Kontaktformular funktioniert nicht

  • Hallo in die Runde,


    habe jetzt ebenfalls Probleme mit dem Kontaktformular (scheint hier der Dauerbrenner zu sein ...).


    Nach PHP-Prüfen über Aktionen meldet mir ZP das "mcrypt" als Erweiterung fehlt. Nach Kontakt mit Provider hat er mir dieses nachinstalliert.
    Fehlermeldung kommt aber in ZP immer noch.
    Auch der Haken bei "BOM schreiben" wurde schon mit und ohne probiert. Passivmodus ebenfalls beide Versionen getestet. Die Erfolgs- und Fehlerseite ist korrekt eingestellt.


    Ergebnis:
    Firefox liefert eine leere Seite / IE einen Fehlercode 500.


    Nun weiß ich leider nicht mehr weiter.


    Ev. hat einer von euch noch eine Idee.


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo.


    das erste was mir spontan noch dazu einfallen würde:


    Stimmt deine Web-Adresse in der FTP-Konfiguration?


    Ansonsten tippe ich eher auf ein Problem direkt auf dem Server, da der Code 500 ein interner Fehler auf dem Server ist.
    Da dann man deinen Provider kontaktieren, das der mal die Logs auswertet und dann evtl. den fehler findet.


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    die www-Adresse ist richtig drin.


    Der Provider schreibt mir grade:
    Nach dem Absenden des Formulars
    wird die Seite:
    http://xxxx/media/Scripting/Se…rmmailer/SendEmail.php?sc
    aufgerufen
    Der Pfad ist aber nicht vorhanden schon ab dem ersten Verzeichnis
    media gibt es nicht das würde _media heißen


    Verzeichnis Scripting ist nicht vorhanden

    und noch:
    Ich denke die Seite nach dem absenden des Formulare´s fehlt.....


    wenn ich aber die Erfolgsseite manuell über die Adressleiste aufrufe ist sie da.


    ZP meldet auch immer noch mcrypt-Fehler, hmm, müsste ja nun eigentlich vorhanden sein.


    Bin im Moment ratlos.


    Edit: hab mal auf dem Server nachgeschaut. Die Datei "SendEmail.php" und der Pfad dahin (über "media") ist vorhanden.


    Gruß wurzelsepp

  • Hallo Wurzelsepp,


    dann kommen wir der Sache schon näher.


    1: Die Erfolgs oder nicht erfolgsseite kann man natürlich aufrufen, da diese sich ja direkt im Hauptorder befindet und nur indirekt was mit dem Formular zu tun hat.
    2: Den Ordner "media" scheint es also nicht zu geben, und daher kann es nicht gehen, da darin alle notwendigen PHP-Scripte drin sind.


    Ich würde jetzt mal folgendes machen:


    1. Website erstellen und veröffentlichen (komplett jeweils).
    2: Dann mal mit einem FTP-Programm draufschauen, ob alles kopiert worden ist.
    3: Mit deinem Webhoster abklären, warum da immer noch ein PHP-Fehler bei denen vorliegt.


    Gruß
    Jochen

  • Hallo Jochen,


    Punkt 1 ist klar.
    Punkt 2 grade überprüft:
    hab mal auf dem Server nachgeschaut. Die Datei "SendEmail.php" und der Pfad dahin (über "media") ist vorhanden.
    Punkt 3 läuft wohl erste heute nacht - da schaut sich das der Programmierer mal an


    Ich hoffe das es morgen dann geklärt ist.


    Warten wir erstmal ab. Melde mich morgen nochmal was rausgekommen ist.


    Gruß und Danke
    wurzelsepp

  • Hi Wurzelsepp,


    ich denke das wenn dein Webhoster das mit dem noch fehlerhaften mycrypt erledigt, wird es mit Sicherheit gehen.
    Bin mal gespannt...


    Gruß
    Jochen

  • Problem gelöst.


    Antwort grade von Provider:
    P.S. Auf die Frage was war: das mcrypt Modul war noch nicht in der php.ini für den Webspace eingetragen


    Die "PHP prüfen" Funktion in ZP liefert nun auch "alle PHP-Voraussetzungen erfüllt".


    Jochen
    vielen Dank für deine Hilfe


    Gruß wurzelsepp