://www.filezilla.de/
    Und davor am besten das hier lesen: http://www.filezilla.de/schnelleinstieg.htm


    Wenn du keine Backups auf deinem Webserver haben solltest, dann kannst du entweder:


    A: Die Importmöglichkeit (Beta) des ZP 11 versuchen.
    B: Dein Projekt neu aufbauen und die Inhalte wo es hergeben, dazu von deiner Aktiven Webseite kopieren.


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    erstmal vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Mit der Importmöglichkeit scheint es tatsächlich geklappt zu haben. Warum diese schwammige Aussage? Es kommt zwar die Meldung "Webseite erfolgreich importiert" aber wenn ich dann auf OK klicke, erscheint folgendes Bild. Habe gemerkt, das ZP 11 sehr häufig Fehlermedlung dieser Art "verschickt"



    Vielleicht weisst du ja, was er damit meint. Denn mir ist der "Bereich" den ich überschritten haben soll, nicht schlüssig.[img

  • Hallo,


    das kann daran liegen, das die Importfunktion sich im Beta-Stadium befindet und daher natürlich nicht alles klappen kann.


    Die Meldung die da bei dir kommt, kann sehr viele Ursachen haben, klick mal in den Fenster auf den Pfeil nach unten, und dort kannst du dir dann die Details anzeigen lassen, bzw. den Fehler direkt an Zeta schicken.


    Du kannst die Details aber auch mal hier posten.


    Wenn du auf Fortsetzen klickst, geht dann einigermassen dein Projekt?


    Gruß
    Jochen

  • Also, diese Fehlermeldung kam bei mir seit dem ich ZP 11 runtergeladen habe. Also weit bevor ich die Beta Dings genutzt habe. Habe eben mal nur ZP 11 geöffnet, da kam die Meldung schon wieder. Details wie folgt:


    System.ArgumentException


    -----------------


    Der Wert liegt außerhalb des erwarteten Bereichs.


    -----------------


    bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IWebBrowser2.Navigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigateHelper(String urlString, Boolean newWindow, String targetFrameName, Byte[] postData, String headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.Navigate(String urlString)
    bei ZetaProducer.RuntimeGui.ExtendedWebBrowser.ExtendedWebBrowserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.Preview.PreviewInlineEditingUserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.General.MainTabUserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.clearMainControls()
    bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncInvoke(Control control, MethodInvoker del)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Closing(Object sender, EventArgs e)
    bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyClosing(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnClosing(EventArgs eventArgs)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Close(Boolean isDuringApplicationExit)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.<>c__DisplayClassf.<webProject_Loaded>b__e()
    bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncBeginInvoke(Control control, MethodInvoker del)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Loaded(Object sender, EventArgs e)
    bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyLoaded(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnLoaded(EventArgs eventArgs)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.doLoad(FileOrDirectoryInfo path)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Load(FileOrDirectoryInfo path)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.DoOpenWebProject(FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath, Boolean handleCommandLine)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.<mainForm_Shown>b__d()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.GuiTimer.<>c__DisplayClass4.<.ctor>b__1(Object param0, EventArgs param1)
    bei System.Windows.Forms.Timer.OnTick(EventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


    ArgumentException
    {
    Message="Der Wert liegt außerhalb des erwarteten Bereichs.",
    ParamName=null,
    Data=
    [
    ]
    ,
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: Navigate2,
    StackTrace=" bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IWebBrowser2.Navigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigateHelper(String urlString, Boolean newWindow, String targetFrameName, Byte[] postData, String headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.Navigate(String urlString)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeGui.ExtendedWebBrowser.ExtendedWebBrowserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.Preview.PreviewInlineEditingUserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.General.MainTabUserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.clearMainControls()\\r\\n bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncInvoke(Control control, MethodInvoker del)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Closing(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyClosing(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnClosing(EventArgs eventArgs)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Close(Boolean isDuringApplicationExit)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.<>c__DisplayClassf.<webProject_Loaded>b__e()\\r\\n bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncBeginInvoke(Control control, MethodInvoker del)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Loaded(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyLoaded(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnLoaded(EventArgs eventArgs)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.doLoad(FileOrDirectoryInfo path)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Load(FileOrDirectoryInfo path)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.DoOpenWebProject(FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath, Boolean handleCommandLine)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.<mainForm_Shown>b__d()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.GuiTimer.<>c__DisplayClass4.<.ctor>b__1(Object param0, EventArgs param1)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Timer.OnTick(EventArgs e)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndProc(Message& m)\\r\\n bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)",
    HelpLink=null,
    Source="System.Windows.Forms"
    }

  • Benutze ich jetzt die Importieren Funktion und er läd die erfolgreich, kommt diese Meldung. Ja, ich kann auf Fortsetzen klicken, und dann gehts weiter.. nervt nur ein wenig.



