fehlermeldung nach konvertierung

  • hallo!


    ich habe gerade meine website www.mariaalm.net von zp 9 auf zp 11 konvertiert. beim bearbeiten der artikel im inhaltsbereich oder auch im newsbereich werden folgende fehlermeldungen angezeigt:


    bereich "1 - standard" nicht gefunden
    bereich "2 - news" nicht gefunden


    woran kann das liegen?


    gruß
    alex

  • Hallo,


    Ursache könnte sein, dass die Konvertierung nicht alle Bereiche angepasst hat. Handelt es sich um eine Standard-Vorlage aus Zeta Producer 9 oder wurde die Vorlage manuell mal angepasst?


    Bitte versuchen Sie nochmals das Projekt zu konvertieren. Falls auch das keine Besserung bringt können Sie uns das Projekt mal senden. Dazu bitte folgendermaßen vorgehen:

    • Das komplette 10er-Projekt zippen.
    • Unser Online-Tool Zeta Uploader aufrufen: www.zeta-uploader.com
    • Bei "Datei" die ZIP-Datei auswählen.
    • Bei "E-Mail" unsere Support-Adresse angeben: support[at]zeta-producer.com ([at] durch @ ersetzen)
    • Bei "Betreff" Ihren Namen eintragen.
    • Nutzungsbedingungen zustimmen.
    • "Jetzt hochladen" klicken.
      Das Browser-Fenster nicht schließen, bevor der Upload erfolgreich bestätigt wurde.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • hallo!


    durch das erneute konvertieren hat sich das problem leider nicht gelöst. ich habe das projekt daher mittels uploader übermittelt.


    bei der vorlage handelt es sich um das "on air" layout aus zp 9, welches allerdings manuell angepasst wurde.


    beste grüße
    alex leitner

  • Hallo,


    habe die Projektdaten erhalten. Das Konvertieren hat fehlerfrei funktioniert. Die beschriebenen Fehlermeldungen konnte ich jedoch reproduzieren. Wenn Sie in der linkten Seitenstrukturansicht eine Seite auswählen, dann werden Sie feststellen, dass eine "Externe Seite" aufgerufen wird. Wenn Sie nun hier versuchen die Artikel zu bearbeiten erscheint die Fehlermeldung. Ursache hierfür ist das Video von ReiseTV, welches als Skriptcode in einem Teaser vorhanden ist. Dieser Skriptcode ist so nicht mehr kompatibel mit Zeta Producer. Wenn Sie den Skriptcode löschen und dann eine Seite auswählen erscheint das mit der "Externe Seite" nicht mehr und Sie können ganz normal einen Artikel bearbeiten. Das Video sollten Sie alternativ besser über den YouTube-Code einfügen.

    Freundliche Grüße
    Steffen T. (Zeta Producer-Support)

  • hallo!


    danke, das hat funktioniert. was mir allerdings nicht gefällt ist, dass der film erst nach dem klick zum laufen anfängt. vorher ist dieser unabhängig vom anklicken gelaufen. besteht nicht doch die möglichkeit, den skriptcode von reisetv einzubinden, so dass der film immer läuft?


    was mir noch aufgefallen ist: ich kann nicht alle artikel bearbeiten. in der seite hausinfo lässt sich bspw der erste artikel, wenn man den mauszeiger über den artikel legt, bearbeiten. macht man dasselbe bei den artikeln hausinfo, garten oder spielraum, erscheint die möglichkeit zum bearbeiten nicht?


    danke für die rückmeldung


    alex

  • Hallo Alex,


    wenn es um einen automatischen Start eines You Tube Videos gehen sollte, dann kannst du das so machen:


    1. Den Artikel "YouTube" unter Videos&Effekte auswählen.
    2. Dann wie in der dortigen Anleitung beschrieben, erstmal vorgehen.
    3. Nun aber beim Punkt "Einbetten" unten den "Alten einbettungscode verwenden" aktivieren.
    4. Und jetzt bei dem angezeigten Code hiter dem Link von Youtube, der mit DE endet, folgendes ergänzen: &autoplay=1
    (Dieser Link kommt insgesamt 2 mal in dem code vor, und bei beiden einträgen, die Ergänzung vornehmen.
    5. Jetzt den kompletten Code kopieren und in den ZP Artikel einfügen.
    6. Nun startet das Video, automatisch.



    Zum "Artikel bearbeiten", kannst du mal folgendes versuchen:
    Versuche mal auf der Seite, wo das nur teilweise geht, den Bearbeitungsmodus mit F4 aus und wieder einzuschalten.
    Vielleicht klappt es ja dann.


    Wenn nicht, dann kannst du entweder mit F8 auf die Spaltenansicht umschalten, und dort die Artikel bearbeiten, oder mal auf morgen warten, ob der Steffen, das bei deinem Projekt auch nachvollziehen kann, und dann dir schreiben kann, an was das liegt.


    Gruß
    Jochen