Dateien aus ftp-Ordner einbinden

  • Hallo.


    Ich sehe, glaube ich, den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wie kann ich Dateien, die ich "hintenrum" in einen Ordner auf dem Webspace geladen habe, in einen Artikel verlinken? Da gab es doch was...?


    Hintergrund ist, dass ZP leider immer noch alle Dateien und Fotos, die im Datei-/Bildermanager untergebracht sind, immer wieder neu hochlädt, wenn man in einem Artikel einer Seite etwas geändert hat. Das kann bei PDF- oder Video-Dateien ziemlich lästig sein... Deshalb möchte ich das manuell via ftp machen und nur verlinken.


    Danke - UR

  • Hallo "uro",


    bevor ich dir Erkläre, wie es funktioniert, möchte ich dir noch den Hinweis geben dass das was du damit versuchst zwar versändlich ist, wenn du wirklich viele Dateien hast, jedoch umgehst du damit auch das Zeta und somit kann ich dir schonmal keine Gewähr auf Funktion geben.


    Wenn du Dateien z.B. per FileZilla auf deinen Server hochlädst, lädst du dir ja denke ich z.B. in media/files/ rein. Um die Datei dann zu verlinken musst du im Prinzip nur den richtigen Pfad und Dateiname eingeben z.B. http://wwww.beispiel.de/media/files/test.pdf . Wenn du den Link so setzt greift der auf die Datei zu. Wichtig ist eben, dass du den Pfad richtig wählst. Wenn du unter files noch unterordner hast, musst du den in den Link auch noch mitreinsetzen z.B. http://ww.beispiel.de/media/fi…essemitteilungen/test.pdf .


    Probiers mal aus und sag Bescheid ob du mit meiner Anleitung klar kommst :-)


    Grüße


    Andreas

  • Lieber Andreas,


    dass ich die URL angeben kann, ist mir natürlich klar. Ich meinte aber, dass da mal ein noch anderer Weg beschrieben wurde, wie man externe Ordner in ZP einbinden (mappen) kann. Wenn nicht, auch egal.


    Dass Du meinen Wunsch mit "ist verständlich" beschreibst, ehrt mich, ist aber doch untertrieben. Stell Dir einfach 20 PDF-Dateien à 5 MB vor oder fünf Videofilme à 1,5GB. Da kann Du Dir leicht ausrechnen, wie lange ZP für die "Veröffentlichung" einer kleinen Textkorrektur auf der Seite benötigt. Aber Stefan hat ja schon angekündigt, dass sich das ZP-Team irgendwann mal um dieses "Feature" kümmern will.


    Danke - Uwe

  • Hallo,


    ok also die Option vom einbinden eines kompletten Ordners weiß ich leider nicht - da muss ich passen :-)


    Gruß


    Andreas