    System.ArgumentException


    -----------------


    Der Wert liegt außerhalb des erwarteten Bereichs.


    -----------------


    bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IWebBrowser2.Navigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigateHelper(String urlString, Boolean newWindow, String targetFrameName, Byte[] postData, String headers)
    bei System.Windows.Forms.WebBrowser.Navigate(String urlString)
    bei ZetaProducer.RuntimeGui.ExtendedWebBrowser.ExtendedWebBrowserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.Preview.PreviewInlineEditingUserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.General.MainTabUserControl.Clear()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.clearMainControls()
    bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncInvoke(Control control, MethodInvoker del)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Closing(Object sender, EventArgs e)
    bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )
    bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyClosing(Object sender, EventArgs e)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnClosing(EventArgs eventArgs)
    bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Close(Boolean isDuringApplicationExit)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.DoOpenWebProject(FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath, Boolean handleCommandLine)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.LoadProject(IWin32Window owner, FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.importWebsite()
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.ExecuteCommand(UICommand command, UICommandArgs args)
    bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.<>c__DisplayClass4.<ExecuteCommand>b__3(UICommandRoutingTargetHolder target, Object targetArguments)
    bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.doPerformCoreRouting[T](CommandRoutingContext context, INode`1 focusedNode, PerformCoreRoutingAction`1 action, T args)
    bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.performCoreRouting[T](CommandRoutingContext context, PerformCoreRoutingAction`1 action, T args)
    bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.ExecuteCommand(UICommand command, UICommandArgs args)
    bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.buttonImportWebsite_ItemClick(Object sender, ItemClickEventArgs e)
    bei DevExpress.XtraBars.BarItem.OnClick(BarItemLink link)
    bei DevExpress.XtraBars.BarBaseButtonItem.OnClick(BarItemLink link)
    bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkClick()
    bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkAction(BarLinkAction action, Object actionArgs)
    bei DevExpress.XtraBars.BarButtonItemLink.OnLinkAction(BarLinkAction action, Object actionArgs)
    bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkActionCore(BarLinkAction action, Object actionArgs)
    bei DevExpress.XtraBars.ViewInfo.BarSelectionInfo.ClickLink(BarItemLink link)
    bei DevExpress.XtraBars.ViewInfo.BarSelectionInfo.UnPressLink(BarItemLink link)
    bei DevExpress.XtraBars.Controls.CustomLinksControl.OnMouseUp(MouseEventArgs e)
    bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
    bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
    bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


    ArgumentException
    {
    Message="Der Wert liegt außerhalb des erwarteten Bereichs.",
    ParamName=null,
    Data=
    [
    ]
    ,
    InnerException=null,
    TargetSite=RuntimeMethodInfo: Navigate2,
    StackTrace=" bei System.Windows.Forms.UnsafeNativeMethods.IWebBrowser2.Navigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigate2(Object& URL, Object& flags, Object& targetFrameName, Object& postData, Object& headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.PerformNavigateHelper(String urlString, Boolean newWindow, String targetFrameName, Byte[] postData, String headers)\\r\\n bei System.Windows.Forms.WebBrowser.Navigate(String urlString)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeGui.ExtendedWebBrowser.ExtendedWebBrowserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.Preview.PreviewInlineEditingUserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.AreaSection.General.MainTabUserControl.Clear()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.clearMainControls()\\r\\n bei Zeta.EnterpriseLibrary.Windows.Common.FormHelper.SyncInvoke(Control control, MethodInvoker del)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.webProject_Closing(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei FastSmartWeakEvent(WeakReference , Object , EventArgs )\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBase.Sys.Events.FastSmartWeakEvent`1.Raise(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProjectEvents.NotifyClosing(Object sender, EventArgs e)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.OnClosing(EventArgs eventArgs)\\r\\n bei ZetaProducer.RuntimeBusinessLogic.Webbing.Projects.WebProject.Close(Boolean isDuringApplicationExit)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.DoOpenWebProject(FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath, Boolean handleCommandLine)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.LoadProject(IWin32Window owner, FileOrDirectoryInfo fileOrFolderPath)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.importWebsite()\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.ExecuteCommand(UICommand command, UICommandArgs args)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.<>c__DisplayClass4.<ExecuteCommand>b__3(UICommandRoutingTargetHolder target, Object targetArguments)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.doPerformCoreRouting[T](CommandRoutingContext context, INode`1 focusedNode, PerformCoreRoutingAction`1 action, T args)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.performCoreRouting[T](CommandRoutingContext context, PerformCoreRoutingAction`1 action, T args)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.Code.CommandRouting.Core.UICommandRoutingEngine.ExecuteCommand(UICommand command, UICommandArgs args)\\r\\n bei ZetaProducer.Main.UI.Main.MainWindow.MainForm.buttonImportWebsite_ItemClick(Object sender, ItemClickEventArgs e)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarItem.OnClick(BarItemLink link)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarBaseButtonItem.OnClick(BarItemLink link)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkClick()\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkAction(BarLinkAction action, Object actionArgs)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarButtonItemLink.OnLinkAction(BarLinkAction action, Object actionArgs)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.BarItemLink.OnLinkActionCore(BarLinkAction action, Object actionArgs)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.ViewInfo.BarSelectionInfo.ClickLink(BarItemLink link)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.ViewInfo.BarSelectionInfo.UnPressLink(BarItemLink link)\\r\\n bei DevExpress.XtraBars.Controls.CustomLinksControl.OnMouseUp(MouseEventArgs e)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)\\r\\n bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)\\r\\n bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)",
    HelpLink=null,
    Source="System.Windows.Forms"
    }

