Z09_Template Basic * Logo*

  • Hallo Zusammen,
    bei der Einbindung des Logos tritt folgende Problematik auf: Das png-logo wird mit Höchstmass 980x150 eingelesen. Zeta formatiert auf 980x147. Das Logo ist nicht quadratisch, sondern an den Ecken geformt. Dies wird auch so richtig dargestelt. Die Hintergrundfarbe ist auf dieselbe Farbe gesetzt.- Jetzt werden die "ausgesparten" Ecken in weiss dargestellt.
    Ansicht: -> nostalgieflair.de/version1


    Damit diese weissen Ecken verschwinden wird ein neues Logo mit einem rechteckigen Kasten in dieser Frabe erstellt (ohne Umrandungslinie).
    Dieses png-logo wird ebenfalls mit Höchstmass 980x150 eingelesen. Wird aber dann mit 958x150 in Z09 abgespeichert.
    Ansicht: -> nostalgieflair.de/version2


    Im Layout-Handler ist eingestellt:
    Layoutbreite=1100
    Logoeinstellungen: 980x150


    Das Problem: Leider wird nun ein weisser Rahmen um das Logo angezeigt, der natürlich nicht da sein sollte !!
    Die Parameter im Logo-Entwurfsprogramm und zur Erstellung des png-files sind exakt gleich.
    Wie kann ich das ändern ? Habe ich etwas falsch gemacht oder nicht verstanden ?

  • Hallo Wolfgang,


    benutze für das Logo IrfanView, skaliere es mit diesem Programm auf die richtige Größe und speichere es dann als transparente png-Datei ab. Wenn du das Logo in ZP benutzt, so musst du beim Importieren das Originalformat beibehalten (ansonsten werden z.B. die Transparenz gelöscht).


    Gruß Robert

  • Hallo Robert, vielen Dank für den Tipp. Hat geklappt. Ich hatte zwar mit CorelDraw alles mögliche getestet, aber hatte leider nicht funktioniert. Mit IrfanView war es einwandfrei. Danke.-