  • Ok, so wie ich das eben auf die schnelle beim überfliegen gesehen habe, sind es wohl 2 gleiche Fehlermeldungen.


    Das heißt, die sollten erstmal weg, bevor du deine Webseite zu importieren versuchst.


    Bzw. was passiert denn, wenn du ein komplett neues Projekt zum testen erstellst (kann ruhig leer sein), den ZP dann beendest und dann wieder startest?


    Im Normalfall, sollte keine Fehlermeldung kommen und dein zuletzt geöffnetes Projekt sollte da sein.


    Ist das bei dir so der Fall?
    Wenn ja, das ist erstmal mit dem ZP alles in Ordnung.
    Wenn nein, dann hast du ein Grundproblem mit dem ZP, und dann würde ich mal an deiner Stelle den ZP neu installieren zu versuchen.


    Gruß
    Jochen


    P.s.: Zu der Fehlermeldung kann ich jetzt nicht viel dazu sagen, sind mir zu viele spezifische "Zeta-Codes" drin, mit denen ich nichts anfangen kann.

  • Neuer Tag, neues Glück, oder wie heisst es? Also, die Version von gestern wurde von mir gelöscht. Neuer download. Das selbe Problem. Immer erscheint die Fehlermeldung, das der Wert ausserhalb des erwarteten Bereiches liegt. Ohne das ich was gemacht habe. Auch, wenn ich versuche eine komplett neue Webseite zu erstellen. Version ist übrigens die 11.2 und gewonloaded wurde sie direkt von der ZP Seite

  • Hallo "OstseeMediaGroup",


    bitte aktivieren Sie doch mal die Protokollierung unter "Extras | Optionen | Protokoll". Danach mal ein neues Webprojekt erstellen. Die Protokolldatei können Sie dann an support[at]zeta-producer.com ([at] durch @ ersetzen) senden. Vielen Dank.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    habe jetzt mal die Protokolldateien an die genannte Adresse gesendet. Ich muss dazu sagen, das ich mitbekommen habe, das selbst wenn ich oben aufs rote Kreuz klicke, immer die Meldung "Der Wert liegt ausserhalb....bla bla bla" Siehe Bild, was ich einige Posts vorher hocgeladen habe.



    Also, die Dateien dürften bei euch sein.

  • Vielen Dank für die Protokolldatei. Ursache könnte eine beschädigte Datei im Ordner „Settings“ sein. Bitte mal folgendermaßen vorgehen:

    • Zeta Producer beenden.
    • Das folgende Verzeichnis öffnen:
      C:\Users\*Ihr Benutzername*\Documents\Zeta Producer 11
    • Den Ordner „Settings“ in „_Settings“ umbenennen.
    • Zeta Producer starten.
      Der Ordner „Settings“ wird nun neu erstellt.

    Kommen die Fehlermeldungen immer noch?


    Hinweis: Da die Settings geändert wurden, muss Zeta Producer neu lizenziert werden. Siehe: http://homepage-erstellen-mit-…izenznummer-eingeben.html

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • Hallo,


    funktioniert dein System sonst perfekt?


    Nicht das du was auf deinem Rechner hast, was den ZP am sauberen Arbeiten hindern könnte, wie z.B. Virus, Trojaner o.ä.


    Ebenso mal überprüfen, ob es sein kann, das irgendeine Software, die im Hintergrund aktiv ist, der Verursacher sein könnte.
    Dazu dies zum testen mal deaktivieren.


    Gruß
    Jochen


    P.s.: Hat deine Domain zufällig den gleichen Namen, wie dein Name hier (+.com)?